Abo
  • Services:
Anzeige

Spieletest: Donkey Kong Country - Plattform-Hit für GBA

Umsetzung des Super-Nintendo-Klassikers

Der Game Boy Advance ist und bleibt eine wahre Fundgrube für Fans des Super Nintendo - mit "Donkey Kong Country" findet nun ein weiterer Hit der einstmals sehr erfolgreichen Heimkonsole seinen Weg auf das Nintendo-Handheld. Und auch fast zehn Jahre nach seiner ersten Veröffentlichung macht das Jump&Run noch eine sehr gute Figur.

Anzeige

"Donkey Kong Country" erschien 1994 als Koproduktion von Nintendo und Rare und sorgte vor allem auf Grund der verwendeten Advanced-Computer-Modeling-Technik, die die Figuren dreidimensional wirken ließ, für großes Aufsehen. Bei der Portierung des Titels auf den GBA wurde die Optik größtenteils beibehalten, und natürlich sorgt diese heute zum Standard gehörende Technik nicht mehr wirklich für Aufsehen - zu den grafisch schöneren GBA-Titeln zählt das Spiel aber auch so noch.

Screenshot #1
Screenshot #1
Im Mittelpunkt des Spiels stehen natürlich der berühmte Affe Donkey Kong und sein kleinerer Freund Diddy, denen auf hinterhältige Art und Weise der gesamte Bananen-Vorrat stibitzt wurde. Sechs Welten mit zahlreichen Unter-Leveln müssen die beiden nun durchqueren, um die kostbaren Vorräte zurückzuholen. Das Leben schwer gemacht wird ihnen dabei unter anderem durch die zahlreichen Gegner, die entweder per Sprung auf den Kopf, Rolle vorwärts oder platzierten Wurf mit Gegenständen ausgeschaltet werden müssen. Zusätzlich müssen aber auch einige knifflige Geschicklichkeits-Passagen gemeistert werden, bei denen viel Feingefühl vonnöten ist.

Screenshot #2
Screenshot #2
Per Druck auf die Select-Taste kann jederzeit einfach zwischen Diddy und Donkey Kong gewechselt werden. Während Diddy kleiner, dünner und somit auch flinker und wendiger ist, kann Donkey mit seinem massiven Körperbau besser mit Angriffen der Gegner umgehen. Verliert man mit einem der beiden ein Leben, kann in der Rolle des anderen der Level trotzdem weitergespielt werden.

Spieletest: Donkey Kong Country - Plattform-Hit für GBA 

eye home zur Startseite
Chan 31. Jul 2003

Ich finde es auch geil die alten SNES titel auf dem GBA zu zocken. Als ich sie damals auf...

lame-o 31. Jul 2003

Eben. Darum habe ich auch ZSNES installiert, das ist billiger.

AB_the_diablo 31. Jul 2003

nichts gegen die alten snes und md spiele - ein gutes rollenspiel ala secret of mana...

Disater 30. Jul 2003

ich würde mir die spiele zwar ncihtmehr kaufen, da ich sie auf dem snes habe und da...

anti-heise 30. Jul 2003

ich finde die vielen 1:1-konvertierungen beim gba cool, aber jedem das seine.



Anzeige

Stellenmarkt
  1. NÜRNBERGER Lebensversicherung AG, Nürnberg
  2. OSRAM GmbH, München
  3. ROHDE & SCHWARZ GmbH & Co. KG, München
  4. ISCAR Germany GmbH, Ettlingen


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. ab 799,90€

Folgen Sie uns
       

  1. Windows 10

    Microsoft will auf Zwangsupdates verzichten

  2. Brio 4K Streaming Edition

    Logitech-Kamera für Lets-Player und andere Streamer

  3. Vor Bundestagswahl

    Facebook löscht Zehntausende Spammer-Konten

  4. Bilderkennung von Google

    Erste Hinweise auf Lens in der Google-App

  5. Open Source

    Node.js-Führung zerstreitet sich über Code-of-Conduct

  6. Enigma ICO

    Kryptowährungshacker erbeuten halbe Million US-Dollar

  7. SNES Classic Mini

    Mario, Link und Samus machen den Moonwalk

  8. Bixby

    Samsungs Sprachassistent kommt auf Englisch nach Deutschland

  9. Apache-Lizenz 2.0

    OpenSSL-Lizenzwechsel führt zu Code-Entfernungen

  10. Knights Mill

    Intels Xeon Phi hat 72 Kerne und etwas Netburst



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Nach Anschlag in Charlottesville: Nazis raus - aber nur aus PR-Gründen
Nach Anschlag in Charlottesville
Nazis raus - aber nur aus PR-Gründen
  1. Bundesinnenministerium Neues Online-Bürgerportal kostet 500 Millionen Euro
  2. EU-Transparenz EuGH bekräftigt nachträglichen Zugang zu Gerichtsakten
  3. Rücknahmepflicht Elektronikschrott wird kaum zurückgegeben

Radeon RX Vega 64 im Test: Schnell und durstig mit Potenzial
Radeon RX Vega 64 im Test
Schnell und durstig mit Potenzial
  1. Radeon RX Vega Mining-Treiber steigert MH/s deutlich
  2. Radeon RX Vega 56 im Test AMD positioniert sich in der Mitte
  3. Workstation AMD bringt Radeon Pro WX 9100

Threadripper 1950X und 1920X im Test: AMD hat die schnellste Desktop-CPU
Threadripper 1950X und 1920X im Test
AMD hat die schnellste Desktop-CPU
  1. Ryzen AMD bestätigt Compiler-Fehler unter Linux
  2. CPU Achtkerniger Threadripper erscheint Ende August
  3. Ryzen 3 1300X und 1200 im Test Harte Gegner für Intels Core i3

  1. Re: Schade, dass Vega nicht nochmal so ein Sprung...

    jose.ramirez | 22:46

  2. Re: Resignation der Nutzer

    Apfelbrot | 22:44

  3. Re: warum denke ich bei solchen Meldungen immer...

    Azzuro | 22:43

  4. Re: Fuer mich als Linux-Gelegenheitsgamer...

    jose.ramirez | 22:42

  5. Re: Passwortsystem

    Apfelbrot | 22:41


  1. 18:04

  2. 17:49

  3. 16:30

  4. 16:01

  5. 15:54

  6. 14:54

  7. 14:42

  8. 14:32


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel