Abo
  • Services:
Anzeige

Infineon expandiert in China

Joint-Venture mit chinesischer CSVC für Speicherchips gegründet

Infineon gründet mit der China-Singapore Suzhou Industrial Park Venture Co. (CSVC) ein Joint-Venture für die Montage und den Test von Speicherchips. Der Vertrag sieht vor, im Industriepark von Suzhou, 80 km westlich von Shanghai, ein gemeinsames Werk zu bauen. Als maximale Kapazität sind im Endausbau bis zu 1 Milliarde Chips pro Jahr geplant.

Das neue Unternehmen soll unter dem Namen Infineon Technologies Suzhou Co., Ltd, firmieren, während Infineon mit 72,5 Prozent die Mehrheit der Anteile an dem Joint-Venture halten wird.

Anzeige

Das neue Werk soll abhängig von dem Wachstum und der Entwicklung des weltweiten Halbleitermarktes in mehreren Stufen aufgebaut werden. Das geplante Gesamtinvestment beträgt über die nächsten 10 Jahre rund 1 Milliarde US-Dollar bei einem Eigenkapital von 333 Millionen US-Dollar. Dabei wird Infineon über die nächsten 5 Jahre insgesamt 241,4 Millionen US-Dollar als Eigenkapital einbringen, von CSVC kommen 91,6 Millionen US-Dollar. Damit seien die ersten Ausbaustufen gesichert, einschließlich des Baus der Halle, der entsprechenden Infrastruktur und des ersten kostenintensiven Equipments. Die folgenden möglichen Investitionen sind fast ausschließlich für das weitere Equipment vorgesehen.

Bei voller Auslastung sollen bei Infineon Suzhou über 1.000 Mitarbeiter beschäftigt werden.

"Mit dieser Partnerschaft bauen wir unsere Präsenz im Zukunftsmarkt China konsequent aus, können neue Kunden adressieren und zielen in China auf einen Marktanteil bei Speicherprodukten von 40 Prozent", so Dr. Ulrich Schumacher, Vorstandsvorsitzender von Infineon. "In China wollen wir insgesamt in den nächsten fünf Jahren eine Top vier Position im Bereich Mikroelektronik mit einem Marktanteil von mehr als 10 Prozent einnehmen. Bis dahin werden wir hier rund 3.300 Mitarbeiter beschäftigen."

Der Baubeginn des Werks ist für Oktober 2003 vorgesehen, ab Mitte 2004 soll der Einbau des Equipments möglich sein. Die Volumenproduktion soll Anfang 2005 starten.


eye home zur Startseite
Bratpinguin 04. Aug 2003

Die Halbleiter sind, wenn ich es richtig verstanden habe, für China vorgesehen ... oder...

Schmitt 28. Jul 2003

3.300 Arbeitsplätze am falschem Ort... Schmitt



Anzeige

Stellenmarkt
  1. über Hays AG, Berlin
  2. Schwarz Dienstleistung KG, Neckarsulm
  3. Consors Finanz, München
  4. A. Menarini Research & Business Service GmbH, Berlin


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. bei Alternate.de

Folgen Sie uns
       

  1. Apple

    Ladestation Airpower soll im März 2018 auf den Markt kommen

  2. Radeon Software Adrenalin 18.2.3

    AMD-Treiber macht Sea of Thieves schneller

  3. Lifebook U938

    Das fast perfekte Business-Ultrabook bekommt vier Kerne

  4. Wochenrückblick

    Früher war nicht alles besser

  5. Raumfahrt

    Falsch abgebogen wegen Eingabefehler

  6. Cloud

    AWS bringt den Appstore für Serverless-Software

  7. Free-to-Play-Strategie

    Total War Arena beginnt den Betabetrieb

  8. Funkchip

    US-Grenzbeamte können Pass-Signaturen nicht prüfen

  9. Telekom-Chef

    "Sorry! Da ist mir der Gaul durchgegangen"

  10. WD20SPZX

    Auch Western Digital bringt flache 2-TByte-HDD



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Sam's Journey im Test: Ein Kaufgrund für den C64
Sam's Journey im Test
Ein Kaufgrund für den C64
  1. THEC64 Mini C64-Emulator erscheint am 29. März in Deutschland
  2. Sam's Journey Neues Kaufspiel für C64 veröffentlicht

Age of Empires Definitive Edition Test: Trotz neuem Look zu rückständig
Age of Empires Definitive Edition Test
Trotz neuem Look zu rückständig
  1. Echtzeit-Strategie Definitive Edition von Age of Empires hat neuen Termin
  2. Matt Booty Mr. Minecraft wird neuer Spiele-Chef bei Microsoft
  3. Vorschau Spielejahr 2018 Zwischen Kuhstall und knallrümpfigen Krötern

Samsung C27HG70 im Test: Der 144-Hz-HDR-Quantum-Dot-Monitor
Samsung C27HG70 im Test
Der 144-Hz-HDR-Quantum-Dot-Monitor
  1. Volumendisplay US-Forscher lassen Projektion schweben wie in Star Wars
  2. Sieben Touchscreens Nissan Xmotion verwendet Koi als virtuellen Assistenten
  3. CJ791 Samsung stellt gekrümmten Thunderbolt-3-Monitor vor

  1. Re: Immer dieses Telekombashing!

    bombinho | 17:26

  2. Re: XBox One X ist ein Totalflop :-)

    HubertHans | 17:24

  3. Re: Habe noch nie verstanden...

    Teebecher | 17:22

  4. Re: Wieso nicht als SSD-HDD?

    JouMxyzptlk | 17:21

  5. Evolutions - Strategien

    senf.dazu | 17:20


  1. 11:53

  2. 11:26

  3. 11:14

  4. 09:02

  5. 17:17

  6. 16:50

  7. 16:05

  8. 15:45


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel