Abo
  • Services:

Studie: DSL-Zugang fördert E-Commerce-Lust

Tempo bei Download und Shopping im Internet wird wichtiger

Der Breitbandzugang ins Internet via A-DSL oder T-DSL setzt sich immer mehr durch: Anfang des Jahres hatten schon 7,4 Millionen Internetnutzer einen "schnellen Weg" von zu Hause ins Netz. Damit hat sich die Zahl der Internetnutzer, die einen Breitbandzugang besitzen, im letzten Jahr mehr als verdoppelt.

Artikel veröffentlicht am ,

Einen Breitbandanschluss installieren sich die Internetnutzer vor allem deshalb, um insbesondere Unterhaltungsangebote, d.h. Online-Spiele sowie Audio- und Videoangebote aus dem World Wide Web herunterzuladen. Daneben nutzen die Besitzer von Breitbandanschlüssen mit einem Anteil von 86 Prozent das Internet auch überdurchschnittlich stark zum Einkaufen.

Stellenmarkt
  1. über duerenhoff GmbH, Raum Nürnberg
  2. Universität Hamburg, Hamburg

So ist beispielsweise der Anteil derer, die High-Tech-Produkte wie Digitalkameras, Mobiltelefone, Computer, Hifi- oder elektrische Haushaltsgroßgeräte im Internet kaufen, in dieser Gruppe deutlich höher als bei den Internetnutzern ohne Breitbandanschluss.

Breitbandnutzer, überwiegend Männer, nutzen das Internet vor allem, um ihren Interessen an Technik und/oder Musik und Unterhaltung nachzugehen. Andere Angebote wie beispielsweise bei Reisen oder im Modebereich nutzen sie deutlich seltener als die weniger "hochgerüsteten" Internetnutzer.

Für den Online Shopping Survey (OSS) wurden im Februar 2003 insgesamt 1.010 deutsche Internetnutzer zwischen 14 und 69 Jahren telefonisch zu den Themen Internetnutzung, Rolle des Internet beim Einkauf in 29 Produkt- und Dienstleistungsbereichen, Online Banking und Barrieren für Online Shopping befragt.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 3,99€
  2. 59,99€
  3. 39,99€
  4. 19,99€

smokenfasan 30. Jan 2006

Diesen Frust kann ich mit Dir nur teilen. Man sollte sich das Recht auf einen DSL-Zugang...

Reisender 30. Jul 2003

Liegt wohl mal an den vorhandenen Flatrates für DSL als an DSL an sich. Würde die RegTP...

nonobono 27. Jul 2003

Toll, wo die Deutschen stehen: Jahre hinter der restlichen entwickelten Welt. Und das...

kagi 25. Jul 2003

danke yip, stimme dir zu. wenn man "am ende der welt" lebt, dann zahlt sich ein guter...

kagi 25. Jul 2003

^^^^ nicht ganz, liess nochmal genau. ich meinte MIT...


Folgen Sie uns
       


Golem.de ist Kratos - God of War (Live, keine Spoiler)

Die Handlung verraten wir nicht, trotzdem wollen wir das andersartige neue God of War besprechen. Zu diesem Zweck haben wir eine stellvertretende Mission herausgesucht, in der es nicht um die primäre Handlung geht. Ziel ist es, den Open-World-Ansatz zu zeigen, das Kampfsystem zu erklären und die Spielmechaniken zu verdeutlichen.

Golem.de ist Kratos - God of War (Live, keine Spoiler) Video aufrufen
Nissan Leaf: Wer braucht schon ein Bremspedal?
Nissan Leaf
Wer braucht schon ein Bremspedal?

Wie fährt sich das meistverkaufte Elektroauto? Nissan hat vor wenigen Monaten eine überarbeitete Version des Leaf auf den Markt gebracht. Wir haben es gefahren und festgestellt, dass das Auto fast ohne Bremse auskommt.
Ein Erfahrungsbericht von Werner Pluta

  1. e-NV200 Nissan packt 40-kWh-Akku in Elektro-Van
  2. Reborn Light Nissan-Autoakkus speisen Straßenlaternen
  3. Elektroauto Nissan will den IMx in Serie bauen

Wonder Workshop Cue im Test: Der Spielzeugroboter kommt ins Flegelalter
Wonder Workshop Cue im Test
Der Spielzeugroboter kommt ins Flegelalter

Bislang herrschte vor allem ein Niedlichkeitswettbewerb zwischen populären Spiel- und Lernrobotern für Kinder, jetzt durchbricht ein Roboter für jüngere Teenager das Schema nicht nur optisch: Cue fällt auch durch ein eher loseres Mundwerk auf.
Ein Test von Alexander Merz


    Black-Hoodie-Training: Einmal nicht Alien sein, das ist toll!
    Black-Hoodie-Training
    "Einmal nicht Alien sein, das ist toll!"

    Um mehr Kolleginnen im IT-Security-Umfeld zu bekommen, hat die Hackerin Marion Marschalek ein Reverse-Engineering-Training nur für Frauen konzipiert. Die Veranstaltung platzt inzwischen aus allen Nähten.
    Von Hauke Gierow

    1. Ryzenfall CTS Labs rechtfertigt sich für seine Disclosure-Strategie
    2. Starcraft Remastered Warum Blizzard einen Buffer Overflow emuliert

      •  /