Abo
  • Services:
Anzeige

Deutsche Encarta Enzyklopädie 2004 kommt

Lexikon mit Englisch-Sprachlektionen

Nachdem die US-amerikanische Fassung der Microsoft Encarta Enzyklopädie 2004 schon seit längerem verfügbar ist, wurde nun auch die deutsche Fassung vorgestellt. Die deutsche Version soll nach Herstellerangaben den Umfang eines 60-bändigen Lexikons haben und wird auf einer DVD oder vier CDs ausgeliefert.

Anzeige

Encarta 2004 Pro
Encarta 2004 Pro
Auch die deutsche Fassung enthält den Wissenskompass, mit dem wie bei einer Gedächtniskarte die Bezüge zwischen verschiedenen Themenbereichen visuell dargestellt werden. Ebenfalls neu sind zahlreiche synchronisierte Videos des TV-Senders Discovery Channel für die Bereiche Biologie und Naturwissenschaften. Zusätzlich bietet Encarta mit der Funktion "English-Town" die Möglichkeit, online kostenlose Englisch-Sprachlektionen durchzuarbeiten, wofür sieben verschiedene Lernstufen zur Wahl stehen.

Encarta 2004
Encarta 2004
Die Encarta Enzyklopädie 2004 enthält mehr als 50.000 Artikel, über 25.000 Multimedia-Elemente, 20.500 Abbildungen, 300 Videos und Animationen, 2.750 Musik- und Audioclips, 2.000 Diagramme und Tabellen sowie über 5.600 Web-Links. Der enthaltene Encarta Weltatlas umfasst über 1,8 Millionen Karteneinträge.

In der Professional Version kann man zudem auf ein Wörterbuch (deutsch-englisch und englisch-deutsch), ein interaktives Historama sowie zahlreiche Recherche- und Lernwerkzeuge zurückgreifen. Bis Oktober 2004 stellt die Encarta-Redaktion aktuelle Updates kostenlos per Online-Aktualisierung zur Verfügung.

Die Encarta Enzyklopädie Professional 2004 DVD auf DVD oder vier CDs soll 119,- Euro kosten, die Encarta Enzyklopädie 2004 auf CD kostet 49,99 Euro und für ein Update von älteren Versionen auf Encarta Professional 2004 werden 69,99 Euro verlangt.


eye home zur Startseite
smart 29. Jul 2003

Brockhaus Multimedia schön und gut, aber der Inhalt der Encarta 2004 ist doch deutlich...

chojin 29. Jul 2003

Wie alt ist denn die Brockhaus-Version, und von wann ist der Test? Wie schlägt es sich...

LeSS 29. Jul 2003

Für den Preis bekommt man vielleicht keinen halben Brockhaus-Band, dafür aber eine ganze...

[MoRE]Mephisto 29. Jul 2003

bei mir genauso.... hab auch die 200er und werde mir die DVD-Updateversion holen, für den...

comp999 29. Jul 2003

Hm, meine letzte Encarta-Version ist die 2000er. Vielleicht wird's mal wieder Zeit für...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. ETAS GmbH, Stuttgart
  2. TAIFUN Software AG, Hannover
  3. Robert Bosch GmbH, Hildesheim
  4. Schwarz Zentrale Dienste KG, Neckarsulm


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 16,99€
  2. 79,98€ + 5€ Rabatt (Vorbesteller-Preisgarantie)
  3. 199€

Folgen Sie uns
       

  1. U-Bahn

    Telefónica baut BTS-Hotels im Berliner Untergrund

  2. Kabelnetz

    Statt auf Docsis 3.1 lieber gleich auf Glasfaser setzen

  3. Virtuelle Güter

    Activision patentiert Förderung von Mikrotransaktionen

  4. Nervana Neural Network Processor

    Intels KI-Chip erscheint Ende 2017

  5. RSA-Sicherheitslücke

    Infineon erzeugt Millionen unsicherer Krypto-Schlüssel

  6. The Evil Within 2 im Test

    Überleben in der Horror-Matrix

  7. S410

    Getacs modulares Outdoor-Notebook bekommt neue CPUs

  8. Smartphone

    Qualcomm zeigt 5G-Referenz-Gerät

  9. Garmin Speak

    Neuer Alexa-Lautsprecher fürs Auto zeigt den Weg an

  10. Datenrate

    Kunden wollen schnelle Internetzugänge



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Elektromobilität: Niederlande beschließen Aus für Verbrennungsautos
Elektromobilität
Niederlande beschließen Aus für Verbrennungsautos
  1. World Solar Challenge Regen in Australien verdirbt Solarrennern den Spaß
  2. Ab 2030 EU-Komission will Elektroauto-Quote
  3. Mit ZF und Nvidia Deutsche Post entwickelt autonome Streetscooter

Verschlüsselung: Niemand hat die Absicht, TLS zu knacken
Verschlüsselung
Niemand hat die Absicht, TLS zu knacken
  1. TLS-Zertifikate Zertifizierungsstellen müssen CAA-Records prüfen
  2. Apache-Lizenz 2.0 OpenSSL-Lizenzwechsel führt zu Code-Entfernungen
  3. Certificate Transparency Webanwendungen hacken, bevor sie installiert sind

Zotac Zbox PI225 im Test: Der Kreditkarten-Rechner
Zotac Zbox PI225 im Test
Der Kreditkarten-Rechner

  1. Anbieterbezeichnung so langsam überholt

    Golressy | 02:39

  2. Re: Macht da bitte nicht mit

    sofries | 02:33

  3. Re: Activision patentiert Förderung von Krebs

    sofries | 02:17

  4. Re: Kosten ...

    DAUVersteher | 02:11

  5. Re: 50MBps

    bombinho | 02:01


  1. 19:09

  2. 17:40

  3. 17:02

  4. 16:35

  5. 15:53

  6. 15:00

  7. 14:31

  8. 14:16


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel