Abo
  • Services:

Novell kauft Ximian

Novell setzt mit der Übernahme auf GNOME und Mono

Novell übernimmt mit Ximian einen der profiliertesten Hersteller freier Software. Das von Miguel des Icaza und Nat Friedman gegründete Unternehmen entwickelte unter anderem die freie Outlook-Alternative Evolution und ist maßgeblich an der freien .Net-Implementierung Mono sowie der Entwicklung des Linux-/Unix-Desktop GNOME beteiligt.

Artikel veröffentlicht am ,

Novell will mit der Übernahme die eigene Unterstützung für Linux ausbauen und das eigene Software-Portfolio durch die Lösungen von Ximian erweitern. Das Unternehmen soll unter dem Namen Novell Ximian Services als Business Unit unter dem Dach von Novell weitergeführt werden.

Stellenmarkt
  1. Robert Bosch GmbH, Stuttgart
  2. Robert Bosch GmbH, Reutlingen

Mit Red Carpet betreibt Ximian zudem einen Update-Service, mit dem sich die Software von Linux-Systemen bequem verwalten lässt. Die Unternehmensversion von Red Carpet, Red Carpet Enterprise, soll in Novells Produktlinie ZENworks integriert werden.

Der Ximian Desktop 2 (XD2), eine GNOME-Distribution, die auf verschiedenen Linux-Distributionen aufsetzen kann, und Desktop-Applikationen wie die PIM-Applikation Evolution sollen um Unterstützung für Novell GroupWise erweitert werden.

Die Ximian-Gründer Miguel de Icaza und Nat Friedman sollen auch bei Novell weiterhin an ihren freien Projekten GNOME und Mono weiterarbeiten können. So will Novell auch das eigene Engagement für Open Source unterstreichen.

Detail zur Übernahme und zum Kaufpreis wurden nicht bekannt.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 2,99€
  2. 46,99€ (Release 19.10.)
  3. 44,99€ + USK-18-Versand
  4. (-80%) 3,99€

Evil Azrael 05. Aug 2003

Da kennst du meine Mutter aber nicht ;) Aber mal ernsthaft, inwieweit ersetzt der XD die...

Alien 05. Aug 2003

Oh, oh, das hört sich nicht gut an: Wie ich Novell kenne, wird Evolution und XD2 dann...

Bratpinguin 05. Aug 2003

Ich glaube diese überraschende Nachricht haben Novell und Ximian bewusst hinausgezögert...

Christian 04. Aug 2003

Stimmt, die Einschätzung ist schwer. Das kam ziemlich unerwartet.

MaX 04. Aug 2003

Das hätte ich jetzt nicht von Novell erwartet, eigentlich hatte ich ehr an Sun als...


Folgen Sie uns
       


Shadow of the Tomb Raider - Golem.de live Teil 2

In Teil 2 des Livestreams zu Shadow of the Tomb Raider finden wir lustige Grafikfehler und der Chat trinkt zu viel Bier, kann Michael aber trotzdem bei einigen Rätseln helfen.

Shadow of the Tomb Raider - Golem.de live Teil 2 Video aufrufen
LittleBits Hero Inventor Kit: Die Lizenz zum spaßigen Lernen
LittleBits Hero Inventor Kit
Die Lizenz zum spaßigen Lernen

LittleBits gehört mittlerweile zu den etablierten und erfolgreichen Anbietern für Elektronik-Lehrkästen. Für sein neues Set hat sich der Hersteller eine Lizenz von Marvel Comics gesichert. Versucht LittleBits mit den berühmten Superhelden von Schwächen abzulenken? Wir haben es ausprobiert.
Von Alexander Merz


    Life is Strange 2 im Test: Interaktiver Road-Movie-Mystery-Thriller
    Life is Strange 2 im Test
    Interaktiver Road-Movie-Mystery-Thriller

    Keine heile Teenagerwelt mit Partys und Liebeskummer: Allein in den USA der Trump-Ära müssen zwei Brüder mit mexikanischen Wurzeln in Life is Strange 2 nach einem mysteriösen Unfall überleben. Das Adventure ist bewegend und spannend - trotz eines grundsätzlichen Problems.
    Von Peter Steinlechner

    1. Adventure Leisure Suit Larry landet im 21. Jahrhundert

    WLAN-Standards umbenannt: Ein Schritt nach vorn ist nicht weit genug
    WLAN-Standards umbenannt
    Ein Schritt nach vorn ist nicht weit genug

    Endlich weichen die nervigen Bezeichnungen für WLANs chronologisch sinnvollen. Doch die Wi-Fi Alliance sollte noch einen Schritt weiter gehen.
    Ein IMHO von Oliver Nickel

    1. Wi-Fi 6 WLAN-Standards werden für besseres Verständnis umbenannt
    2. Wifi4EU Fast 19.000 Kommunen wollen kostenloses EU-WLAN
    3. Berlin Bund der Steuerzahler gegen freies WLAN

      •  /