Abo
  • Services:
Anzeige

US-Version von AOL 9.0 erscheint im Herbst

Zugangs-Software bringt nur kosmetische Verbesserungen

In den USA will America Online die Zugangs-Software AOL 9.0 im Herbst auf den Markt bringen, wobei es hier eine kleine Umbenennung gibt und die Software fortan den Titel "AOL Optimized" trägt. Die Zugangs-Software erhielt einige, kleinere Verbesserungen, um die Internetnutzung zu vereinfachen. An Nutzer des Breitband-Angebots von AOL verteilt der Anbieter in Kürze Vorabversionen der Zugangs-Software, während die übrigen Nutzer auf einen späteren Zeitpunkt vertröstet werden.

Anzeige

America Online verspricht, dass die Surf-Geschwindigkeit im Internet mit AOL Optimized 9.0 erhöht werden soll, ohne dass weitere Kosten entstehen. Wie genau das realisiert werden soll, verriet der Hersteller allerdings nicht. Ferner soll sich die Software nun bei ungewollten Verbindungsabbrüchen automatisch wieder ins AOL-Netz einwählen können. Einige kleine Änderungen gab es auch am E-Mail-Client, so dass sich alle empfangenen Nachrichten leichter einsehen lassen. Ferner stehen neue Designs, Sound-Effekte und Smileys parat, um E-Mails mit entsprechenden Elementen zu versehen. Zudem erhält jeder AOL-Nutzer 140 MByte Speicherplatz für E-Mails.

Außerdem erweiterte AOL die Sicherheitsfunktionen durch Integration eines verbesserten, anpassbaren Spam-Filters, eines Virenscanners für E-Mails sowie einer "Kindersicherung", über die Eltern festlegen, welche Art Webseiten ihre Kinder besuchen dürfen. Die Instant-Messaging-Funktion von AOL unterstützt mit der neuen Version nun animierte 3D-Buddy-Icons. AOL verkündete außerdem, dass es neue, exklusive Inhalte aus den Bereichen Sport, Unterhaltung, Nachrichten und Musik geben werde. Über eine neue AOL-Prepaid-Karte versetzt man Eltern in die Lage, die Online-Aktivitäten sowie die Surf-Dauer ihrer Kinder kontrollieren und begrenzen zu können.

US-Nutzer des Breitband-Angebots von AOL erhalten bereits am 1. August 2003 eine Vorabversion von AOL Optimized 9.0 für Windows 2000 und XP. Die übrigen AOL-Nutzer sollen die Software vorab in den kommenden Wochen aus dem Internet laden können, bevor die fertige Version im Herbst 2003 in den Handel kommt. Parallel zum Marktstart von AOL Optimized 9.0 soll eine große Werbekampagne durchgeführt werden.


eye home zur Startseite
Vany 05. Mär 2005

Hey Nosel, was hast du gegen AOL User ? AOL ist genauso ein Internetanbieter wie Arcor...

sanna 10. Dez 2004

Hallo wie bekomm ich das aol 9.0 auf english?

sag einfach wang 28. Aug 2004

Kann mir jemand sagen wie man an den Troll dich rankommt oder vieleicht schicken ,wär...

Hyw1505 09. Aug 2004

Hallo du sag mal ich suche die Aol 9.0 US Version womit man einen eigenen Chatraum...

fritz 01. Aug 2004

oh man ..wenn man das liest hier ...oh man seit ihr wichtigtuer



Anzeige

Stellenmarkt
  1. SICK AG, Reute bei Freiburg im Breisgau
  2. astora GmbH & Co. KG, Kassel
  3. Schwarz IT Infrastructure & Operations Services GmbH & Co. KG, Neckarsulm
  4. item Industrietechnik GmbH, Solingen


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Mad Max, Legend of Tarzan, Conjuring 2, San Andreas, Creed)
  2. (u. a. Der Marsianer 8,79€, Blade Runner 8,97€, Interstellar 8,74€, X-Men Apocalypse 8,79€)
  3. (u. a. Mittelerde Collection 25,97€)

Folgen Sie uns
       

  1. Windows 10

    Microsoft will auf Zwangsupdates verzichten

  2. Brio 4K Streaming Edition

    Logitech-Kamera für Lets-Player und andere Streamer

  3. Vor Bundestagswahl

    Facebook löscht Zehntausende Spammer-Konten

  4. Bilderkennung von Google

    Erste Hinweise auf Lens in der Google-App

  5. Open Source

    Node.js-Führung zerstreitet sich über Code-of-Conduct

  6. Enigma ICO

    Kryptowährungshacker erbeuten halbe Million US-Dollar

  7. SNES Classic Mini

    Mario, Link und Samus machen den Moonwalk

  8. Bixby

    Samsungs Sprachassistent kommt auf Englisch nach Deutschland

  9. Apache-Lizenz 2.0

    OpenSSL-Lizenzwechsel führt zu Code-Entfernungen

  10. Knights Mill

    Intels Xeon Phi hat 72 Kerne und etwas Netburst



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Starcraft Remastered im Test: Klick, klick, klick, klick, klick als wär es 1998
Starcraft Remastered im Test
Klick, klick, klick, klick, klick als wär es 1998
  1. Blizzard Der Name Battle.net bleibt
  2. Starcraft Remastered "Mit den Protoss kann man seinen Gegner richtig nerven!"
  3. E-Sport Blizzard nutzt Gamescom für europäische WoW-Finalspiele

Fujitsu Lifebook U937 im Test: 976 Gramm reichen für das fast perfekte Notebook
Fujitsu Lifebook U937 im Test
976 Gramm reichen für das fast perfekte Notebook
  1. DLU Fujitsu entwickelt Deep-Learning-Chips

Game of Thrones: Die Kunst, Fiktion mit Wirklichkeit zu verschmelzen
Game of Thrones
Die Kunst, Fiktion mit Wirklichkeit zu verschmelzen
  1. HBO Nächste Episode von Game of Thrones geleakt
  2. Hack Game-of-Thrones-Skript von HBO geleakt
  3. Game of Thrones "Der Winter ist da und hat leider unsere Server eingefroren"

  1. Re: dass der Akku in 9 Minuten wieder für 200 km...

    matzems | 06:06

  2. Es geht vieles - und das schon seit langer...

    MAD_onna | 05:58

  3. Re: Danke, alte Arbeitswelt!

    picaschaf | 05:51

  4. Re: Ich habe dutzende solcher gefälschten Konten...

    DY | 05:40

  5. Re: Wer hat's erfunden?

    recluce | 05:30


  1. 18:04

  2. 17:49

  3. 16:30

  4. 16:01

  5. 15:54

  6. 14:54

  7. 14:42

  8. 14:32


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel