Spieletest: Radsport Manager 2003-2004 - Zweirad-Management

Untypische Wirtschaftssimulation rund um den Radsport

Während es Fußball-Management-Spiele wie Sand am Meer gibt, wird der Radsport eher stiefmütterlich behandelt - abgesehen von ein paar wenigen, spielerisch kaum überzeugenden Titeln ist die Auswahl hier sehr gering. Der "Radsport Manager 2003-2004" von Shoebox/dtp schließt diese Lücke und kann auch qualitativ überzeugen.

Artikel veröffentlicht am ,

Als Manager entscheidet man sich zu Beginn für eines von insgesamt vierzig verfügbaren Teams und kontrolliert fortan dessen Geschicke. Da sich dtp die offizielle Lizenz des internationalen Dachverbandes der Profiteams (AIGCP) gesichert hat, darf man dabei auf real existierende und zum Teil etwa von der Tour de France bekannte Mannschaften zurückgreifen, und auch unter den Fahrern finden sich einige bekannte Namen.

Inhalt:
  1. Spieletest: Radsport Manager 2003-2004 - Zweirad-Management
  2. Spieletest: Radsport Manager 2003-2004 - Zweirad-Management

Screenshot #1
Screenshot #1
Je nach eigenem Geschmack leitet man das Team ein ganzes Manager-Leben lang oder aber begleitet nur eine Tour oder eine einzelne Etappe. Die Aufgaben sind allerdings in allen Fällen dieselben: Ein Trainer für das eigene Team muss ausgesucht werden, ebenso ist ein gutes Händchen beim Zusammenstellen des Teams gefragt. Bei der Auswahl der passenden Ausstattung sucht man nicht nur zwischen verschiedenen Drahteseln den richtigen aus, sondern bestimmt auch die einzelnen Komponenten je nach Qualität und darf sogar über die Art des Helms entscheiden.

Screenshot #2
Screenshot #2
Befinden sich die Radler dann auf der Strecke, kommt die Taktik zum Zug: Per simplem Mausklick erteilt man den Radlern Befehle und weist sie etwa an, einen Sprint auszuführen und aus dem Feld auszubrechen. Derartige Entscheidungen sollten allerdings gut überlegt sein, die einzelnen Etappen dauern stellenweise recht lange und frühe Fehlentscheidungen können dafür sorgen, dass man minutenlang dem Gegnerfeld hinterherfahren muss.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed
Spieletest: Radsport Manager 2003-2004 - Zweirad-Management 
  1. 1
  2. 2
  3.  


Annonym 15. Aug 2003

Könntest du mir bitte sagen wie die Abkürzungen der Stärke eines Fahrers wirklich heißen...

Median 04. Aug 2003

Ich hab es mir gekauft. Als ich das Spiel dann endlich lauffähig hatte, macht es wirklich...

Terror 04. Aug 2003

Naja, ob sowas spaß macht? Ne stunde lang virtuellen Fahrrädern zuschauen und manchmal...

d43M0n 01. Aug 2003

Was ist denn aus der Helmpflicht geworden? ;)



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
US-Streaming
Abonnenten immer unzufriedener mit Netflix

Wenn Netflix-Abonnenten das Abo kündigen, wird vor allem der hohe Preis sowie ein schlechtes Preis-Leistungs-Verhältnis als Grund dafür genannt.

US-Streaming: Abonnenten immer unzufriedener mit Netflix
Artikel
  1. Elektro-SUV: Drako Dragon soll Teslas Model X Plaid deutlich übertreffen
    Elektro-SUV
    Drako Dragon soll Teslas Model X Plaid deutlich übertreffen

    Das Elektroauto Drako Dragon soll mit seinen vier Motoren eine Leistung von 1.470 kW entwickeln und 320 km/h Spitze fahren.

  2. Evari 856: Minimalistisches E-Bike mit Monocoque-Rahmen und Titan
    Evari 856
    Minimalistisches E-Bike mit Monocoque-Rahmen und Titan

    Evari 856 heißt das E-Bike, das mit einem Monocoque-Rahmen aus Carbon ausgestattet ist. Dadurch soll es besonders leicht und stabil sein.

  3. Machine Learning: Die eigene Stimme als TTS-Modell
    Machine Learning
    Die eigene Stimme als TTS-Modell

    Mit Machine Learning kann man ein lokal lauffähiges und hochwertiges TTS-Modell der eigenen Stimme herstellen. Dauert das lange? Ja. Braucht man das? Nein. Ist das absolut nerdig? Definitv!
    Eine Anleitung von Thorsten Müller

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • MSI RTX 3080 Ti Ventus 3X 12G OC 1.049€ • Alternate (u. a. Corsair Vengeance LPX 32 GB DDR4-3600 106,89€) • be quiet! Pure Rock 2 26,99€ • SanDisk microSDXC 400 GB 29€ • The Quarry + PS5-Controller 99,99€ • Samsung Galaxy Watch 3 119€ • Top-PC mit Ryzen 7 & RTX 3070 Ti 1.700€ [Werbung]
    •  /