Abo
  • Services:
Anzeige

Tibco Java Messaging wird mit Borland Server verbunden

Unternehmen wollen Synergien nutzen

Borland und das aus Palo Alto stammende Unternehmen Tibco sind eine weltweite, strategische Partnerschaft eingegangen, um die Tibco Enterprise for Java Messaging Services mit Borland Enterprise Server zu verbinden und beide Produkte gemeinsam zu vermarkten.

Anzeige

Borland und Tibco wollen Kunden so die Möglichkeit geben, ihre IT-Kosten besser zu kontrollieren, indem Applikationen integriert und verschiedene Techniken miteinander verbunden werden. Die Technik der beiden Unternehmen soll eine Optimierung von Kommunikation, Skalierung und Geschwindigkeit von J2EE-Anwendungen bringen und sich besonders in Bereichen mit großen Transaktionsvolumen wie etwa bei der Telekommunikation oder bei Finanzdienstleistungen bewähren.

"Durch eine verstärkte Zusammenarbeit mit Tibco können wir in erheblichem Umfang Synergie-Effekte mobilisieren", erklärte Josef Narings, General Manager Central Europe bei Borland. "Die Integration von Anwendungen erfolgt heute auf ganz unterschiedlichen Ebenen und eine leistungsfähige Messaging-Technologie kann eine Enterprise-Plattform dabei sehr gut ergänzen."


eye home zur Startseite



Anzeige

Stellenmarkt
  1. KPMG AG Wirtschaftsprüfungsgesellschaft, Berlin, Frankfurt, München, Hamburg, Düsseldorf
  2. Bittner + Krull Softwaresysteme GmbH, München
  3. IBM Client Innovation Center Germany GmbH, Frankfurt/Main
  4. operational services GmbH & Co. KG, deutschlandweit


Anzeige
Top-Angebote
  1. 315,00€
  2. (heute u. a. PC- und Konsolenspiele reduziert, Sandisk-Speicherprodukte, Logitech-Produkte...
  3. 419€ + 3,99€ Versand

Folgen Sie uns
       

  1. Spionage

    Chinas Geheimdienste kommen per LinkedIn

  2. Video-Streaming

    Netflix denkt über bestimmbare Handlung in Serien nach

  3. Connected Hotel Room

    Hilton-Gäste sollen ihre Zimmer per App steuern

  4. Neues iOS 11.2

    Apples Flugmodus schaltet WLAN nicht immer ab

  5. Kingdom Come Deliverance angespielt

    Und täglich grüßt das Mittelalter

  6. Onlinehandel

    Bald keine Birkenstock-Produkte mehr bei Amazon

  7. Zeitpunkt verschoben

    Musk reduziert Erwartungen an autonomes Fahren

  8. MacOS High Sierra

    Grafikleistung beim Macbook Pro bricht durch Bug ein

  9. E-Autos fördern

    VW-Chef will Diesel-Steuervorteile streichen

  10. Alexa und Co.

    Wirtschaftsverband sieht Megatrend zu smarten Lautsprechern



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Twitch, Youtube Gaming und Mixer: Weltweites Aufmerksamkeitsdefizit
Twitch, Youtube Gaming und Mixer
Weltweites Aufmerksamkeitsdefizit
  1. Kiyo und Seiren X Razer bringt Ringlicht-Webcam für Streamer
  2. Roboter Megabots kündigt Video vom Roboterkampf an
  3. Free to Play World of Tanks bringt pro Nutzer und Monat 3,30 Dollar ein

Blade Runner (1997): Die unsterbliche, künstliche Erinnerung
Blade Runner (1997)
Die unsterbliche, künstliche Erinnerung
  1. SNES Classic Mini im Vergleichstest Putzige Retro-Konsole mit suboptimaler Emulation

Umrüstung: Wie der Elektromotor in den Diesel-Lkw kommt
Umrüstung
Wie der Elektromotor in den Diesel-Lkw kommt
  1. LEVC London bekommt Elektrotaxis mit Range Extender
  2. Vehicle-to-Grid Honda macht Elektroautos zu Stromnetz-Puffern
  3. National Electric Vehicle Sweden Der Saab 9-3 ist zurück als Elektroauto

  1. Re: Sicher keine Verzweiflungstat...

    Lapje | 10:45

  2. Re: War zu erwarten...

    Trollversteher | 10:44

  3. Re: Kanonen und Spatzen

    Humberto | 10:44

  4. 10.000 Anwerbeversuche?

    AllDayPiano | 10:43

  5. Re: So einen Reaktor hätte ich gerne in meinem keller

    kayozz | 10:43


  1. 10:34

  2. 10:20

  3. 09:44

  4. 09:17

  5. 09:00

  6. 08:37

  7. 07:58

  8. 07:33


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel