Neuer wasserdichter USB-Stick von Freecom

FM-10 Pro vorgestellt

USB-Sticks gibt es von vielen Herstellern, wer hier auffallen will, muss sich schon einiges einfallen lassen. Der FM-10 Pro von Freecom etwa hat durchaus Besonderes zu bieten: Neben USB-2.0-Unterstützung, die für schnellen Datentransfer sorgt, soll der Stick nämlich auch so solide verarbeitet sein, dass er wasserfest ist - wer ihn aus welchen Gründen auch immer mit zum Tauchen nehmen möchte, kann das bis zu einer Wassertiefe von 20 Metern problemlos machen.

Artikel veröffentlicht am ,

Der FM-10 Pro liest dank USB 2.0 Daten mit maximal 6 MByte pro Sekunde und schreibt sie mit bis zu 3 MByte pro Sekunde auf seinen Flash-Speicher. Zum Lieferumfang gehört neben USB-2.0-Verlängerungskabel und einer Trageschlaufe zudem ein Software-Paket, in dem neben einer Passwort-Schutz- und Datenverschlüsselungs-Software auch ein E-Mail-Client (POP3), ein Partitionierungs-Tool sowie ein Programm zum Sperren des Computers (Dongle-Funktion) enthalten ist.

Der FM-10 Pro USB 2.0 soll ab Ende August 2003 zum Preis von 49,- Euro (32 MByte), 69,99 Euro (64 MByte), 119,- Euro (128 MByte), 179,- Euro (256 MByte) oder 349,- Euro (512 MByte) im Handel erhältlich sein.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Star Wars
Youtuber bekommt für Deep Fakes Job bei Lucasfilm

Mit Deepfakes schafft Shamook überzeugendere Varianten von Star-Wars-Figuren, als es Disney je gelungen ist. Jetzt arbeitet er bei ILM.

Star Wars: Youtuber bekommt für Deep Fakes Job bei Lucasfilm
Artikel
  1. Flight Simulator im Benchmark-Test: Sim Update 5 lässt Performance abheben
    Flight Simulator im Benchmark-Test
    Sim Update 5 lässt Performance abheben

    Die Optimierungen bei Bildrate und Speicherbedarf sind derart immens, dass wir kaum glauben können, noch den Flight Simulator zu spielen.
    Ein Test von Marc Sauter

  2. Sony: Zehn Millionen Exemplare der Playstation 5 verkauft
    Sony
    Zehn Millionen Exemplare der Playstation 5 verkauft

    Trotz Lieferengpässen ist die Playstation 5 vermutlich die am schnellsten verkaufte Konsole. Auch zum Absatz der Xbox Series X/S gibt es neue Zahlen.

  3. Sexismus: Entwickler wollen Inhalte von World of Warcraft ändern
    Sexismus
    Entwickler wollen Inhalte von World of Warcraft ändern

    Es rumort weiter bei Activision Blizzard: Entwickler wollen streiken und WoW überarbeiten. Konzernchef Bobby Kotick meldet sich erstmals.

monica 24. Aug 2003

so ein usb-dingsda, aber aus silikongummi. ihr wisst schon, was ich meine. wasserdicht...

Nils 06. Aug 2003

ach ja... hier noch der link für alle skeptischen Schotten !!! http://www.easydiskgermany.de

Nils 06. Aug 2003

Marc: ich halte das Teil gerade in der Hand. Steht sogar usb2 außen drauf. Und wenn man...

Steve 05. Aug 2003

www.laks.at - da gibt's 32, 64, 128 oder 256MB inner wasserdichten Armbanduhr...

Steve 05. Aug 2003

Na ja, wenn immer mehr PCs mit Wasserkühlung kommen und es da einen Rohrbruch gibt, ist...



Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Schnäppchen • Samsung-Monitore Amazon Exclusive günstiger (u. a. G7 32" QLED Curved WQHD 240Hz 559€) • AKRacing Core EX-Wide SE Gaming-Stuhl 229€ • Thrustmaster TCA Officer Pack Airbus Edition 119,99€ • Flight Simulator Xbox Series X 69,99€ [Werbung]
    •  /