• IT-Karriere:
  • Services:

Kensington bietet Notebook-Zurück-Garantie

Kevlar-verstärkter MicroSaver soll mehr Sicherheit für Notebooks bieten

Kensington bietet in den USA jetzt eine neue Reihe von Notebook-Schlössern seiner MicroSaver-Serie an. Neben neuen, im Kevlar verstärkten Sicherheitskabel bietet Kensington mit "MicroSaver Guaranteed" eine Art Notebook-Zurück-Garantie. Wird ein mit dem neuen MicroSaver gesichertes Notebook geklaut, bietet Kensington bis zu 1.500 US-Dollar als Entschädigung an.

Artikel veröffentlicht am ,

Damit will Kensington die Sicherheit seiner neuen, mit Kevlar verstärkten MicroSavers unterstreichen. Die Sicherheits-Kabel nutzen dabei einen am Notebook befindlichen Kensington Security Slot (K-Slot), über den heute nahezu alle Notebooks verfügen. Aber auch einige Desktop-PCs, Flachbildschirme, Projektoren, Drucker, Scanner und Tablet-PCs lassen sich mit dem System sichern.

Wird ein Notebook trotzt Sicherung mit dem neuen MicroSaver gestohlen, zahlt Kensington,bis zu 1.500 US-Dollar je Notebook, maximal aber 10.000 US-Dollar pro registriertem Benutzer pro Jahr. Voraussetzung ist der Kauf der "MicroSaver Guaranteed Notebook Replacement Police", die Kensington derzeit aber nur in den USA für 54,99 US-Dollar pro Jahr anbieten. Der neue MicroSaver schlägt mit weiteren 44,99 US-Dollar zu Buche.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (u. a. Ryzen 7 5800X für 469€)
  2. 499,99€

Steve 01. Aug 2003

Wie muss man dann im Falle eines Diebstahls nachweisen, dass das Gerät zu dem Zeitpunkt...


Folgen Sie uns
       


Audi E Tron GT Probe gefahren

Der E-Tron GT ist die Oberklasse-Limousine von Audi. Golem.de ist das Elektroauto Probe gefahren.

Audi E Tron GT Probe gefahren Video aufrufen
    •  /