• IT-Karriere:
  • Services:

Hohes Wachstum bei LCD-TVs erwartet

Sharp bleibt Marktführer

Das Marktforschungsinstitut DisplaySearch hat in einer Studie den weltweiten LCD-TV-Absatz und die zukünftige Entwicklung in diesem Segment analysiert. Demnach sollen im nächsten Quartal im Vergleich zum Vorjahr rund 20 Prozent mehr Geräte dieses Typs abgesetzt werden.

Artikel veröffentlicht am ,

Im Vergleich zum vergangenen Jahr soll hingegen ein Wachstum von 224 Prozent erreicht werden. In Zahlen ausgedrückt sollen es 882.000 Geräte sein, die in diesem Zeitraum über die Ladentheken gehen.

Stellenmarkt
  1. Allianz Deutschland AG, Stuttgart
  2. itsc GmbH, Hannover

DisplaySearch unterscheidet zwischen puren LCD-TVs, Multifunktions-Displays, die sowohl als Computermonitor als auch als TV einsetzbar sind und nicht über einen integrierten TV-Tuner verfügen, sondern einen Videoeingang besitzen, und solchen Geräten, die den Empfänger gleich mitbringen.

Bislang sorgen vor allem Multifunktions-Displays ohne eigenen Empfänger für Wachstum und machen derzeit 12 Prozent des Marktes aus. Reine LCD-TVs erreichen einen Marktanteil von 73 Prozent.

Zwei Drittel des Marktes machen 15-Zoll-Geräte aus. An zweiter Stelle kommen mit 22 Prozent Anteil 20-Zoll-Displays. Die Hälfte aller Geräte erreicht dabei nur VGA-Auflösung; Breitwandgeräte sind mit 23 Prozent vertreten. Bei den Herstellern von LCD-TVs steht Sharp mit 43 Prozent an der Spitze, gefolgt von Samsung mit 20 Prozent Marktanteil und Sony mit 6,4 Prozent.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (u.a. Battlefield V für 21,49€ und Dying Light - The Following Enhanced Edition für 11,49€)
  2. (-80%) 2,99€
  3. 4,98€
  4. (-78%) 7,99€

Folgen Sie uns
       


Amazons FireTV Cube mit Sprachsteuerung - Test

Der Fire TV Cube ist mehr als ein Fire-TV-Modell. Er kann auf Zuruf gesteuert werden und wir zeigen im Video, wie gut das gelöst ist.

Amazons FireTV Cube mit Sprachsteuerung - Test Video aufrufen
HR-Analytics: Weshalb Mitarbeiter kündigen
HR-Analytics
Weshalb Mitarbeiter kündigen

HR-Analytics soll vorhersagbare und damit wertvollere Informationen liefern als reine Zahlen aus dem Controlling. Diese junge Disziplin im Personalwesen hat großes Potenzial, weil sie Personaler in die Lage versetzt, zu agieren, statt zu reagieren.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Frauen in der IT Ist Logik von Natur aus Männersache?
  2. IT-Jobs Gibt es den Fachkräftemangel wirklich?
  3. Arbeit im Amt Wichtig ist ein Talent zum Zeittotschlagen

Mi Note 10 im Kamera-Test: Der Herausforderer
Mi Note 10 im Kamera-Test
Der Herausforderer

Im ersten Hands on hat Xiaomis Fünf-Kamera-Smartphone Mi Note 10 bereits einen guten ersten Eindruck gemacht, jetzt ist der Vergleich mit anderen Smartphones dran. Dabei zeigt sich, dass es einen neuen, ernstzunehmenden Konkurrenten unter den besten Smartphone-Kameras gibt.
Von Tobias Költzsch

  1. Mi Note 10 im Hands on Fünf Kameras, die sich lohnen
  2. Xiaomi Neues Redmi Note 8T mit Vierfachkamera kostet 200 Euro
  3. Mi Note 10 Xiaomis neues Smartphone mit 108 Megapixeln kostet 550 Euro

Social Engineering: Die Mitarbeiter sind unsere Verteidigung
Social Engineering
"Die Mitarbeiter sind unsere Verteidigung"

Prävention reicht nicht gegen Social Engineering und die derzeitigen Trainings sind nutzlos, sagt der Sophos-Sicherheitsexperte Chester Wisniewski. Seine Lösung: Mitarbeiter je nach Bedrohungslevel schulen - und so schneller sein als die Kriminellen.
Ein Interview von Moritz Tremmel

  1. Social Engineering Mit künstlicher Intelligenz 220.000 Euro erbeutet
  2. Social Engineering Die unterschätzte Gefahr

    •  /