Abo
  • Services:
Anzeige

US-Version von AOL 9.0 erscheint im Herbst

Zugangs-Software bringt nur kosmetische Verbesserungen

In den USA will America Online die Zugangs-Software AOL 9.0 im Herbst auf den Markt bringen, wobei es hier eine kleine Umbenennung gibt und die Software fortan den Titel "AOL Optimized" trägt. Die Zugangs-Software erhielt einige, kleinere Verbesserungen, um die Internetnutzung zu vereinfachen. An Nutzer des Breitband-Angebots von AOL verteilt der Anbieter in Kürze Vorabversionen der Zugangs-Software, während die übrigen Nutzer auf einen späteren Zeitpunkt vertröstet werden.

Anzeige

America Online verspricht, dass die Surf-Geschwindigkeit im Internet mit AOL Optimized 9.0 erhöht werden soll, ohne dass weitere Kosten entstehen. Wie genau das realisiert werden soll, verriet der Hersteller allerdings nicht. Ferner soll sich die Software nun bei ungewollten Verbindungsabbrüchen automatisch wieder ins AOL-Netz einwählen können. Einige kleine Änderungen gab es auch am E-Mail-Client, so dass sich alle empfangenen Nachrichten leichter einsehen lassen. Ferner stehen neue Designs, Sound-Effekte und Smileys parat, um E-Mails mit entsprechenden Elementen zu versehen. Zudem erhält jeder AOL-Nutzer 140 MByte Speicherplatz für E-Mails.

Außerdem erweiterte AOL die Sicherheitsfunktionen durch Integration eines verbesserten, anpassbaren Spam-Filters, eines Virenscanners für E-Mails sowie einer "Kindersicherung", über die Eltern festlegen, welche Art Webseiten ihre Kinder besuchen dürfen. Die Instant-Messaging-Funktion von AOL unterstützt mit der neuen Version nun animierte 3D-Buddy-Icons. AOL verkündete außerdem, dass es neue, exklusive Inhalte aus den Bereichen Sport, Unterhaltung, Nachrichten und Musik geben werde. Über eine neue AOL-Prepaid-Karte versetzt man Eltern in die Lage, die Online-Aktivitäten sowie die Surf-Dauer ihrer Kinder kontrollieren und begrenzen zu können.

US-Nutzer des Breitband-Angebots von AOL erhalten bereits am 1. August 2003 eine Vorabversion von AOL Optimized 9.0 für Windows 2000 und XP. Die übrigen AOL-Nutzer sollen die Software vorab in den kommenden Wochen aus dem Internet laden können, bevor die fertige Version im Herbst 2003 in den Handel kommt. Parallel zum Marktstart von AOL Optimized 9.0 soll eine große Werbekampagne durchgeführt werden.


eye home zur Startseite
Vany 05. Mär 2005

Hey Nosel, was hast du gegen AOL User ? AOL ist genauso ein Internetanbieter wie Arcor...

sanna 10. Dez 2004

Hallo wie bekomm ich das aol 9.0 auf english?

sag einfach wang 28. Aug 2004

Kann mir jemand sagen wie man an den Troll dich rankommt oder vieleicht schicken ,wär...

Hyw1505 09. Aug 2004

Hallo du sag mal ich suche die Aol 9.0 US Version womit man einen eigenen Chatraum...

fritz 01. Aug 2004

oh man ..wenn man das liest hier ...oh man seit ihr wichtigtuer



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Deloitte, verschiedene Standorte
  2. Vodafone GmbH, Düsseldorf
  3. Mainzer Stadtwerke AG, Mainz
  4. Bechtle IT-Systemhaus GmbH, Düsseldorf, Krefeld


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-75%) 7,49€
  2. (-20%) 35,99€

Folgen Sie uns
       

  1. Windows 10

    Fall Creators Update macht Ryzen schneller

  2. Gesundheitskarte

    T-Systems will Konnektor bald ausliefern

  3. Galaxy Tab Active 2

    Samsungs neues Ruggedized-Tablet kommt mit S-Pen

  4. Jaxa

    Japanische Forscher finden riesige Höhle im Mond

  5. Deep Descent

    Aquanox lädt in Tiefsee-Beta

  6. Android-Apps

    Google belohnt Fehlersuche im Play Store

  7. Depublizierung

    7-Tage-Löschfrist für ARD und ZDF im Internet fällt weg

  8. Netzneutralität

    Telekom darf Auflagen zu Stream On länger prüfen

  9. Spielebranche

    Kopf-an-Kopf-Rennen zwischen Pro und X erwartet

  10. Thunderobot ST-Plus im Praxistest

    Da gehe ich doch lieber wieder draußen spielen!



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Krack-Angriff: Kein Grund zur Panik
Krack-Angriff
Kein Grund zur Panik
  1. Neue WLAN-Treiber Intel muss WLAN und AMT-Management gegen Krack patchen
  2. Ubiquiti Amplifi und Unifi Erster Consumer-WLAN-Router wird gegen Krack gepatcht
  3. Krack WPA2 ist kaputt, aber nicht gebrochen

Flettner-Rotoren: Wie Schiffe mit Stahlsegeln Treibstoff sparen
Flettner-Rotoren
Wie Schiffe mit Stahlsegeln Treibstoff sparen
  1. Hyperflight China plant superschnellen Vactrain
  2. Sea Bubbles Tragflächen-Elektroboote kommen nach Paris
  3. Honolulu Strafe für Handynutzung auf der Straße

Cybercrime: Neun Jahre Jagd auf Bayrob
Cybercrime
Neun Jahre Jagd auf Bayrob
  1. Antivirus Symantec will keine Code-Reviews durch Regierungen mehr
  2. Verschlüsselung Google schmeißt Symantec aus Chrome raus
  3. Übernahme Digicert kauft Zertifikatssparte von Symantec

  1. Re: bei mir genau umgekehrt ...

    ManMashine | 07:03

  2. Re: Markt/Individuum vs. Natur

    techster | 06:54

  3. Re: Nur die Überschrift gelesen...

    SirJoan83 | 06:53

  4. Re: Enpass - das bessere 1Password

    Unki | 06:36

  5. Re: Der naechste aufgekochte Zombie

    DarkSpir | 05:59


  1. 22:38

  2. 18:00

  3. 17:47

  4. 16:54

  5. 16:10

  6. 15:50

  7. 15:05

  8. 14:37


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel