Abo
  • Services:
Anzeige

Doom 3: Multiplayer zur QuakeCon 2003 verfügbar

Id stellt Deathmatch auf der Messe in Dallas vor

Zwar musste Activision am gestrigen Mittwoch, den 23. Juli 2003, bekannt geben, dass Doom 3 wohl nicht mehr im Jahr 2003 erscheinen wird, wer aber mit Spannung auf den neuen Ego-Shooter wartet, wird trotzdem schon bald mit neuen Informationen versorgt. Auf der diesjährigen QuakeCon wollen die Entwickler von id Software zumindest den Multiplayer-Modus der Öffentlichkeit zugänglich machen.

Anzeige

Doom 3
Doom 3
Die QuakeCon findet in diesem Jahr vom 14. bis zum 17. August 2003 im Adam's Mark Hotel in Dallas statt. Besucher der Spiele-Veranstaltung werden die Möglichkeit haben, die Multiplayer-Option "Deathmatch" von Doom 3 auszuprobieren.

"Wie könnte man die QuakeCon besser zelebrieren als unseren Fans einen Blick auf den Multiplayer-Modus von Doom 3 zu bieten?", meint Todd Hollenshead, CEO von id Software, und fügt selbstbewusst hinzu:"Jeder weiß, dass Doom 3 die wohl furchteinflößendste Einzelspieler-Erfahrung bieten wird, die man sich vorstellen kann. Der Multiplayer-Modus wird zusätzlich die spannenden Wettbewerbe liefern, auf die unsere Fans zählen."

Der Multiplayer-Modus von Doom 3 wird von id Software in Kooperation mit dem britischen Team Splash Damage entwickelt. Splash Damage konnte zuletzt durch das kostenlose Wolfenstein: Enemy Territory auf sich aufmerksam machen.


eye home zur Startseite
irata 27. Jul 2003

Dazu werde ich mir noch keine Meinung bilden, bis ich das Spiel bzw. die Spiele selbst...

irata 27. Jul 2003

Noch eine Anmerkung: Der User/ONU sollte sich nicht unbedingt mit dem System...

irata 27. Jul 2003

Stimmt im Prinzip. Wenn man mit der Nase direkt vor etwas sitzt, sieht man zwar das eine...

master 27. Jul 2003

Marketingblabla, selbes Gebrabbel konnte man schon bei der Ankündigung von Halflife...

Flatliner 25. Jul 2003

Ja, das fände ich auch mal gut.Coop-Kampagnen sind irgendwie nur auf Konsolen ein...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Lufthansa Industry Solutions AS GmbH, Stuttgart
  2. R&S Cybersecurity ipoque GmbH, Leipzig
  3. Schaeffler Technologies AG & Co. KG, Nürnberg
  4. Wilken Neutrasoft GmbH, Greven


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 237,90€ + 5,99€ Versand

Folgen Sie uns
       

  1. Nach Einbruchsversuch

    Zehntausende Haushalte in Berlin ohne Telefon und Internet

  2. US-Gerichtsurteil

    Einbetten von Tweets kann Urheberrecht verletzen

  3. Anklage in USA erhoben

    So sollen russische Trollfabriken Trump unterstützt haben

  4. Gerichtsurteil

    Facebook drohen in Belgien bis zu 100 Millionen Euro Strafe

  5. Microsoft

    Windows on ARM ist inkompatibel zu 64-Bit-Programmen

  6. Fehler bei Zwei-Faktor-Authentifizierung

    Facebook will keine Benachrichtigungen per SMS schicken

  7. Europa-SPD

    Milliardenfonds zum Ausbau von Elektrotankstellen gefordert

  8. Carbon Copy Cloner

    APFS-Unterstützung wird wegen Datenverlustgefahr beschränkt

  9. Die Woche im Video

    Spezialeffekte und Spoiler

  10. Virtual RAN

    Telekom und Partner bauen Edge-Computing-Testnetz



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Freier Media-Player: VLC 3.0 eint alle Plattformen
Freier Media-Player
VLC 3.0 eint alle Plattformen

Ryzen 5 2400G und Ryzen 3 2200G im Test: Raven Ridge rockt
Ryzen 5 2400G und Ryzen 3 2200G im Test
Raven Ridge rockt
  1. Krypto-Mining AMDs Threadripper schürft effizient Monero
  2. AMD Zen+ und Zen 2 sind gegen Spectre gehärtet
  3. Pinnacle Ridge Asus aktualisiert Mainboard für Ryzen 2000

Dorothee Bär: Netzbetreiber werden über 100 MBit/s angeblich kaum los
Dorothee Bär
Netzbetreiber werden über 100 MBit/s angeblich kaum los
  1. FTTH/B Glasfaser wird in Deutschland besser nachgefragt
  2. Koalitionsvertrag fertig "Glasfaser möglichst direkt bis zum Haus"
  3. Glasfaser Telekom weitet FTTH-Pilotprojekt auf vier Orte aus

  1. Re: Geht doch auch mit alter Hardware...

    gehtjanx | 04:56

  2. Re: Hatte Hillary nicht mehr Stimmen bekommen?

    SJ | 04:42

  3. Re: Sind die dann genau so überteuert und...

    bombinho | 04:35

  4. Re: Redundanz

    bombinho | 04:17

  5. Re: Wie immer war alles nur ein "Versehen"

    Sarkastius | 04:12


  1. 21:36

  2. 16:50

  3. 14:55

  4. 11:55

  5. 19:40

  6. 14:41

  7. 13:45

  8. 13:27


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel