Abo
  • Services:
Anzeige

USB-Floppy mit integriertem Speicherkartenleser

I/OMagic stellt DataStation vor

I/OMagic bietet unter dem Namen "DataStation" jetzt ein externes Diskettenlaufwerk für USB 1.1 mit integriertem 6fach-Speicherkartenleser an. Die Stromversorgung erfolgt direkt über den USB-Anschluss, so dass kein zusätzliches Netzteil benötigt wird.

Anzeige

Die DataStation verarbeitet Disketten mit 720 KByte, 1,2 MByte und 1,44 MByte und verfügt über eine maximale Datentransferrate von 400 KByte pro Sekunde. Der 6fach-Speicherkartenleser unterstützt die Formate Compact Flash (CF) samt IBMs Micro Drive und PCMCIA-ATA, Multimedia Card (MMC), Secure Digital (SD), Memory Stick (MS), Memory Stick PRO und Smart-Media-Karten (SM). Dabei ist die DataStation laut Hersteller kompatibel zu Windows XP, 2000, ME und 98SE.

I/OMagic bietet die DataStation ab sofort in den USA für 79,99 US-Dollar an.


eye home zur Startseite
Last Samurai 30. Apr 2010

Letzter! ;D

my_eyes 28. Jul 2003

Hrhr, ein wenig Sarkasmus sei an dieser Stelle erlaubt *g* Das hat u.a. nichts mit...

Kall Drall 28. Jul 2003

es muss aber auch das Quellmedium, das am USB hängt, vom BIOS unterstützt werden. Kein...

andi 26. Jul 2003

Wenn das entsprechende Board bzw BIOS von USB booten kann, dann ja.

linu22 25. Jul 2003

und kann man von den Speicherkarten booten? Linus



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Ratbacher GmbH, Wolfsburg
  2. Worldline GmbH, Aachen
  3. ABB AG, Heidelberg
  4. über Hanseatisches Personalkontor Freiburg, Neuried-Altenheim


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 6,99€
  2. 19,85€ (ohne Prime bzw. unter 29€ Einkauf + 3€ Versand)
  3. 199,99€ statt 479,99€ - Ersparnis rund 58%

Folgen Sie uns
       

  1. Search Light

    Google testet schlanke Such-App

  2. 3D-Drucker

    Neues Verfahren erkennt Manipulationen beim 3D-Druck

  3. AVS Device SDK

    Amazon bringt Alexa auf Raspberry Pi und andere Boards

  4. Adblock Plus

    OLG München erklärt Werbeblocker für zulässig

  5. Streaming

    Netflix plant 7 Milliarden US-Dollar für eigenen Content ein

  6. Coffee Lake

    Core i3 als Quadcores und Core i5 als Hexacores

  7. Starcraft Remastered im Test

    Klick, klick, klick, klick, klick als wär es 1998

  8. KB4034658

    Anniversary-Update-Update macht Probleme mit WSUS

  9. Container

    Githubs Kubernetes-Cluster überlebt regelmäßige Kernel-Panic

  10. Radeon RX Vega

    Mining-Treiber steigert MH/s deutlich



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Threadripper 1950X und 1920X im Test: AMD hat die schnellste Desktop-CPU
Threadripper 1950X und 1920X im Test
AMD hat die schnellste Desktop-CPU
  1. Ryzen AMD bestätigt Compiler-Fehler unter Linux
  2. CPU Achtkerniger Threadripper erscheint Ende August
  3. Ryzen 3 1300X und 1200 im Test Harte Gegner für Intels Core i3

Sysadmin Day 2017: Zum Admin-Sein fehlen mir die Superkräfte
Sysadmin Day 2017
Zum Admin-Sein fehlen mir die Superkräfte

Orange Pi 2G IoT ausprobiert: Wir bauen uns ein 20-Euro-Smartphone
Orange Pi 2G IoT ausprobiert
Wir bauen uns ein 20-Euro-Smartphone
  1. Odroid HC-1 Bastelrechner besser stapeln im NAS
  2. Bastelrechner Nano Pi im Test Klein, aber nicht unbedingt oho

  1. Re: REINES Android... hmm naja

    Widdl | 17:28

  2. Re: Es geht eben auch anders...

    Sharra | 17:27

  3. Re: Crashtests

    ArcherV | 17:21

  4. Re: Update? Wo denn? k.t.

    Phantom | 17:20

  5. Re: Warum ich die Golem Werbung blocke ..

    nille02 | 17:20


  1. 17:02

  2. 15:55

  3. 15:41

  4. 15:16

  5. 14:57

  6. 14:40

  7. 14:26

  8. 13:31


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel