Abo
  • Services:
Anzeige

Convergence präsentiert Internet via DVB-T

Set-Top-Box übernimmt Funktion eines Routers

Die Berliner Convergence GmbH will auf der IFA 2003 Internet via DVB-T zeigen. Das in Berlin bereits als "Überall-Fernsehen" gestartete digitale terrestrische Angebot DVB-T soll so den drahtlosen Internet-Zugang ermöglichen. Insbesondere mobile Endgeräte sollen von dem schnellen Internetzugang profitieren.

Anzeige

Convergence hat dabei in erster Linie öffentliche Displays, mobile Büros und interaktive Werbetafeln im Auge. Die Set-Top-Box mit ihrer LinuxTV-Software übernimmt dabei die Funktion eines Routers, der über "IP over DVB" ein- und ausgehende Datenströme voneinander trennt. Die für den jeweiligen Anwender bestimmten Daten werden aus dem DVB-T-Signal gefiltert und an das jeweilige Endgerät geliefert, das die Daten dann umsetzt und anzeigt.

Das Unternehmen bietet zudem mit LinuxTV 2.0 eine auf Linux basierende Software-Lösung für DVB-Set-Top-Boxen an. Das Basissystem umfasst die DVB-Funktionen, eine einfache und intuitiv bedienbare Bedienoberfläche, Update-Fähigkeit und ein Internetzugang (inklusive DSL). Es ist modular erweiterbar durch PVR (Personal Video Recording), DVD und interaktives Fernsehen (MHP, MHEG), MP3, Webbrowser und optimiert für die verschiedenen technischen Plattformen wie ARM, MIPS und X86.

Sein "Überall-Internet" auf Basis von DVB-T will Convergence auf dem IFA-Stand der Medien-Anstalt Berlin-Brandenburg (MABB) in Halle 23B am Übergang zu Halle 24 / Halle 25 zeigen.


eye home zur Startseite
Kerstin12344 18. Nov 2006

enver, du gehst fremd!!!

jockl 01. Aug 2003

Wobei man davon ausgehen kann, dass die "shared medium" Nachteile hier nicht so gro...

Cocoon 30. Jul 2003

Hi Max, das mit dem Rückkanal ist eine berechtigte Frage. Da DVB-T ein öffentliches...

MaX 30. Jul 2003

Wie machen die das den mit dem Rückkanal?

cadwizzle 30. Jul 2003

cool...wenn's funktioniert! Schau'n wir mal!



Anzeige

Stellenmarkt
  1. SysTec Systemtechnik und Industrieautomation GmbH, Bergheim-Glessen
  2. DIEBOLD NIXDORF, Dortmund
  3. Robert Bosch GmbH, Stuttgart-Vaihingen
  4. Zühlke Engineering GmbH, Hannover, München, Eschborn (Frankfurt am Main)


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 49,99€
  2. 119,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  3. 59,99€/69,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)

Folgen Sie uns
       

  1. Zero-Rating

    StreamOn der Telekom bei 200.000 Kunden

  2. Beta Archive

    Microsoft bestätigt Leck des Windows-10-Quellcodes

  3. Deutschland-Chef der Telekom

    Bis 2018 flächendeckend Vectoring in Nordrhein-Westfalen

  4. Sipgate Satellite

    Deutsche Telekom blockiert mobile Nummer mit beliebiger SIM

  5. Rockstar Games

    "Normalerweise" keine Klagen gegen GTA-Modder

  6. Stromnetz

    Tennet warnt vor Trassen-Maut für bayerische Bauern

  7. Call of Duty

    Modern Warfare Remastered erscheint alleine lauffähig

  8. Gmail

    Google scannt Mails künftig nicht mehr für Werbung

  9. Die Woche im Video

    Ein Chef geht, die Quanten kommen und Nummer Fünf lebt

  10. Hasskommentare

    Koalition einigt sich auf Änderungen am Facebook-Gesetz



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Mieten bei Ottonow und Media Markt: Miet mich!
Mieten bei Ottonow und Media Markt
Miet mich!
  1. Prime Reading Amazon startet dritte Lese-Flatrate in Deutschland
  2. Elektronikkonzern Toshiba kann Geschäftsbericht nicht vorlegen
  3. Übernahmen Extreme Networks will eine Branchengröße werden

Qubits teleportieren: So funktioniert Quantenkommunikation per Satellit
Qubits teleportieren
So funktioniert Quantenkommunikation per Satellit
  1. Quantencomputer Ein Forscher in den unergründlichen Weiten des Hilbertraums
  2. Quantenprogrammierung "Die physikalische Welt kann kreativer sein als wir selbst"
  3. Quantenoptik Vom Batman-Fan zum Quantenphysiker

Skull & Bones angespielt: Frischer Wind für die Segel
Skull & Bones angespielt
Frischer Wind für die Segel
  1. Forza Motorsport 7 Dynamische Wolken und wackelnde Rückspiegel
  2. Square Enix Die stürmischen Ereignisse vor Life is Strange
  3. Spider-Man Superheld mit Alltagssorgen

  1. Re: Linux-Quellcode geleaked!

    __destruct() | 15:50

  2. Re: Widerliche Abzocker

    Stefan99 | 15:49

  3. Re: Taschenrechnerbug behoben?

    der_wahre_hannes | 15:48

  4. Daten durchballern ohne Ende!

    MeinSenf | 15:44

  5. Re: Konkurrenz

    DerDy | 15:38


  1. 14:37

  2. 14:28

  3. 12:01

  4. 10:37

  5. 13:30

  6. 12:14

  7. 11:43

  8. 10:51


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel