Abo
  • Services:
Anzeige

Minox DD1: Design-Digitalkamera mit 2 Megapixeln

Digitalkamera besitzt kein Display, Speicher lässt sich nicht erweitern

Minox bringt mit der DD1 eine 2-Megapixel-Digitalkamera in einem fast diskusförmigen Gehäuse auf den Markt. Dabei erhielt die Kamera kein Display zur Bildkontrolle, sondern wurde statt dessen mit einem optischen Sucher ausgestattet. Der interne Speicher von 32 MByte lässt sich nicht über Speicherkarten erweitern, weil ein passender Steckplatz fehlt.

Anzeige

Das Gerät verfügt über eine Festbrennweite von 48 mm (umgerechnet auf eine 35-mm-Kleinbildkamera) bei F2,8. Die Bilder des CMOS-Sensors können auf 3 Megapixel hochskaliert werden. Auf der Kamerarückseite befindet sich kein Display, sondern nur eine Statusanzeige mit einem 2-stelligen Monochrom-LCD-Feld mit Bildzähler. Die Bildkontrolle erfolgt über einen optischen Sucher. Im 3-Megapixel-Modus können bis zu 40 Bilder gespeichert werden, in der nativen Auflösung je nach Kompressionsgrad zwischen 40 und 99 Bilder. Die Kamera verfügt über ein Fixfokus System (ab 0,5 Meter) und über ein Stativgewinde.

Minox DD1 von hinten und von der Seite
Minox DD1 von hinten und von der Seite

Die Kamera besitzt einen Selbstauslöser mit einer Verzögerung von 10 Sekunden. Die Minox DD1 speichert die Bilder und Videos in einen nicht erweiterbaren internen 32-MByte-Flash-Speicher. Videoaufnahmen können mit einer Auflösung von 320 x 240 Pixeln im AVI-Format gemacht werden. Die Datenübertragung muss per USB-1.1-Schnittstelle erfolgen. So kann das Gerät übrigens auch als Webcam genutzt werden und wird dann auch mit Strom versorgt.

Die Stromversorgung übernimmt eine Lithium-Batterie vom Typ CR-2. Die Minox DD1 misst 83 mm x 75 mm x 32 mm (Durchmesser: 75 mm) und wiegt nach Herstellerangaben 120 Gramm. Die Kamera soll ab August 2003 erhältlich sein und rund 200,- Euro kosten.


eye home zur Startseite
4n|)R34$ 06. Aug 2003

Yes, it is. Thats true, But for the price of an camera with many more features, like...

JohnIan 04. Aug 2003

Was looking about the web to find out more about this camera. I'm in the US. I like. I've...

c.b. 31. Jul 2003

Ich weiss gar nicht, was ihr alle habt... Das Design ist doch klasse...Raumschiff...

pennbruder 31. Jul 2003

naja, gegen einen "ritsch-ratsch" ersatz wäre nichts einzuwenden. dieser müsste...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Schaeffler Technologies AG & Co. KG, Herzogenaurach
  2. flexis AG, Chemnitz
  3. Robert Bosch GmbH, Reutlingen, Dresden
  4. Baden-Württembergischer Genossenschaftsverband e.V., Stuttgart


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 6,99€
  2. 229,99€
  3. bei Caseking

Folgen Sie uns
       

  1. Fall Creators Update

    Microsoft will neues Windows 10 schneller verteilen

  2. Canon

    Riesiger Bildschirm soll DSLR und Tablet vereinen

  3. Wibotic Powerpad

    Induktions-Drohnenlandeplatz erhöht die Reichweite

  4. Mercedes-Benz Energy

    Elektroauto-Akkus werden zum riesigen Stromnetzspeicher

  5. Unternehmen

    1&1 Versatel bietet Gigabit für Frankfurt

  6. Microsoft

    Xbox One emuliert 13 Xbox-Klassiker

  7. DMT Bonding

    Telekom probiert 1 GBit/s ohne Glasfaser aus

  8. Telekom-Software

    Cisco kauft Broadsoft für knapp 2 Milliarden US-Dollar

  9. Pubg

    Die blaue Zone verursacht künftig viel mehr Schaden

  10. FSFE

    "War das Scheitern von Limux unsere Schuld?"



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Essential Phone im Test: Das essenzielle Android-Smartphone hat ein Problem
Essential Phone im Test
Das essenzielle Android-Smartphone hat ein Problem
  1. Teardown Das Essential Phone ist praktisch nicht zu reparieren
  2. Smartphone Essential Phone kommt mit zwei Monaten Verspätung
  3. Andy Rubin Essential gewinnt 300 Millionen US-Dollar Investorengelder

Pixel 2 und Pixel 2 XL im Test: Google fehlt der Mut
Pixel 2 und Pixel 2 XL im Test
Google fehlt der Mut
  1. Pixel Visual Core Googles eigener ISP macht HDR+ schneller
  2. Smartphones Googles Pixel 2 ist in Deutschland besonders teuer
  3. Pixel 2 und Pixel 2 XL im Hands on Googles neue Smartphone-Oberklasse überzeugt

Krack-Angriff: Kein Grund zur Panik
Krack-Angriff
Kein Grund zur Panik
  1. Neue WLAN-Treiber Intel muss WLAN und AMT-Management gegen Krack patchen
  2. Ubiquiti Amplifi und Unifi Erster Consumer-WLAN-Router wird gegen Krack gepatcht
  3. Krack WPA2 ist kaputt, aber nicht gebrochen

  1. Re: Auch hier wieder die Frage:

    david_rieger | 08:13

  2. Re: Was, wie bitte?

    FreiGeistler | 08:13

  3. Re: Fehler 2-3ms

    tietze111 | 08:12

  4. Re: Telefonie Eigenschaften? Videokamera Qualität?

    RenoRaines | 08:12

  5. Erfindung?

    longthinker | 08:12


  1. 08:23

  2. 07:34

  3. 07:22

  4. 07:11

  5. 18:46

  6. 17:54

  7. 17:38

  8. 16:38


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel