• IT-Karriere:
  • Services:

Tomb Raider: Eidos wechselt den Entwickler

Crystal Dynamics ab sofort für die Reihe zuständig

Die Enttäuschung über die mangelhafte spielerische Qualität des aktuellen Tomb-Raider-Spiels "Angel of Darkness" zeigt erste Konsequenzen: Wie Publisher Eidos jetzt bekannt gab, wird das nächste Spiel in der Reihe nicht mehr wie alle vorherigen Tomb-Raider-Titel von Core Design, sondern stattdessen vom amerikanischen Team Crystal Dynamics entwickelt werden.

Artikel veröffentlicht am ,

Tomb Raider 6
Tomb Raider 6
Crystal Dynamics hat sich unter Konsolenspielern vor allem durch Titel wie Blood Omen und Legacy of Kain einen Namen gemacht. Der britische Publisher Eidos - der die Rechte an Tomb-Raider besitzt - will nach eigenen Angaben durch den Wechsel des Entwicklers sicherstellen, dass der Wert der Spielereihe bestmöglich ausgenutzt wird. Im Rahmen der massiven Kritik am neuen Tomb-Raider-Spiel war bereits Jeremy Heath-Smith, Entwicklungsleiter bei Core Design, zurückgetreten.

Das nächste Spiel in der Tomb-Raider-Reihe soll voraussichtlich Anfang 2005 erscheinen. Mehr zu Angel of Darkness im Golem.de-Spieletest.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Top-Angebote
  1. 76,90€ (Bestpreis!)
  2. (u. a. Total War Promo: Warhammer 2 für 16,99€, Three Kingdoms für 37,99€, Attila für 11...
  3. 72,90€ (Bestpreis!)
  4. (aktuell u. a. NZXT gläsernes Tower-Gehäuse für 99,90€, Lenovo Thinkpad T440, generalüberholt...

julia 28. Feb 2005

also wie kann man ins invertar gucken?das steht bei der cd nich bei....wär nett wenn ihr...

bionicman 05. Aug 2003

tja, tomb raider spiele waren wirklich nie richtig gut. Auch wenn sie teilweise gute...

J.C. 02. Aug 2003

Das gesamte Problem bei diesem Spiel ist, daß es unausgegoren und unter Zeitdruck...

Sir Alex XXII 01. Aug 2003

Hi zusammen, nicht nur die Steuerung ist zum heulen (Ich bin oft genug vo den Kanten...

J.C. 01. Aug 2003

Ich träume davon Lara in Form von "Splinter Cell" mit mystischen Orten zu spielen, da...


Folgen Sie uns
       


Ausblendbare Kamera von Oneplus - Hands on (CES 2020)

Das Concept One ist das erste Konzept-Smartphone von Oneplus - und dient dazu, die ausblendbare Kamera zu demonstrieren.

Ausblendbare Kamera von Oneplus - Hands on (CES 2020) Video aufrufen
Dreams im Test: Bastelwastel im Traumiversum
Dreams im Test
Bastelwastel im Traumiversum

Bereits mit Little Big Planet hat das Entwicklerstudio Media Molecule eine Kombination aus Spiel und Editor produziert, nun geht es mit Dreams noch ein paar Schritte weiter. Mit dem PS4-Titel muss man sich fast schon anstrengen, um nicht schöne Eigenkreationen zu erträumen.
Ein Test von Peter Steinlechner

  1. Ausdiskutiert Sony schließt das Playstation-Forum
  2. Sony Absatz der Playstation 4 geht weiter zurück
  3. PS4-Rücktasten-Ansatzstück im Test Tuning für den Dualshock 4

Grünheide: Umweltbewegung agiert bei Tesla-Fabrik unglücklich
Grünheide
Umweltbewegung agiert bei Tesla-Fabrik unglücklich

Es gibt gute Gründe, die Elektromobilität nicht nur unkritisch zu bejubeln. Einige Umweltverbände und Klimaaktivisten machen im Fall der Tesla-Fabrik in Grünheide dabei aber keine besonders gute Figur.
Ein IMHO von Hanno Böck

  1. Gigafactory Berlin Der "Tesla-Wald" ist fast gefällt
  2. Grünheide Tesla darf Wald weiter roden
  3. Gigafactory Grüne kritisieren Grüne Liga wegen Baumfällstopp für Tesla

Videostreaming: Was an Prime Video und Netflix nervt
Videostreaming
Was an Prime Video und Netflix nervt

Eine ständig anders sortierte Watchlist, ein automatisch startender Stream oder fehlende Markierungen für Aboinhalte: Oft sind es nur Kleinigkeiten, die den Spaß am Streaming vermiesen - eine Hassliste.
Ein IMHO von Ingo Pakalski

  1. Dispatch Open-Source-Krisenmanagement à la Netflix
  2. Videostreaming Netflix integriert Top-10-Listen für Filme und TV-Serien
  3. WhatsOnFlix Smartphone-App für bessere Verwaltung der Netflix-Inhalte

    •  /