Abo
  • Services:
Anzeige

Erste Vorabversion vom Mail-Client Mozilla Thunderbird

Parallel zu Thunderbird 0.1 ist auch Firebird 0.6.1 erschienen

Bereits im April dieses Jahres gab das Mozilla-Projekt bekannt, die Mozilla-Suite aufzuknüpfen und künftig Browser und Mail-Client in separaten Produkten zu entwickeln. Während der Browser-Teil Firebird mittlerweile die Versionsnummer 0.6.1 erreicht hat, wurde nun mit Thunderbird 0.1 die erste Version des Mail-Clients der Öffentlichkeit vorgestellt.

Anzeige

Für Thunderbird setzt das Mozilla-Projekt auf die XUL-Oberfläche von Mozilla, unterwirft den Mail-Client aber ansonsten einem kompletten Re-Design. So erhielt Thunderbird 0.1 eine neu gestalltete und per Drag-&-Drop anpassbare Toolbar und bietet eine konfigurierbare Fensteraufteilung.

Über ein Kontakte-Panel in der Sidebar lassen sich E-Mails bequem adressieren, der aus Mozilla bekannte Spam-Filter wurde zudem überarbeitet und soll einem vor lästigen Werbe-E-Mails bewahren. Außerdem enthält Thunderbird als Rechtschreibprüfung MySpell, was auch von OpenOffice verwendet wird. Das neue Standard-Theme von Thunderbird entspricht dem, was auch bei Firebird beigelegt wird, um hier ein identisches Aussehen zu gewährleisten.

Über Extensions lässt sich der Funktionsumfang von Thunderbird erweitern, was einen möglichst kompakten Mail-Client mit den Kernfunktionen erlaubt. So lassen sich Komfortfunktionen über derzeit 13 verschiedene Erweiterungen nachrüsten, um etwa das Kontextmenü aufzupeppen, E-Mails zu verschlüsseln oder Makros in den Mail-Client zu integrieren.

Parallel mit dem Erscheinen von Thunderbird 0.1 erschien auch die Verison 0.6.1 von Firebird, die allerdings nur Programmbereinigungen bringt und im Kern auf Firebird 0.6 beruht. So wurden Programmfehler bei der Autovervollständigung und in der DOM-Sicherheit bereinigt.

Die Road-Map der Mozilla-Crew sah eigentlich vor, dass Mozilla 1.4 die letzte kombinierte Browser-Suite sein sollte. Allerdings wurde dieser Plan verworfen, so dass auch Mozilla 1.5 noch als kombiniertes Paket erscheinen wird und damit noch nicht durch Firebird und Thunderbird ersetzt wird.

Der Mail-Client Thunderbird 0.1 steht ab sofort für die Plattformen Windows, Linux und MacOS X zum Download bereit. Auch die Browser-Applikation Firebird 0.6.1 ist ab sofort für die Plattformen Windows, Linux und MacOS X als Download erhältlich.


eye home zur Startseite
avaurus 30. Jul 2003

Ja, sowas gibt es auch bei Firebird. EInfach in den Einstellungen schauen und dann bei...

Marcooo 30. Jul 2003

Auf Anhieb habe ich nichts gefunden, aber als Übergangslösung könnte doch auch der...

Neuling 29. Jul 2003

Für Mozilla gibt es ein Plugin, das die angezeigte Seite auf HTML/CSS-Konformität prüfen...

Deep Throat 29. Jul 2003

An den nächstbesten Laternenpfahl! Aber subito! ;-) Von der Genau-Leserin Deep

Thomas 29. Jul 2003

Dankeschön! :-) Gruß, Thomas



Anzeige

Stellenmarkt
  1. dSPACE GmbH, Paderborn
  2. Abrechnungszentrum Emmendingen, Emmendingen
  3. Vodafone GmbH, Düsseldorf
  4. SIGMETA Informationsverarbeitung und Technik GmbH, München


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 108,98€ mit Vorbesteller-Preisgarantie
  2. 2,49€
  3. 20,00€

Folgen Sie uns
       


  1. Windows 10

    Microsoft will auf Zwangsupdates verzichten

  2. Brio 4K Streaming Edition

    Logitech-Kamera für Lets-Player und andere Streamer

  3. Vor Bundestagswahl

    Facebook löscht Zehntausende Spammer-Konten

  4. Bilderkennung von Google

    Erste Hinweise auf Lens in der Google-App

  5. Open Source

    Node.js-Führung zerstreitet sich über Code-of-Conduct

  6. Enigma ICO

    Kryptowährungshacker erbeuten halbe Million US-Dollar

  7. SNES Classic Mini

    Mario, Link und Samus machen den Moonwalk

  8. Bixby

    Samsungs Sprachassistent kommt auf Englisch nach Deutschland

  9. Apache-Lizenz 2.0

    OpenSSL-Lizenzwechsel führt zu Code-Entfernungen

  10. Knights Mill

    Intels Xeon Phi hat 72 Kerne und etwas Netburst



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Starcraft Remastered im Test: Klick, klick, klick, klick, klick als wär es 1998
Starcraft Remastered im Test
Klick, klick, klick, klick, klick als wär es 1998
  1. Blizzard Der Name Battle.net bleibt
  2. Starcraft Remastered "Mit den Protoss kann man seinen Gegner richtig nerven!"
  3. E-Sport Blizzard nutzt Gamescom für europäische WoW-Finalspiele

Fujitsu Lifebook U937 im Test: 976 Gramm reichen für das fast perfekte Notebook
Fujitsu Lifebook U937 im Test
976 Gramm reichen für das fast perfekte Notebook
  1. DLU Fujitsu entwickelt Deep-Learning-Chips

Game of Thrones: Die Kunst, Fiktion mit Wirklichkeit zu verschmelzen
Game of Thrones
Die Kunst, Fiktion mit Wirklichkeit zu verschmelzen
  1. HBO Nächste Episode von Game of Thrones geleakt
  2. Hack Game-of-Thrones-Skript von HBO geleakt
  3. Game of Thrones "Der Winter ist da und hat leider unsere Server eingefroren"

  1. Schweiß stinkt nicht.

    otraupe | 18:50

  2. Re: Nicht so bescheuert wie es auf den Ersten...

    violator | 18:50

  3. Re: CoC Unsinn

    mnementh | 18:47

  4. Können die das jetzt bitte auch bei z.B. Apple...

    Sauberer Elfenpopo | 18:45

  5. Re: Halten wir fest: VW baut garnichts!

    mortates | 18:45


  1. 18:04

  2. 17:49

  3. 16:30

  4. 16:01

  5. 15:54

  6. 14:54

  7. 14:42

  8. 14:32


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel