Abo
  • Services:

Half-Life 2 verzögert sich

Valve muss Veröffentlichungstermin verschieben

Erst kürzlich musste id Software bekannt geben, dass Doom 3 wohl nicht mehr 2003, sondern erst im nächsten Jahr erscheint. Die Entwickler von Valve haben nun die nächste Hiobsbotschaft für Fans von Ego-Shootern: Auch bei Half-Life 2 wird man wohl den geplanten Veröffentlichungstermin nicht halten können.

Artikel veröffentlicht am ,

Half-Life 2
Half-Life 2
Bisher war man davon ausgegangen, dass das Spiel ab dem 30. September 2003 in den Läden steht. Jetzt wird es voraussichtlich noch einige Monate länger dauern, wie Valve nun bekannt gab.

Vivendi Deutschland konnte gegenüber Golem.de zwar bestätigen, dass das Spiel auf jeden Fall noch 2003 erscheinen soll, genauere Angaben machte man allerdings nicht. Man kann somit wohl davon ausgehen, dass der Titel erst zur Weihnachtszeit in die Läden kommen wird.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (2 Monate Sky Ticket für nur 4,99€)
  2. 9,99€

Aeronox 05. Aug 2003

Ich kann mich auch noch sehr gut an die Zeit errinnern wo man Doom 2 multiplayer gezockt...

BlaM 31. Jul 2003

Pschscht... Nicht so laut, sonst hat meine Seite auf einmal keine Besucher mehr ;) CU...

BlaM 31. Jul 2003

So weit ich weiß ist Romero an Doom 3 aber nicht mehr beteiligt. Meinem Wissensstand nach...

Jay 31. Jul 2003

Ohne mal auf deine anderen Argumente einzugehen, will ich nur mal erwähnen das Goerge...

Python 31. Jul 2003

War das nicht dieses Ding mit dem man mehrere Rechner per Null-Modem in _Reihe_ schalten...


Folgen Sie uns
       


Volocopter auf der Cebit 2018 angesehen

Im autonomen Volocopter haben zwei Personen mit zusammen höchstens 160 Kilogramm Platz - wir haben uns auf der Cebit 2018 trotzdem reingesetzt.

Volocopter auf der Cebit 2018 angesehen Video aufrufen
Volocopter 2X: Das Flugtaxi, das noch nicht abheben darf
Volocopter 2X
Das Flugtaxi, das noch nicht abheben darf

Cebit 2018 Der Volocopter ist fertig - bleibt in Hannover aber noch am Boden. Im zweisitzigen Fluggerät stecken jede Menge Ideen, die autonomes Fliegen als Ergänzung zu anderen Nahverkehrsmitteln möglich machen soll. Golem.de hat Platz genommen und mit den Entwicklern gesprochen.
Von Nico Ernst

  1. Ingolstadt Flugtaxis sollen in Deutschland erprobt werden
  2. Urban Air Mobility Airbus gründet neuen Geschäftsbereich für Lufttaxis
  3. Cityairbus Mit Siemens soll das Lufttaxi abheben

Elektroautos: Ladesäulen und die Tücken des Eichrechts
Elektroautos
Ladesäulen und die Tücken des Eichrechts

Wenn Betreiber von Ladestationen das Wort "eichrechtskonform" hören, stöhnen sie genervt auf. Doch demnächst soll es mehr Lösungen geben, die die Elektromobilität mit dem strengen deutschen Eichrecht in Einklang bringen. Davon profitieren Anbieter und Fahrer gleichermaßen.
Eine Analyse von Friedhelm Greis

  1. WE Solutions Günstige Elektroautos aus dem 3D-Drucker
  2. Ladesäulen Chademo drängt auf 400-kW-Ladeprotokoll für E-Autos
  3. Elektromobiltät UPS kauft 1.000 Elektrolieferwagen von Workhorse

Business-Festival: Cebit verliert 70.000 Besucher und ist hochzufrieden
Business-Festival
Cebit verliert 70.000 Besucher und ist hochzufrieden

Cebit 2018 Zur ersten neuen Cebit sind deutlich weniger Besucher als im Vorjahr gekommen. Dennoch feiern Messe AG, Bitkom und Aussteller den Relaunch der Veranstaltung als Erfolg. Die Cebit 2019 wird erneut etwas verlegt.

  1. Festival statt Technikmesse "Die neue Cebit ist ein Proof of Concept"

    •  /