Abo
  • Services:

AVM bietet neues DSL-Modem für die USB-Schnittstelle

FRITZ!Card DSL SL USB mit programmierbarer LED

Der Berliner Netzwerk-Hardware-Hersteller AVM hat sein Angebot an DSL-Endgeräten um ein weiteres externes DSL-Modem für die USB-Schnittstelle erweitert. Die knallrote, etwa mobiltelefongroße "FRITZ!Card DSL SL USB" erlaubt die Auswahl, welche Informationen per LED angezeigt werden, z.B. ob Fastpath aktiviert ist oder nicht.

Artikel veröffentlicht am ,

FRITZ!Card DSL SL USB
FRITZ!Card DSL SL USB
PCs werden mit dem Gerät direkt mit dem DSL-Splitter verbunden, wobei alle DSL-Anschlüsse nach U-R2-Standard und Download-Datenraten bis zu 8 MByte/s unterstützt werden. Der Treiber bzw. die Software für Windows 98, ME, 2000 und XP erlaubt eine Kontrolle von Datenvolumen und Minuten für diejenigen Nutzer, welche keine Flatrate nutzen. Ebenfalls geboten werden Firewall-Funktionen und die Möglichkeit, andere Rechner per Netzwerk mit zu vernetzen. Die neue FRITZ!Card DSL SL USB kommt mit 6 Meter langem Standardanschlusskabel; die Garantie beträgt fünf Jahre.

AVMs FRITZ!Card DSL SL USB soll ab sofort für 99,- Euro im Handel erhältlich sein. Linux-Treiber werden AVM zufolge voraussichtlich im vierten Quartal 2003 folgen.



Meistgelesen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 24,99€
  2. 44,99€
  3. 99,99€
  4. 109,99€

Blauzahn 01. Aug 2003

Zumindest ISDN Bluetooth funzt super. Kann keinen Unterschied zu Kabelmodem feststellen

Tom 01. Aug 2003

Schon full Duplex, aber wenn Duplex, dann sind die Kanäle nicht symmetrisch. BT ist...

Marco Borm 31. Jul 2003

Du hast recht, so steht es geschrieben. Die Realität sieht aber anders aus: Zumindestens...

Blauzahn 31. Jul 2003

... use a spread spectrum, frequency hopping, full-duplex signal at up to 1600 hops/sec...

Marco Borm 31. Jul 2003

Bluetooth schafft so um die 723kBit/sec (kein DuplexTransfer) und da willst du DSL drauf...


Folgen Sie uns
       


Xbox E3 2018 Pressekonferenz - Golem.de Live

Große Gefühle beim E3-2018-Livestream von Microsoft: Erlebt mit uns die Ankündigungen von Halo Infinite, Gears 5, Sekiro, Cyberpunk 2077 und vielem mehr.

Xbox E3 2018 Pressekonferenz - Golem.de Live Video aufrufen
Nasa-Teleskop: Überambitioniert, überteuert und in dieser Form überflüssig
Nasa-Teleskop
Überambitioniert, überteuert und in dieser Form überflüssig

Seit 1996 entwickelt die Nasa einen Nachfolger für das Hubble-Weltraumteleskop. Die Kosten dafür stiegen seit dem von 500 Millionen auf über 10 Milliarden US-Dollar. Bei Tests fiel das Prestigeprojekt zuletzt durch lockere Schrauben auf. Wie konnte es dazu kommen?
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Nasa Forscher entdecken Asteroiden, bevor er die Erde erreicht
  2. Nasa 2020 soll ein Helikopter zum Mars fliegen
  3. Raumfahrt Nasa startet neue Beobachtungssonde Tess

Windenergie: Wie umweltfreundlich sind Offshore-Windparks?
Windenergie
Wie umweltfreundlich sind Offshore-Windparks?

Windturbinen auf hoher See liefern verlässlich grünen Strom. Frei von Umwelteinflüssen sind sie aber nicht. Während die eine Tierart profitiert, leidet die andere. Doch Abhilfe ist in Sicht.
Ein Bericht von Daniel Hautmann

  1. Hywind Scotland Windkraft Ahoi

Bargeldloses Zahlen: Warum Apple Pay sich hier noch nicht auszahlt
Bargeldloses Zahlen
Warum Apple Pay sich hier noch nicht auszahlt

Während Google Pay jüngst hierzulande gestartet ist, lässt Apple Pay auf sich warten. Kein Wunder: Der deutsche Markt ist schwierig - und die Banken sind in einer guten Verhandlungsposition.
Eine Analyse von Andreas Maisch

  1. Bargeldloses Zahlen Apple und Goldman Sachs planen Apple-Kreditkarte

    •  /