Abo
  • Services:
Anzeige

Neue GeForceFX-5600-Grafikkarte von AOpen mit Spezial-BIOS

Aeolus FX5600S mit 128 und 256 MByte DDR-SDRAM für August 2003 angekündigt

AOpen hat eine neue Grafikkarte mit Nvidias DirectX-9-fähigen Mittelklasse-Grafikprozessor GeForceFX 5600 (ohne Ultra) angekündigt. Die Aeolus FX5600S soll sich von der Konkurrenz durch ein besonderes BIOS abheben, welches dem Anwender nicht nur die Überwachung von Temperatur und Lüftergeschwindigkeit, sondern auch die Steuerung der Stromversorgung von Grafikchip und Speicher erlaubt.

Anzeige

Der GeForce-FX5600-Grafikchip wird mit 325 MHz getaktet, als Speicher wurde 3,6-ns-DDR-SDRAM von Samsung verbaut - wobei es die Aeolus FX5600S wahlweise mit 128 und 256 MByte gibt. Neun LEDs ("Dr LED") geben Auskunft über den Betriebszustand der Karte, etwa ob sie im AGP-8X-Modus betrieben wird, ob die Lüftersteuerung den Standardeinstellungen entspricht, ob die Stromversorgung für Speicher und Grafikchip ausreicht usw.

Die Justage und Überwachung von Chip- und Speichertakt sowie -Stromversorgung und Speicherparametern erlaubt AOpens-BIOS-Erweiterung "Advanced GPU & Memory System "(AGMS), während das "Advanced Cooling System" (ACS) für die Steuerung und Kontrolle des Lüfters zuständig ist, die Temperatur überwacht und drei Betriebsmodi (Temperatur, Geschwindigkeit und manuell) für die Lüftergeschwindigkeit bietet. An Schnittstellen werden VGA-, DVI-I- und TV-Ausgang geboten, auf einen Videoeingang wurde verzichtet.

Sowohl die Aeolus FX5600S mit 128 MByte für rund 170 Euro als auch die Aeolus FX5600S mit 256 MByte für rund 200 Euro werden laut AOpen ab August 2003 in Deutschland verfügbar sein.


eye home zur Startseite



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Dr. August Oetker Nahrungsmittel KG, Bielefeld
  2. MIWE Michael Wenz GmbH, Arnstein
  3. Adcubum Deutschland GmbH, Stuttgart
  4. Robert Bosch GmbH, Ditzingen


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 139€

Folgen Sie uns
       

  1. Nervana Neural Network Processor

    Intels KI-Chip erscheint Ende 2017

  2. RSA-Sicherheitslücke

    Infineon erzeugt Millionen unsicherer Krypto-Schlüssel

  3. The Evil Within 2 im Test

    Überleben in der Horror-Matrix

  4. S410

    Getacs modulares Outdoor-Notebook bekommt neue CPUs

  5. Smartphone

    Qualcomm zeigt 5G-Referenz-Gerät

  6. Garmin Speak

    Neuer Alexa-Lautsprecher fürs Auto zeigt den Weg an

  7. Datenrate

    Kunden wollen schnelle Internetzugänge

  8. Essential Phone im Test

    Das essenzielle Android-Smartphone hat ein Problem

  9. Pixel Visual Core

    Googles eigener ISP macht HDR+ schneller

  10. TK-Marktstudie

    Telekom kann ihre Glasfaseranschlüsse nur schwer verkaufen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Xperia Touch im Test: Sonys coolem Android-Projektor fehlt das Killerfeature
Xperia Touch im Test
Sonys coolem Android-Projektor fehlt das Killerfeature
  1. Roboter Sony lässt Aibo als Alexa-Konkurrenten wieder auferstehen
  2. Sony Xperia XZ1 Compact im Test Alternativlos für Freunde kleiner Smartphones
  3. Sony Xperia XZ1 und XZ1 Compact sind erhältlich

Arktika 1 im Test: Monster-verseuchte Eiszeitschönheit
Arktika 1 im Test
Monster-verseuchte Eiszeitschönheit
  1. TPCast Oculus Rift erhält Funkmodul
  2. Oculus Go Alleine lauffähiges VR-Headset für 200 US-Dollar vorgestellt
  3. Virtual Reality Update bindet Steam-Rift in Oculus Home ein

ZFS ausprobiert: Ein Dateisystem fürs Rechenzentrum im privaten Einsatz
ZFS ausprobiert
Ein Dateisystem fürs Rechenzentrum im privaten Einsatz
  1. Librem 5 Purism zeigt Funktionsprototyp für freies Linux-Smartphone
  2. Pipewire Fedora bekommt neues Multimedia-Framework
  3. Linux-Desktops Gnome 3.26 räumt die Systemeinstellungen auf

  1. Re: Spektakulär...

    Kakiss | 16:56

  2. Re: Yubico ersetzt betroffene Geräte

    Morphy | 16:55

  3. Re: Was ist eigentlich mit der Option "DayFlat"?

    RipClaw | 16:54

  4. Re: 1Gbit bidirektional 200

    Powerhamster | 16:52

  5. Re: Das sagt eigentlich schon alles aus.

    Ovaron | 16:51


  1. 16:35

  2. 15:53

  3. 15:00

  4. 14:31

  5. 14:16

  6. 14:00

  7. 12:56

  8. 12:01


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel