Abo
  • Services:
Anzeige

Doom 3: Multiplayer zur QuakeCon 2003 verfügbar

Id stellt Deathmatch auf der Messe in Dallas vor

Zwar musste Activision am gestrigen Mittwoch, den 23. Juli 2003, bekannt geben, dass Doom 3 wohl nicht mehr im Jahr 2003 erscheinen wird, wer aber mit Spannung auf den neuen Ego-Shooter wartet, wird trotzdem schon bald mit neuen Informationen versorgt. Auf der diesjährigen QuakeCon wollen die Entwickler von id Software zumindest den Multiplayer-Modus der Öffentlichkeit zugänglich machen.

Anzeige

Doom 3
Doom 3
Die QuakeCon findet in diesem Jahr vom 14. bis zum 17. August 2003 im Adam's Mark Hotel in Dallas statt. Besucher der Spiele-Veranstaltung werden die Möglichkeit haben, die Multiplayer-Option "Deathmatch" von Doom 3 auszuprobieren.

"Wie könnte man die QuakeCon besser zelebrieren als unseren Fans einen Blick auf den Multiplayer-Modus von Doom 3 zu bieten?", meint Todd Hollenshead, CEO von id Software, und fügt selbstbewusst hinzu:"Jeder weiß, dass Doom 3 die wohl furchteinflößendste Einzelspieler-Erfahrung bieten wird, die man sich vorstellen kann. Der Multiplayer-Modus wird zusätzlich die spannenden Wettbewerbe liefern, auf die unsere Fans zählen."

Der Multiplayer-Modus von Doom 3 wird von id Software in Kooperation mit dem britischen Team Splash Damage entwickelt. Splash Damage konnte zuletzt durch das kostenlose Wolfenstein: Enemy Territory auf sich aufmerksam machen.


eye home zur Startseite
irata 27. Jul 2003

Dazu werde ich mir noch keine Meinung bilden, bis ich das Spiel bzw. die Spiele selbst...

irata 27. Jul 2003

Noch eine Anmerkung: Der User/ONU sollte sich nicht unbedingt mit dem System...

irata 27. Jul 2003

Stimmt im Prinzip. Wenn man mit der Nase direkt vor etwas sitzt, sieht man zwar das eine...

master 27. Jul 2003

Marketingblabla, selbes Gebrabbel konnte man schon bei der Ankündigung von Halflife...

Flatliner 25. Jul 2003

Ja, das fände ich auch mal gut.Coop-Kampagnen sind irgendwie nur auf Konsolen ein...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Schaeffler Technologies AG & Co. KG, Nürnberg
  2. BASF Business Services GmbH, Ludwigshafen
  3. Bezirksamt Lichtenberg von Berlin, Berlin
  4. Bosch Sicherheitssysteme GmbH, Grasbrunn bei München


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (diverse Modelle von MSI, ASUS, ASRock und Gigabyte lagernd)

Folgen Sie uns
       

  1. Windows 10

    Fall Creators Update macht Ryzen schneller

  2. Gesundheitskarte

    T-Systems will Konnektor bald ausliefern

  3. Galaxy Tab Active 2

    Samsungs neues Ruggedized-Tablet kommt mit S-Pen

  4. Jaxa

    Japanische Forscher finden riesige Höhle im Mond

  5. Deep Descent

    Aquanox lädt in Tiefsee-Beta

  6. Android-Apps

    Google belohnt Fehlersuche im Play Store

  7. Depublizierung

    7-Tage-Löschfrist für ARD und ZDF im Internet fällt weg

  8. Netzneutralität

    Telekom darf Auflagen zu Stream On länger prüfen

  9. Spielebranche

    Kopf-an-Kopf-Rennen zwischen Pro und X erwartet

  10. Thunderobot ST-Plus im Praxistest

    Da gehe ich doch lieber wieder draußen spielen!



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Indiegames-Rundschau: Fantastische Fantasy und das Echo der Doppelgänger
Indiegames-Rundschau
Fantastische Fantasy und das Echo der Doppelgänger
  1. Verlag IGN übernimmt Indiegames-Anbieter Humble Bundle
  2. Indiegames-Rundschau Cyberpunk, Knetmännchen und Kampfsportkünstler
  3. Indiegames-Rundschau Fantasysport, Burgbelagerungen und ein amorpher Blob

Xperia Touch im Test: Sonys coolem Android-Projektor fehlt das Killerfeature
Xperia Touch im Test
Sonys coolem Android-Projektor fehlt das Killerfeature
  1. Roboter Sony lässt Aibo als Alexa-Konkurrenten wieder auferstehen
  2. Sony Xperia XZ1 Compact im Test Alternativlos für Freunde kleiner Smartphones
  3. Sony Xperia XZ1 und XZ1 Compact sind erhältlich

Arktika 1 im Test: Monster-verseuchte Eiszeitschönheit
Arktika 1 im Test
Monster-verseuchte Eiszeitschönheit
  1. TPCast Oculus Rift erhält Funkmodul
  2. Oculus Go Alleine lauffähiges VR-Headset für 200 US-Dollar vorgestellt
  3. Virtual Reality Update bindet Steam-Rift in Oculus Home ein

  1. Re: bei mir genau umgekehrt ...

    dirk_hamm | 04:37

  2. Re: Der naechste aufgekochte Zombie

    bernstein | 03:46

  3. Re: Das wird den privaten Medienkonzeren aber stinken

    mambokurt | 03:30

  4. Re: Ich will möglichst viele Quellen nutzen können!

    mambokurt | 03:25

  5. Re: Edge GUI extrem Langsam seit 1709

    Baertiger1980 | 03:19


  1. 22:38

  2. 18:00

  3. 17:47

  4. 16:54

  5. 16:10

  6. 15:50

  7. 15:05

  8. 14:37


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel