Abo
  • Services:

easynet kauft talknet

Kaufpreis liegt bei 3,34 Millionen Euro in bar

Der Internet-Provider easynet hat die talknet GmbH für rund 3,34 Millionen Euro in bar übernommen. Easynet hat zunächst 500.000 Euro für den Kauf bezahlt; der verbleibende Betrag soll innerhalb der nächsten 29 Monate bis Januar 2006 beglichen werden.

Artikel veröffentlicht am ,

Die ehemalige Talkline-Tochter hat in den 12 Monaten vom 1. Juni 2002 bis 31. Mai 2003 einen Umsatz von rund 14,4 Millionen Euro und damit einen operativen Gewinn in Höhe von 2,1 Millionen Euro erwirtschaftet. Durch die Übernahme will easynet Deutschland innerhalb des dritten Quartals 2003 ein positives EBITDA erreichen.

Stellenmarkt
  1. Blutspendedienst des Bayerischen Roten Kreuzes gGmbH, München, Wiesentheid
  2. Garz & Fricke GmbH, Hamburg

"Der Kauf dieses operativ profitablen Unternehmens ist sehr attraktiv für uns, wir beschleunigen damit unseren Schritt zur Profitabilität in Deutschland. Nach Großbritannien und Holland sind wir das dritte Land, in dem die easynet-Gruppe ein EBITDA positives Ergebnis erzielen wird", so Christian Winther, Managing Director der easynet GmbH in Deutschland.

Easynet hatte bereits die Internet-Geschäftskunden von Talkline zum 1. April 2002 sowie die Rechenzentren von Ision übernommen.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-15%) 23,79€
  2. 54,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie
  3. 14,99€ + 1,99€ Versand oder Abholung im Markt
  4. 14,99€ + 1,99€ Versand oder Abholung im Markt

Folgen Sie uns
       


Apple WWDC 2018 Keynote in 11 Minuten - Supercut

Im Supercut zur WWDC 2018 zeigen wir in zehn Minuten, was Apple Entwicklern und Nutzern von iOS 12, MacOS Mojave und WatchOS 5 und TvOS präsentiert hat.

Apple WWDC 2018 Keynote in 11 Minuten - Supercut Video aufrufen
KI in der Medizin: Keine Angst vor Dr. Future
KI in der Medizin
Keine Angst vor Dr. Future

Mit Hilfe künstlicher Intelligenz können schwer erkennbare Krankheiten früher diagnostiziert und behandelt werden, doch bei Patienten löst die Technik oft Unbehagen aus. Und das ist nicht das einzige Problem.
Ein Bericht von Tim Kröplin

  1. Medizintechnik Künstliche Intelligenz erschnüffelt Krankheiten
  2. Dota 2 128.000 CPU-Kerne schlagen fünf menschliche Helden
  3. KI-Bundesverband Deutschland soll mehr für KI-Forschung tun

Esa: Sonnensystemforschung ohne Plutonium
Esa
Sonnensystemforschung ohne Plutonium

Forscher der Esa arbeiten an Radioisotopenbatterien, die ohne das knappe und aufwendig herzustellende Plutonium-238 auskommen. Stattdessen soll Americium-241 aus abgebrannten Brennstäben von Kernkraftwerken zum Einsatz kommen. Ein erster Prototyp ist bereits fertig.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Jaxa Japanische Sonde Hayabusa 2 erreicht den Asteroiden Ryugu
  2. Mission Horizons @Astro_Alex fliegt wieder
  3. Raumfahrt China lädt die Welt zur neuen Raumstation ein

Bargeldloses Zahlen: Warum Apple Pay sich hier noch nicht auszahlt
Bargeldloses Zahlen
Warum Apple Pay sich hier noch nicht auszahlt

Während Google Pay jüngst hierzulande gestartet ist, lässt Apple Pay auf sich warten. Kein Wunder: Der deutsche Markt ist schwierig - und die Banken sind in einer guten Verhandlungsposition.
Eine Analyse von Andreas Maisch

  1. Bargeldloses Zahlen Apple und Goldman Sachs planen Apple-Kreditkarte

    •  /