Abo
  • Services:
Anzeige

Creative mit neuer Jukebox Zen gegen Apples iPod

Gewicht und Umfang reduziert

Creative hat den Festplatten-MP3-Player Jukebox Zen erneut überarbeitet und präsentiert nun ein Gerät, das mit deutlich geringeren Ausmaßen und weniger Gewicht als direkte Konkurrenz zu Apples iPod positioniert werden soll. Bisherige Jukebox-Zen-Modelle waren deutlich größer und schwerer als der Apple-Player.

Anzeige

Jukebox Zen NX
Jukebox Zen NX
Die Jukebox Zen NX verfügt wahlweise über eine 20- oder 30-GByte-Festplatte, wird per USB 2.0 an den PC angeschlossen und besitzt einen austauschbaren Lithium-Ionen-Akku, der laut Creative eine Betriebszeit von etwa 14 Stunden ermöglicht. Neben MP3-Dateien kann die Jukebox Zen NX auch Musikstücke im WMA-Format wiedergeben.

Während die bisherige Jukebox Zen (20-GByte-Modell) etwa 270 Gramm wog und die Maße 75,9 x 112,6 x 24,5 mm besaß, wiegt das neue Modell nur noch 224 Gramm (inklusive Akku) bei Abmessungen von 76,2 x 111,8 x 21,8 mm. Zum Lieferumfang der Jukebox Zen NX gehört die neue MediaSource-Software, mit der sich unter anderem Audio-CDs rippen und MP3-Dateien auf den Festplatten-Player übertragen lassen.

Der neue Creative-Player wird zumindest in den USA derzeit ausgeliefert und ist zum Preis von 299,99 US-Dollar (30-GByte-Modell) bzw. 249,99 US-Dollar (20-GByte-Modell) erhältlich. Preise und Verfügbarkeit für Europa stehen noch aus.


eye home zur Startseite
joa 17. Mai 2004

Hab jetzt seit mehr als einem Jahr 'n ipod. Funktioniert auch meistens ganz o.k. Aber es...

Rom 17. Okt 2003

Was sagt ihr denn dazu??? Ist die Jukebox besser oder der IPod, oder gibts irgendwelche...

Cooper 15. Okt 2003

Keine Fernbedienung! iPod ist bisher ungeschlagen. Ok,über den Preis kann man Streiten...

Lötchen 10. Sep 2003

ps. gibt es überhaupt ne möglichkeit an den NX ne kabelfernbedienung anzuschließen...

Lötchen 10. Sep 2003

hmm naja nicht grad so pralle.. hab mich schon über den preis des produktes gefreut und...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. HUK-COBURG Versicherungsgruppe, Coburg
  2. KOSTAL Gruppe, Dortmund
  3. ETAS GmbH & Co. KG, Stuttgart
  4. über Jobware Personalberatung, Düsseldorf


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 26,99€
  2. + Prämie (u. a. Far Cry 5, Elex, Assassins Creed Origins) für 62€

Folgen Sie uns
       

  1. Pilotprojekt am Südkreuz

    De Maizière plant breiten Einsatz von Gesichtserkennung

  2. Spielebranche

    WW 2 und Battlefront 2 gewinnen im November-Kaufrausch

  3. Bauern

    Deutlich über 80 Prozent wollen FTTH

  4. Linux

    Bolt bringt Thunderbolt-3-Security für Linux

  5. Streit mit Bundesnetzagentur

    Telekom droht mit Ende von kostenlosem Stream On

  6. FTTH

    Bauern am Glasfaserpflug arbeiten mit Netzbetreibern

  7. BGP-Hijacking

    Traffic von Google, Facebook & Co. über Russland umgeleitet

  8. 360-Grad-Kameras im Vergleich

    Alles so schön rund hier

  9. Grundversorgung

    Telekom baut auch noch mit Kupfer aus

  10. Playerunknown's Battlegrounds

    Pubg-Schöpfer fordert besseren Schutz vor Klonen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Kilopower: Ein Kernreaktor für Raumsonden
Kilopower
Ein Kernreaktor für Raumsonden
  1. Raumfahrt Nasa zündet Voyager-Triebwerke nach 37 Jahren
  2. Bake in Space Bloß keine Krümel auf der ISS
  3. Raumfahrtpionier Der Mann, der lange vor SpaceX günstige Raketen entwickelte

Kingdom Come Deliverance angespielt: Und täglich grüßt das Mittelalter
Kingdom Come Deliverance angespielt
Und täglich grüßt das Mittelalter

E-Golf auf Tour: Reichweitenangst oder: Wie wir lernten, Lidl zu lieben
E-Golf auf Tour
Reichweitenangst oder: Wie wir lernten, Lidl zu lieben
  1. Fuso eCanter Daimler liefert erste Elektro-Lkw aus
  2. Sattelschlepper Thor ET-One soll Teslas Elektro-Lkw Konkurrenz machen
  3. Einkaufen und Laden Kostenlose Elektroauto-Ladesäulen mit 50 kW bei Kaufland

  1. Re: Es gab doch schon vorher Spiele mit dem...

    AnonymerHH | 17:08

  2. Re: Bisher 700000 Menschen sagen "danke Staat".

    christian... | 17:07

  3. Re: Much wow

    AnonymerHH | 17:05

  4. Fehlerquote (False Positives) bei rund 0,3 Prozent

    GAK | 17:05

  5. Re: Einfach nur schlimm!

    motzerator | 17:04


  1. 16:17

  2. 15:50

  3. 15:25

  4. 15:04

  5. 14:22

  6. 13:00

  7. 12:41

  8. 12:04


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel