• IT-Karriere:
  • Services:

Computec Media reduziert Vorstandsstellen

Verwaltungskosten sollen sinken

Der Verlag Computec Media AG ("PC Games") strafft ihre Führungsstruktur und reduziert die Anzahl der Vorstände von vier auf zukünftig zwei Mitglieder. Nach Angaben der Gesellschaft soll zum 30. September 2003 "im besten Einvernehmen" das Dienstverhältnis mit dem Vorstandsmitglied Niels Herrmann beendet werden.

Artikel veröffentlicht am ,

Hermann war an den Restrukturierungsaktivitäten der Gesellschaft beteiligt. Gleichzeitig wird der Vorstand um das stellvertretende Vorstandsmitglied Thorsten Szameitat verkleinert. Szameitat legt damit zwar sein Mandat nieder, soll aber auch zukünftig das Anzeigengeschäft der Computec Media AG betreuen.

Stellenmarkt
  1. ARTHEN Kommunikation GmbH, Karlsruhe
  2. SEITENBAU GmbH, Konstanz

Die Leitung der Bereiche Finanzen und Anzeigenverkauf übernimmt der Vorsitzende des Vorstands, Herr Christian Geltenpoth. Durch diese Maßnahmen sollen die Verwaltungskosten reduziert werden.

Computec Media verfügt neben dem Hauptsitz und Stammgeschäft in Deutschland über Tochtergesellschaften in England und Frankreich sowie über das Joint-Venture Bonniers Computec in Skandinavien.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (u. a. KFA2 GeForc® RTX 3090 SG OC 24GB für 1.790,56€)

Folgen Sie uns
       


Samsung Galaxy S21 Ultra vorgestellt

Das Galaxy S21 Ultra ist das Topmodell von Samsungs neuer S21-Reihe und unterscheidet sich deutlich von den beiden anderen Modellen.

Samsung Galaxy S21 Ultra vorgestellt Video aufrufen
Elektromobilität 2020/21: Nur Tesla legte in der Krise zu
Elektromobilität 2020/21
Nur Tesla legte in der Krise zu

Für die Autoindustrie war 2020 ein hartes Jahr. Wer im Homeoffice arbeitet und auch sonst zu Hause bleibt, braucht kein neues Auto. Doch in einem schwierigen Umfeld entwickelten sich die E-Auto-Verkäufe sehr gut.
Eine Analyse von Dirk Kunde

  1. Prototyp vorgestellt VW-Laderoboter im R2D2-Style kommt zum Auto
  2. E-Auto VDA-Chefin fordert schnelleren Ausbau von Ladesäulen
  3. Dorfauto im Hunsrück Verkehrswende geht auch auf dem Land

Hitman 3 im Test: Agent 47 verabschiedet sich mörderisch
Hitman 3 im Test
Agent 47 verabschiedet sich mörderisch

Das (vorerst) letzte Hitman bietet einige der besten Einsätze der Serie - daran dürften aber vor allem langjährige Fans Spaß haben.
Von Peter Steinlechner

  1. Hitman 3 angespielt Agent 47 in ungewohnter Mission

Sprachsteuerung mit Apple Music im Test: Es funktioniert zu selten gut
Sprachsteuerung mit Apple Music im Test
Es funktioniert zu selten gut

Eigentlich sollen smarte Lautsprecher den Musikkonsum auf Zuruf besonders bequem machen. Aber die Realität sieht ganz anders aus.
Ein Test von Ingo Pakalski

  1. Streaming Apple Music kommt auf Google-Lautsprecher
  2. Internetradio Apple kündigt Apple Music 1 an und bringt zwei neue Sender

    •  /