Abo
  • Services:
Anzeige

Minox DD1: Design-Digitalkamera mit 2 Megapixeln

Digitalkamera besitzt kein Display, Speicher lässt sich nicht erweitern

Minox bringt mit der DD1 eine 2-Megapixel-Digitalkamera in einem fast diskusförmigen Gehäuse auf den Markt. Dabei erhielt die Kamera kein Display zur Bildkontrolle, sondern wurde statt dessen mit einem optischen Sucher ausgestattet. Der interne Speicher von 32 MByte lässt sich nicht über Speicherkarten erweitern, weil ein passender Steckplatz fehlt.

Anzeige

Das Gerät verfügt über eine Festbrennweite von 48 mm (umgerechnet auf eine 35-mm-Kleinbildkamera) bei F2,8. Die Bilder des CMOS-Sensors können auf 3 Megapixel hochskaliert werden. Auf der Kamerarückseite befindet sich kein Display, sondern nur eine Statusanzeige mit einem 2-stelligen Monochrom-LCD-Feld mit Bildzähler. Die Bildkontrolle erfolgt über einen optischen Sucher. Im 3-Megapixel-Modus können bis zu 40 Bilder gespeichert werden, in der nativen Auflösung je nach Kompressionsgrad zwischen 40 und 99 Bilder. Die Kamera verfügt über ein Fixfokus System (ab 0,5 Meter) und über ein Stativgewinde.

Minox DD1 von hinten und von der Seite
Minox DD1 von hinten und von der Seite

Die Kamera besitzt einen Selbstauslöser mit einer Verzögerung von 10 Sekunden. Die Minox DD1 speichert die Bilder und Videos in einen nicht erweiterbaren internen 32-MByte-Flash-Speicher. Videoaufnahmen können mit einer Auflösung von 320 x 240 Pixeln im AVI-Format gemacht werden. Die Datenübertragung muss per USB-1.1-Schnittstelle erfolgen. So kann das Gerät übrigens auch als Webcam genutzt werden und wird dann auch mit Strom versorgt.

Die Stromversorgung übernimmt eine Lithium-Batterie vom Typ CR-2. Die Minox DD1 misst 83 mm x 75 mm x 32 mm (Durchmesser: 75 mm) und wiegt nach Herstellerangaben 120 Gramm. Die Kamera soll ab August 2003 erhältlich sein und rund 200,- Euro kosten.


eye home zur Startseite
4n|)R34$ 06. Aug 2003

Yes, it is. Thats true, But for the price of an camera with many more features, like...

JohnIan 04. Aug 2003

Was looking about the web to find out more about this camera. I'm in the US. I like. I've...

c.b. 31. Jul 2003

Ich weiss gar nicht, was ihr alle habt... Das Design ist doch klasse...Raumschiff...

pennbruder 31. Jul 2003

naja, gegen einen "ritsch-ratsch" ersatz wäre nichts einzuwenden. dieser müsste...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Lidl Digital, Leingarten
  2. eg factory GmbH, Chemnitz
  3. BWI GmbH, Rheinbach
  4. TANNER AG, Erlangen


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 13,99€
  2. (u. a. Anno 2205 Ultimate Edition für 10,99€, Anno 2070 Königsedition für 6,99€ und...
  3. 1,99€

Folgen Sie uns
       

  1. LTE

    Taiwan schaltet nach 2G- auch 3G-Netz ab

  2. Two Point Hospital

    Sega stellt Quasi-Nachfolger zu Theme Hospital vor

  3. Callya

    Vodafones Prepaid-Tarife erhalten mehr Datenvolumen

  4. Skygofree

    Kaspersky findet mutmaßlichen Staatstrojaner

  5. World of Warcraft

    Schwierigkeitsgrad skaliert in ganz Azeroth

  6. Open Source

    Microsoft liefert Curl in Windows 10 aus

  7. Boeing und SpaceX

    Experten warnen vor Sicherheitsmängeln bei Raumfähren

  8. Tencent

    Lego will mit Tencent in China digital expandieren

  9. Beta-Update

    Gesichtsentsperrung für Oneplus Three und 3T verfügbar

  10. Matthias Maurer

    Ein Astronaut taucht unter



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Sgnl im Hands on: Sieht blöd aus, funktioniert aber
Sgnl im Hands on
Sieht blöd aus, funktioniert aber
  1. Displaytechnik Samsung soll faltbares Smartphone auf CES gezeigt haben
  2. Digitale Assistenten Hey, Google und Alexa, mischt euch nicht überall ein!
  3. MX Low Profile im Hands On Cherry macht die Switches flach

EU-Urheberrechtsreform: Abmahnungen treffen "nur die Dummen"
EU-Urheberrechtsreform
Abmahnungen treffen "nur die Dummen"
  1. Leistungsschutzrecht EU-Kommission hält kritische Studie zurück
  2. Leistungsschutzrecht EU-Staaten uneins bei Urheberrechtsreform
  3. Breitbandausbau Oettinger bedauert Privatisierung der Telekom

Security: Das Jahr, in dem die Firmware brach
Security
Das Jahr, in dem die Firmware brach
  1. Wallet Programmierbare Kreditkarte mit ePaper, Akku und Mobilfunk
  2. Fehlalarm Falsche Raketenwarnung verunsichert Hawaii
  3. Asynchronous Ratcheting Tree Facebook demonstriert sicheren Gruppenchat für Apps

  1. Re: Aha. Man erwartet also...

    dEEkAy | 00:44

  2. Re: Urheberrecht ist ein Privileg

    bombinho | 00:44

  3. Re: Es gibt gute Gründe, seine Nachbarn...

    plutoniumsulfat | 00:42

  4. Re: Das ist wie mit...

    Azzuro | 00:35

  5. Re: Liste von Smartphones, für die VOLTE...

    razer | 00:31


  1. 19:16

  2. 17:48

  3. 17:00

  4. 16:25

  5. 15:34

  6. 15:05

  7. 14:03

  8. 12:45


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel