Abo
  • Services:
Anzeige

Microsofts US-Homepage Opfer einer Denial-of-Service-Attacke

Ermittlungen gegen den Angriff angelaufen

Wie Microsoft eingesteht, wurde am Freitag, den 1. August 2003, die US-Homepage Opfer einer Denial-of-Service-Attacke, so dass das Webangebot unter www.microsoft.com für knapp zwei Stunden nicht erreichbar war. Besucher der Website sollen - bis auf die Nicht-Erreichbarkeit des Angebots - keinerlei Nachteile durch den Angriff erfahren haben.

Anzeige

Wie Microsoft betont, beruht die Denial-of-Service-Attacke nicht auf einem "bekannten Sicherheitsleck in Microsoft-Software". Keine Angaben machte das Unternehmen jedoch, ob der Angriff durch ein bisher nicht-bekanntes Sicherheitsloch ermöglicht wurde. Microsoft gab bekannt, dass entsprechende Ermittlungen bei den zuständigen Stellen veranlasst wurden, um auf den Angriff entsprechend reagieren zu können. Noch liegen keine Ergebnisse der Untersuchungen vor.

Die US-Homepage www.microsoft.com war am Freitag Abend deutscher Zeit für rund 1 Stunde und 40 Minuten im Zuge der Attacke für Besucher nicht erreichbar. Bei einer Denial-of-Service-Attacke wird der Traffic auf einem Server durch eine Vielzahl von Anfragen so in die Höhe getrieben, dass der Server darauf nicht reagieren kann und fortan nicht erreichbar ist.


eye home zur Startseite
Ernie 04. Aug 2003

darauf würde ich mich besser nicht verlassen...

Alex 04. Aug 2003

Wieso nur zu 99%? WLAN? Schon, aber hilfts?

Nemo 04. Aug 2003

Nun ja, eines ist klar: Der Großteil der angreifenden Systeme (wenn nicht sogar alle...

CTK 04. Aug 2003

meiner meinung nach nicht, bringt aber MS wiederrum geld in die tasche. MS forscht nach...

TAFKAR 04. Aug 2003

Naja, das wird für die Server von M$ denke ich eher nicht reichen. Man muss bedenken...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Versicherungskammer Bayern, München
  2. ZIEHL-ABEGG SE, Künzelsau
  3. EWE TEL GmbH, Oldenburg
  4. Robert Bosch GmbH, Abstatt


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-85%) 4,49€
  2. 27,99€
  3. 25,99€

Folgen Sie uns
       

  1. Niederlande

    Deutsche Telekom übernimmt Tele2

  2. Drive Me

    Volvo macht Rückzieher bei autonomen Autos

  3. Astronomie

    Die acht Planeten von Kepler-90

  4. Fuso eCanter

    Daimler liefert erste Elektro-Lkw aus

  5. Edge

    Eine Karte soll Daten mehrerer Kreditkarten speichern

  6. Netzneutralität abgeschafft

    Die doppelte Selbstentmachtung der US-Internetaufsicht

  7. Private Division

    Rockstar-Games-Firma gründet Ableger für AAA-Indiegames

  8. Klage erfolgreich

    BND darf deutsche Metadaten nicht beliebig sammeln

  9. Neuer Bericht

    US-Behörden sollen kommerzielle Cloud-Dienste nutzen

  10. Übernahme

    Walt Disney kauft Teile von 21st Century Fox



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
China: Die AAA-Bürger
China
Die AAA-Bürger
  1. IT-Sicherheit Neue Onlinehilfe für Anfänger
  2. Microsoft Supreme Court entscheidet über die Zukunft der Cloud

Watch Series 3 im Praxistest: So hätte Apples erste Smartwatch sein müssen
Watch Series 3 im Praxistest
So hätte Apples erste Smartwatch sein müssen
  1. Apple Watch Apple veröffentlicht WatchOS 4.2
  2. Alivecor Kardiaband Uhrenarmband für Apple Watch zeichnet EKG auf
  3. Smartwatch Die Apple Watch lieber nicht nach dem Wetter fragen

Thinkpad X1 Yoga v2 im Test: LCD gegen OLED
Thinkpad X1 Yoga v2 im Test
LCD gegen OLED

  1. Re: Lobbyarbeit

    mictasm | 09:31

  2. Re: Aha!

    fiddler's red | 09:29

  3. Re: Squadron 42 von Anfang an als eigenes Spiel...

    Muhaha | 09:25

  4. Re: An alle Experten: Ihr lagt wieder mal falsch!

    Kondratieff | 09:24

  5. Re: Die 1000 Karte

    User_x | 09:21


  1. 09:01

  2. 08:58

  3. 08:31

  4. 08:16

  5. 07:53

  6. 07:17

  7. 16:10

  8. 15:30


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel