Abo
  • Services:
Anzeige

Deutsche Version vom Mozilla-Mailer Thunderbird erschienen

Mail-Client lässt sich über Extensions erweitern

Das Mozilla-Projekt bietet ab sofort eine deutschsprachige Version des Mail-Clients Thunderbird in der aktuellen Version 0.1 zum Download an, nachdem die englischsprachige Fassung erst Ende Juli 2003 erschienen ist.

Anzeige

Thunderbird 0.1 erhielt eine neu gestaltete und per Drag-&-Drop anpassbare Toolbar, obgleich das Mozilla-Projekt auf die XUL-Oberfläche von Mozilla aufsetzt. Über ein Kontakte-Panel in der Sidebar lassen sich E-Mails bequem adressieren, während der aus Mozilla bekannte Spam-Filter überarbeitet wurde und vor lästigen Werbe-E-Mails bewahren soll. Thunderbird enthält als Rechtschreibprüfung MySpell, was auch von OpenOffice verwendet wird. Das neue Standard-Theme von Thunderbird entspricht dem, was auch bei Firebird beigelegt wird, um hier ein identisches Aussehen der beiden Applikationen zu gewährleisten.

Über Extensions lässt sich der Funktionsumfang von Thunderbird erweitern, was einen möglichst kompakten Mail-Client mit den Kernfunktionen erlaubt. So lassen sich Komfortfunktionen über derzeit 13 verschiedene Erweiterungen nachrüsten, um etwa das Kontextmenü aufzupeppen, E-Mails zu verschlüsseln oder Makros in den Mail-Client zu integrieren.

Der Mail-Client Thunderbird 0.1 steht ab sofort in deutscher Sprache für die Plattformen Windows, Linux und MacOS X per ftp-Server als Download bereit.


eye home zur Startseite
Dante Hicks 11. Aug 2003

Wie geht'n des? Hab's mal bei Mozilla 1.4 versucht, aber er hat mir ständig neue Profile...

Shellm 05. Aug 2003

Wo isn in dem Text eine Frage? LOL

stonki 05. Aug 2003

"schoen" zu sehen, das es nur mir so geht. Konnte meinen Chef endlich ueberzeugen zu...

Ja 04. Aug 2003

Am besten bindest Du einfach Spamassassin als Filter in Kmail ein (http://www...

Frank 04. Aug 2003

Negativ Bat stürzt bei mir beim Outlook-Import ständig ab... :-/ ..Mit dem Aktuellen...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Wilken Neutrasoft GmbH, Greven bei Münster/Westfalen
  2. Helmsauer IT Solutions GmbH, Nürnberg
  3. ALDI SÜD, Mülheim an der Ruhr
  4. Eifrisch - Vermarktung GmbH & Co. KG, Lohne


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Hobbit Trilogie Blu-ray 43,89€ und Batman Dark Knight Trilogy Blu-ray 17,99€)
  2. (u. a. Drive 7,79€, John Wick: Kapitel 2 9,99€ und Predator Collection 14,99€)
  3. 24,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)

Folgen Sie uns
       

  1. Star Wars - Die letzten Jedi

    Viel Luke und zu viel Unfug

  2. 3D NAND

    Samsung investiert doppelt so viel in die Halbleitersparte

  3. IT-Sicherheit

    Neue Onlinehilfe für Anfänger

  4. Death Stranding

    Kojima erklärt Nahtodelemente und Zeitregen

  5. ROBOT-Angriff

    19 Jahre alter Angriff auf TLS funktioniert immer noch

  6. Bielefeld

    Stadtwerke beginnen flächendeckendes FTTB-Angebot

  7. Airspeeder

    Alauda plant Hoverbike-Rennen

  8. DisplayHDR 1.0

    Vesa definiert HDR-Standard für Displays

  9. Radeon-Software-Adrenalin-Edition

    Grafikkartenzugriff mit Smartphone-App

  10. Datentransfer in USA

    EU-Datenschützer fordern Nachbesserungen beim Privacy Shield



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Amazon Video auf Apple TV im Hands on: Genau das fehlt auf dem Fire TV
Amazon Video auf Apple TV im Hands on
Genau das fehlt auf dem Fire TV
  1. Amazon Verkaufsbann für Apple TV bleibt bestehen
  2. Smartphone-Speicherkapazität Wie groß der Speicher eines iPhones sein sollte
  3. Mate 10 Pro im Test Starkes Smartphone mit noch unauffälliger KI

Apps und Games für VR-Headsets: Der virtuelle Blade Runner und Sport mit Sparc
Apps und Games für VR-Headsets
Der virtuelle Blade Runner und Sport mit Sparc
  1. Virtual-Reality-Benchmarks Geforce gegen Radeon in VR-Spielen
  2. Sumerian Amazon stellt Editor für Augmented und Virtual Reality vor
  3. Virtual Reality Huawei und TPCast wollen VR mit 5G streamen

Twitch, Youtube Gaming und Mixer: Weltweites Aufmerksamkeitsdefizit
Twitch, Youtube Gaming und Mixer
Weltweites Aufmerksamkeitsdefizit
  1. Kiyo und Seiren X Razer bringt Ringlicht-Webcam für Streamer
  2. Roboter Megabots kündigt Video vom Roboterkampf an
  3. Free to Play World of Tanks bringt pro Nutzer und Monat 3,30 Dollar ein

  1. Re: Golem Was soll das? Überschrift geht ja garnicht

    DebugErr | 02:35

  2. Re: Rechtschreibung Überschrift

    cicero | 01:05

  3. Der Bedarf steigt

    cicero | 01:04

  4. Re: Für was der Bedarf an Wildcard-Zertifikaten?

    Tragen | 00:52

  5. Re: Das wird total abgefahren....

    sofries | 00:52


  1. 18:40

  2. 17:11

  3. 16:58

  4. 16:37

  5. 16:15

  6. 16:12

  7. 16:01

  8. 15:54


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel