Abo
  • Services:

Unilever unterstützt Linux

Markenartikelhersteller will IT-Infrastruktur auf Linux umstellen

Das Open Source Development Lab (OSDL) erhält weitere Unterstützung. Mit Unilever unterstützt nun auch einer der weltweit größten Markenartikelhersteller das OSDL, das sich vor allem der Weiterentwicklung von Linux widmet.

Artikel veröffentlicht am ,

Unilever ist dabei das erste Unternehmen, das nicht im IT-Bereich zu Hause ist und dem OSDL unter die Arme greift. Unilever plant seine IT-Infrastruktur in mehr als 80 Ländern von Unix auf Linux und Intel-basierte Standard-Hardware umzustellen.

Stellenmarkt
  1. Bank11 für Privatkunden und Handel GmbH, Neuss
  2. DATEV eG, Nürnberg

"Unilevers Ziel ist es, seine IT-Architektur weltweit auf Basis von Linux zu standardisieren und sich keine Gedanken mehr über Kompatibilität von Betriebssystem und Hardware machen zu müssen", so Colin Hope-Murray, als CTO für die die globale IT-Infrastruktur bei Unilever verantwortlich. "Das OSDL bietet uns den richtigen Platz, um sowohl mit den größten IT-Herstellern der Welt als auch der Open-Source-Entwicklergemeinde auf gleichberechtigter Basis zusammen zu arbeiten und am Wachstum von Linux teilzuhaben."

Das Unternehmen mit Firmensitzen in London und Rotterdamm beschäftigt über 245.000 Mitarbeiter und hat im Jahr 2002 einen Umsatz von knapp 49 Milliarden US-Dollar erzielt. Zu Unilever gehören bekannte Marken wie Knorr, Becel, Rama, Langnese, Iglo, Dove, Domestos, Axe und Calvin Klein.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 12,99€ + 1,99€ Versand oder Abholung im Markt
  2. 54,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie
  3. 12,49€
  4. 59,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie

Bratpinguin 04. Aug 2003

Wer den Artikel genau durchgelesen hat, hat bestimmt gemerkt, das Unilever "von Unix auf...

Otto d.O. 01. Aug 2003

IMHO sollte man derartige politische Überlegungen aus OpenSource eher heraushalten...

mitch... 29. Jul 2003

Meister Propers super Waschmittel jetzt mit Linux CD. Echt geil oder ?

Heiko 28. Jul 2003

Ich denke, Du hast den Nagel auf den Kopf getroffen. Zwei Argumente die hier greifen...

@!#$ 28. Jul 2003

LOL! Du musst ja ziemlich hohl in der Birne sein, oder glaubst du ernsthaft das Unilever...


Folgen Sie uns
       


Fünf smarte Lautsprecher von 200 bis 400 Euro im Vergleich

Link 300 und Link 500 von JBL, Onkyos P3, Panasonics GA10 sowie Apples Homepod treten in unserem Klangvergleich gegeneinander an. Die beiden JBL-Lautsprecher lassen die Konkurrenz blass aussehen, selbst der gar nicht schlecht klingende Homepod hat dann das Nachsehen.

Fünf smarte Lautsprecher von 200 bis 400 Euro im Vergleich Video aufrufen
Windenergie: Wie umweltfreundlich sind Offshore-Windparks?
Windenergie
Wie umweltfreundlich sind Offshore-Windparks?

Windturbinen auf hoher See liefern verlässlich grünen Strom. Frei von Umwelteinflüssen sind sie aber nicht. Während die eine Tierart profitiert, leidet die andere. Doch Abhilfe ist in Sicht.
Ein Bericht von Daniel Hautmann

  1. Hywind Scotland Windkraft Ahoi

Russische Agenten angeklagt: Mit Bitcoin und CCleaner gegen Hillary Clinton
Russische Agenten angeklagt
Mit Bitcoin und CCleaner gegen Hillary Clinton

Die US-Justiz hat zwölf russische Agenten wegen des Hacks im US-Präsidentschaftswahlkampf angeklagt. Die Anklageschrift nennt viele technische Details und erhebt auch Vorwürfe gegen das Enthüllungsportal Wikileaks.

  1. Fancy Bear Microsoft verhindert neue Phishing-Angriffe auf US-Politiker
  2. Nach Gipfeltreffen Trump glaubt Putin mehr als US-Geheimdiensten
  3. US Space Force Planlos im Weltraum

Segelschiff: Das Vindskip steckt in der Flaute
Segelschiff
Das Vindskip steckt in der Flaute

Hochseeschiffe gelten als große Umweltverschmutzer. Neue saubere Antriebe sind gefragt. Der Norweger Terje Lade hat ein futuristisches Segelschiff entwickelt. Doch solch ein neuartiges Konzept umzusetzen, ist nicht so einfach.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Energy Observer Toyota unterstützt Weltumrundung von Brennstoffzellenschiff
  2. Hyseas III Schottische Werft baut Hochseefähre mit Brennstoffzelle
  3. Kreuzschifffahrt Wie Brennstoffzellen Schiffe sauberer machen

    •  /