Abo
  • Services:

Napster 2.0 soll Weihnachten 2003 starten

Verschiedene Bezahl-Modelle geplant

Laut einem Bericht des Wall Street Journals plant Roxio, beim Neustart des Napster-Services verschiedene Bezahlmöglichkeiten anzubieten. Neben der Option, wie beim erfolgreichen Apple-iTunes-Store einzelne Songs gegen Gebühr herunterzuladen, wird es wohl auch Abonnements geben, für die man monatlich eine bestimmte Summe entrichtet und dann eine Vielzahl von Songs "mieten" kann.

Artikel veröffentlicht am ,

Nähere Informationen zu den Preisen liegen bisher allerdings nicht vor. Roxio plant, den neuen Napster-Service voraussichtlich Ende 2003 zu starten, zunächst aber nur in den USA. Zu Beginn sollen etwa eine halbe Million von Plattenfirmen lizenzierte Lieder angeboten werden.

Erst im Mai 2003 hatte Roxio den Musik-Abo-Dienst Pressplay übernommen, um auf dessen Musikangebot zurückgreifen zu können. Sämtliche bisherigen Pressplay-Abonnenten sollen nun vom neuen Napster-Service übernommen werden.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 12,99€
  2. 14,99€ + 1,99€ Versand oder Abholung im Markt
  3. (-72%) 5,55€

sansan 29. Jul 2003

Prinzipiell ja, aber... 1. warum analog? 2. warum aufnehmen? ;) Ich würde eher...

Martin 28. Jul 2003

MIETEN? Was soll denn dieser Schwachsinn? Das hat sich die MI ja fein ausgedacht... Martin

Thomas 28. Jul 2003

Mal abgesehen davon, dass das auch wieder kein Schutz vor Kopien darstellt. Einfach...

Marc 28. Jul 2003

Lieder zu mieten??? wird dann wohl kaum Mp3 oder OGG sein... hmmm also mieten käme für...


Folgen Sie uns
       


Bethesda E3 2018 Pressekonferenz -Live

Fallout 76 wird Multiplayer bieten, Starfield und Elder Scrolls 6 werden angekündigt und Bethesda bringt mit Rage 2 und Doom Eternal jede Menge Action: Konnte uns das im nächtlichen Stream begeistern?

Bethesda E3 2018 Pressekonferenz -Live Video aufrufen
Elektromobilität: Regierung bremst bei Anspruch auf private Ladesäulen
Elektromobilität
Regierung bremst bei Anspruch auf private Ladesäulen

Die Anschaffung eines Elektroautos scheitert häufig an der fehlenden Lademöglichkeit am heimischen Parkplatz. Doch die Bundesregierung will vorerst keinen eigenen Gesetzesentwurf für einen Anspruch von Wohnungseigentümern und Mietern vorlegen.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

  1. ID Buzz und Crozz Volkswagen will Elektroautos in den USA bauen
  2. PFO Pininfarina plant Elektrosupersportwagen mit 400 km/h
  3. Einride Holzlaster T-Log fährt im Wald elektrisch und autonom

Krankenversicherung: Der Papierkrieg geht weiter
Krankenversicherung
Der Papierkrieg geht weiter

Die Krankenversicherung der Zukunft wird digital und direkt, aber eine tiefgreifende Disruption des Gesundheitswesens à la Amazon wird in Deutschland wohl ausbleiben. Die Beharrungskräfte sind zu groß.
Eine Analyse von Daniel Fallenstein

  1. Imagen Tech KI-System Osteodetect erkennt Knochenbrüche
  2. Medizintechnik Implantat wird per Ultraschall programmiert
  3. Telemedizin Neue Patienten für die Onlinepraxis

Battlefield 5 Closed Alpha angespielt: Schneller sterben, länger tot
Battlefield 5 Closed Alpha angespielt
Schneller sterben, länger tot

Das neue Battlefield bekommt ein bisschen was von Fortnite und wird allgemein realistischer und dynamischer. Wir konnten in der Closed Alpha Eindrücke sammeln und erklären die Änderungen.
Von Michael Wieczorek

  1. Battlefield 5 Mehr Reaktionsmöglichkeiten statt schwächerer Munition
  2. Battlefield 5 Closed Alpha startet mit neuen Systemanforderungen
  3. Battlefield 5 Schatzkisten und Systemanforderungen

    •  /