Abo
  • Services:

Kensington bietet Notebook-Zurück-Garantie

Kevlar-verstärkter MicroSaver soll mehr Sicherheit für Notebooks bieten

Kensington bietet in den USA jetzt eine neue Reihe von Notebook-Schlössern seiner MicroSaver-Serie an. Neben neuen, im Kevlar verstärkten Sicherheitskabel bietet Kensington mit "MicroSaver Guaranteed" eine Art Notebook-Zurück-Garantie. Wird ein mit dem neuen MicroSaver gesichertes Notebook geklaut, bietet Kensington bis zu 1.500 US-Dollar als Entschädigung an.

Artikel veröffentlicht am ,

Damit will Kensington die Sicherheit seiner neuen, mit Kevlar verstärkten MicroSavers unterstreichen. Die Sicherheits-Kabel nutzen dabei einen am Notebook befindlichen Kensington Security Slot (K-Slot), über den heute nahezu alle Notebooks verfügen. Aber auch einige Desktop-PCs, Flachbildschirme, Projektoren, Drucker, Scanner und Tablet-PCs lassen sich mit dem System sichern.

Wird ein Notebook trotzt Sicherung mit dem neuen MicroSaver gestohlen, zahlt Kensington,bis zu 1.500 US-Dollar je Notebook, maximal aber 10.000 US-Dollar pro registriertem Benutzer pro Jahr. Voraussetzung ist der Kauf der "MicroSaver Guaranteed Notebook Replacement Police", die Kensington derzeit aber nur in den USA für 54,99 US-Dollar pro Jahr anbieten. Der neue MicroSaver schlägt mit weiteren 44,99 US-Dollar zu Buche.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Logan, John Wick, Alien Covenant, Planet der Affen Survival)
  2. (u. a. 3 Blu-rays für 15€, 2 Neuheiten für 15€)

Steve 01. Aug 2003

Wie muss man dann im Falle eines Diebstahls nachweisen, dass das Gerät zu dem Zeitpunkt...


Folgen Sie uns
       


Alexa-App für Windows 10 ausprobiert

Wir stellen Alexa über die neue Windows-10-App einige Fragen und natürlich erzählt sie auch wie immer einen Witz.

Alexa-App für Windows 10 ausprobiert Video aufrufen
Apple Mac Mini (Late 2018) im Test: Tolles teures Teil - aber für wen?
Apple Mac Mini (Late 2018) im Test
Tolles teures Teil - aber für wen?

Der Mac Mini ist ein gutes Gerät, wenngleich der Preis für die Einstiegsvariante von Apple arg hoch angesetzt wurde und mehr Speicher(platz) viel Geld kostet. Für 4K-Videoschnitt eignet sich der Mac Mini nur selten und generell fragen wir uns, wer ihn kaufen soll.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Apple Mac Mini wird grau und schnell
  2. Neue Produkte Apple will Mac Mini und Macbook Air neu auflegen

IMHO: Valves Ka-Ching mit der Brechstange
IMHO
Valves "Ka-Ching" mit der Brechstange

Es klingelt seit Jahren in den Kassen des Unternehmens von Gabe Newell. Dabei ist die Firma tief verschuldet - und zwar in den Herzen der Gamer.
Ein IMHO von Michael Wieczorek

  1. Artifact im Test Zusammengewürfelt und potenziell teuer
  2. Artifact Erste Kritik an Kosten von Valves Sammelkartenspiel
  3. Virtual Reality Valve arbeitet an VR-Headset und Half-Life-Titel

Google Nachtsicht im Test: Starke Nachtaufnahmen mit dem Pixel
Google Nachtsicht im Test
Starke Nachtaufnahmen mit dem Pixel

Gut einen Monat nach der Vorstellung der neuen Pixel-Smartphones hat Google die Kamerafunktion Nachtsicht vorgestellt. Mit dieser lassen sich tolle Nachtaufnahmen machen, die mit denen von Huaweis Nachtmodus vergleichbar sind - und dessen Qualität bei Selbstporträts deutlich übersteigt.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Pixel 3 Google patcht Probleme mit Speichermanagement
  2. Smartphone Google soll Pixel 3 Lite mit Kopfhörerbuchse planen
  3. Google Dem Pixel 3 XL wächst eine zweite Notch

    •  /