Abo
  • Services:
Anzeige

E-Plus bietet bis zu 1.000 Freiminuten pro Monat

Neue Prepaid-Tarife bieten Telefonate ins Festnetz ab 5 Cent pro Minute

Ab August will E-Plus mit Aktionstarifen neue Kunden gewinnen. Dabei bietet E-Plus unter anderem bis zu 1.000 Freiminuten monatlich, die am Wochenende abtelefoniert werden können sowie einheitliche Preise in alle Netze, gleich ob Fest- oder Mobilnetz.

Anzeige

Alle Kunden, die bis zum 31. Oktober in einen der "Time & More Aktions Tarife" einsteigen, erhalten monatlich 1.000 Freiminuten, die sie am Wochenende abtelefonieren können. Dies gilt für alle Gespräche ins Festnetz und ins E-Plus-Netz, Sondernummern ausgenommen. Voraussetzung ist der Abschluss eines 24-Monats-Vertrages, allerdings gelten die monatlichen 1.000 Freiminuten dann auch über die gesamte Vertragslaufzeit.

Die "Time & More Tarife" stehen mit Minutenpaketen von 20, 60, 120 und 240 Minuten zur Auswahl. Innerhalb der Minutenpakete zahlen die Kunden rund um die Uhr einheitlich 15 Cent in alle Netze.

Zugleich wartet E-Plus ab August mit einem neuen Prepaid-Angebot auf, mit dem sich ab 5 Cent pro Minute ins Festnetz telefonieren lässt, zumindest am Wochenende und zu einer ausgewählten Rufnummer rund um die Uhr. Zudem kosten im "Aktions Free & Easy Tarif" SMS am Wochenende bis Ende des Jahres nur 9 Cent.


eye home zur Startseite



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Online Verlag GmbH Freiburg, Freiburg
  2. KDO Service GmbH, Oldenburg
  3. Schaeffler Technologies AG & Co. KG, Herzogenaurach
  4. Sana IT-Services GmbH, Ismaning


Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Mini-Schraubendreher-Set für 8,99€ und Digitalmultimeter EM393 für 13,99€)
  2. und mit Gutscheincode bis zu 40€ sparen
  3. 52,49€

Folgen Sie uns
       

  1. Microsoft

    Windows on ARM ist inkompatibel zu 64-Bit-Programmen

  2. Fehler bei Zwei-Faktor-Authentifizierung

    Facebook will keine Benachrichtigungen per SMS schicken

  3. Europa-SPD

    Milliardenfonds zum Ausbau von Elektrotankstellen gefordert

  4. Carbon Copy Cloner

    APFS-Unterstützung wird wegen Datenverlustgefahr beschränkt

  5. Die Woche im Video

    Spezialeffekte und Spoiler

  6. Virtual RAN

    Telekom und Partner bauen Edge-Computing-Testnetz

  7. Basemental

    Mod erweitert Die Sims 4 um Drogen

  8. Verschlüsselung

    TLS 1.3 ist so gut wie fertig

  9. Colt Technology

    Mobilfunk ist Glasfaser mit Antennen

  10. Robotik

    Defekter Robonaut kommt zurück zur Erde



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Ryzen 5 2400G und Ryzen 3 2200G im Test: Raven Ridge rockt
Ryzen 5 2400G und Ryzen 3 2200G im Test
Raven Ridge rockt
  1. Krypto-Mining AMDs Threadripper schürft effizient Monero
  2. AMD Zen+ und Zen 2 sind gegen Spectre gehärtet
  3. Pinnacle Ridge Asus aktualisiert Mainboard für Ryzen 2000

Dorothee Bär: Netzbetreiber werden über 100 MBit/s angeblich kaum los
Dorothee Bär
Netzbetreiber werden über 100 MBit/s angeblich kaum los
  1. FTTH/B Glasfaser wird in Deutschland besser nachgefragt
  2. Koalitionsvertrag fertig "Glasfaser möglichst direkt bis zum Haus"
  3. Glasfaser Telekom weitet FTTH-Pilotprojekt auf vier Orte aus

Hightech im Haushalt: Der Bügel-Battle fällt leider aus
Hightech im Haushalt
Der Bügel-Battle fällt leider aus
  1. Smart Home Hardwareteams von Nest und Google werden zusammengeführt
  2. Lingufino Sprachgesteuerter Kobold kuschelt auch mit Datenschützern
  3. Apple Homepod soll ab Frühjahr 2018 in Deutschland erhältlich sein

  1. Re: Rückbau Kupferkabel dieses Jahr

    Matty194 | 22:22

  2. Re: schlechter Artikel - völlig falsch interpretiert!

    Vollstrecker | 22:13

  3. Re: Ich behaupte das Gegenteil...

    gadthrawn | 22:08

  4. Re: sicher?

    WallyPet | 22:08

  5. Re: Krass, die hängen sich ja mal echt rein

    jayjay | 21:51


  1. 19:40

  2. 14:41

  3. 13:45

  4. 13:27

  5. 09:03

  6. 17:10

  7. 16:45

  8. 15:39


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel