Java goes OpenGL

Sun kooperiert mit SGI und der Khronos Group

SGI und Sun wollen OpenGL und Java zusammenbringen. Die beiden Unternehmen kündigten auf der Siggraph an, Java-Bindings für das Grafik-API OpenGL entwickeln zu wollen. Damit wird es möglich, aus Java auf das plattformunabhängige API für 3D-Grafik zuzugreifen.

Artikel veröffentlicht am ,

Dabei wollen die Unternehmen entsprechende Vorschläge in den Java Community Process (JCP) und das OpenGL Architecture Review Board (ARB) einbringen.

Stellenmarkt
  1. Bereichs-Informationssicherh- eitsbeauftragte*r (m/w/d) in der Stabstelle Sicherheit der Feuerwehr ... (m/w/d)
    Stadt Köln Berufsfeuerwehr, Amt für Feuerschutz, Rettungsdienst und Bevölkerungsschutz, Köln
  2. Fulfillment Experte / Projektleiter Operations Prozesse/E-Commerce Warehouse (mobiles Arbeiten) ... (m/w/d)
    DPD Deutschland GmbH, Raum Frankfurt am Main, München, Dortmund (Home-Office)
Detailsuche

Bei mobilen Endgeräten setzt man weiterhin auf Java in Verbindung mit dem Standard OpenGL ES, einem Auszug verschiedener OpenGL-Profile, die speziell auf mobile Endgeräte abgestimmt sind. Dabei kündigte Sun eine Zusammenarbeit mit der Khronos Group an, einem Industriekonsortium von Unternehmen aus den Bereichen Grafik und digitale Medien, die für OpenGL ES verantwortlich zeichnet. Die Version 1.0 der Spezifikation von OpenGL ES liegt seit dem heutigen 28. Juli 2003 vor. Sie soll eine plattformunabhängige Nutzung von 3D-Grafik auf mobilen Endgeräten wie Spiele-Handhelds, PDAs und Mobiltelefonen einschließlich Hardware-Beschleunigung erlauben.

Das OpenGL Architecture Review Board (ARB) hat am heutigen 28. Juli 2003 zudem mit OpenGL 1.5 die nächste Version seiner API-Spezifikation angekündigt.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Ahorn 29. Jul 2003

hehe, nicht übel. Aber was macht man nur, wenn man den Neuen vor "TogetherJ" setzt...? ;-)

uzi 29. Jul 2003

ich schon, aber nicht als java-programmierer ;-).

chojin 29. Jul 2003

Also wer das "J" am Anfang des Namen übersieht, den würde ich nicht einstellen :-P

Sebastian Will 29. Jul 2003

Und J2EE allein nix bringt, da das nur eine Erweiterung in Form von neuen...

uzi 29. Jul 2003

http://www.galileocomputing.de/openbook/javainsel3/ vielleicht sollte man aber noch...



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Microsoft
Das nächste große Update für Windows 10 kommt im November

Die Version 21H2 wurde wohl auch wegen Windows 11 etwas nach hinten verschoben. Der Patch soll nun aber im November für Windows 10 kommen.

Microsoft: Das nächste große Update für Windows 10 kommt im November
Artikel
  1. Silence S04: Günstiges Elektroauto mit herausnehmbaren Akku vorgestellt
    Silence S04
    Günstiges Elektroauto mit herausnehmbaren Akku vorgestellt

    Beim Elektroauto Silence S04 kann der Nutzer den Akku selbst wechseln, wenn dieser leergefahren ist.

  2. Arduino und Python: Bastler nimmt Audiokassette als Speichermedium für Retro-PC
    Arduino und Python
    Bastler nimmt Audiokassette als Speichermedium für Retro-PC

    Die Kassette kann nicht nur Lieder speichern, sondern auch Bitmuster. Ein Bastler baut dafür eine Schnittstelle mit 1,5 KBit/s Datenrate.

  3. Truth Social: Trumps soziales Netz bekommt Probleme mit Hackern und Lizenz
    Truth Social
    Trumps soziales Netz bekommt Probleme mit Hackern und Lizenz

    Hacker starten in Trumps-Netzwerk einen "Online-Krieg gegen Hass" mit Memes. Der Code scheint illegal von Mastodon übernommen worden zu sein.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • AOC CQ32G2SE/BK 285,70€ • Dell Alienware AW2521H 360 Hz 499€ • Corsair Vengeance RGB PRO SL 64-GB-Kit 3600 253,64€ • DeepCool Castle 360EX 109,90€ • Phanteks Glacier One 240MP 105,89€ • Seagate SSDs & HDDs günstiger • Alternate (u. a. Thermaltake Core P3 TG Snow Ed. 121,89€) [Werbung]
    •  /