Abo
  • Services:

Web.de steigert Umsätze deutlich

Positives Ergebnis für 2003 erwartet

Web.de konnte im ersten Halbjahr 2003 deutlich zulegen. Der Umsatz kletterte in den ersten sechs Monaten gegenüber dem Vorjahr um 42 Prozent auf 15,2 Millionen Euro. Der Umsatz im zweiten Quartal legte um 36 Prozent auf 7,9 Millionen Euro zu.

Artikel veröffentlicht am ,

Durch die gestiegenen Umsatzerlöse konnte Web.de das Ergebnis vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen (EBITDA) im zweiten Quartal auf eine Million Euro steigern, für das erste Halbjahr liegt das EBITDA bei zwei Millionen Euro. Im ersten Halbjahr 2002 hatte Web.de noch einen Verlust von 4,0 Millionen Euro zu verzeichnen.

Stellenmarkt
  1. Bechtle AG, Leipzig
  2. Techem Energy Services GmbH, Bielefeld, Eschborn

Im zweiten Quartal 2003 betrug der Periodengewinn 0,3 Millionen Euro, bezogen auf das erste Halbjahr 2003 erwirtschaftete die Gesellschaft einen Überschuss von plus 0,5 Millionen Euro gegenüber einem Verlust von 6,1 Millionen Euro im ersten Halbjahr 2002.

Dabei hat Web.de auch im zweiten Quartal wieder einen positiven Zahlungsmittelüberschuss in Höhe von 1,8 Millionen Euro aus betrieblicher Tätigkeit erwirtschaftet. Der Bestand an liquiden Mitteln beträgt zum Stichtag 30. Juni 2003 99,3 Millionen Euro, ein Anstieg um 4,1 Millionen gegenüber dem 30. Juni 2002.

Für die zweite Jahreshälfte 2003 erwartet Web.de nach einem saisonal bedingt wachstumsschwächeren dritten Quartal einen deutlichen Umsatzschub im vierten Quartal. Unter dem Strich will Web.de einen positiven Jahresüberschuss sowie ein positives Ergebnis vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen (EBITDA) für das Gesamtjahr 2003 ausweisen.



Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Toshiba N300 4 TB für 99€ statt 122,19€ im Vergleich, Samsung C24FG73 für 239€ statt...
  2. 49,97€ (Bestpreis!)
  3. mit Gutschein: SUPERDEALS (u. a. HP Windows Mixed Reality Headset VR1000-100nn für 295,20€ statt...
  4. mit den Gutscheinen: DELL10 (für XPS13/XPS15) und DELL100 (für G3/G5)

Folgen Sie uns
       


Parrot Anafi angesehen

Angucken ja, fliegen nein: Wir waren bei der Vorstellung der neuen Drohne von Parrot dabei.

Parrot Anafi angesehen Video aufrufen
Always Connected PCs im Test: Das kann Windows 10 on Snapdragon
Always Connected PCs im Test
Das kann Windows 10 on Snapdragon

Noch keine Konkurrenz für x86-Notebooks: Die Convertibles mit Snapdragon-Chip und Windows 10 on ARM sind flott, haben LTE integriert und eine extrem lange Akkulaufzeit. Der App- und der Treiber-Support ist im Alltag teils ein Manko, aber nur eins der bisherigen Geräte überzeugt uns.
Ein Test von Marc Sauter und Oliver Nickel

  1. Qualcomm "Wir entwickeln dediziertes Silizium für Laptops"
  2. Windows 10 on ARM Microsoft plant 64-Bit-Support ab Mai 2018
  3. Always Connected PCs Vielversprechender Windows-RT-Nachfolger mit Fragezeichen

Raumfahrt: Großbritannien will wieder in den Weltraum
Raumfahrt
Großbritannien will wieder in den Weltraum

Die Briten wollen eigene Raketen bauen und von Großbritannien aus starten. Ein Teil des Geldes dafür kommt auch von Investoren und staatlichen Investitionsfonds aus Deutschland.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Esa Sonnensystemforschung ohne Plutonium
  2. Jaxa Japanische Sonde Hayabusa 2 erreicht den Asteroiden Ryugu
  3. Mission Horizons @Astro_Alex fliegt wieder

Russische Agenten angeklagt: Mit Bitcoin und CCleaner gegen Hillary Clinton
Russische Agenten angeklagt
Mit Bitcoin und CCleaner gegen Hillary Clinton

Die US-Justiz hat zwölf russische Agenten wegen des Hacks im US-Präsidentschaftswahlkampf angeklagt. Die Anklageschrift nennt viele technische Details und erhebt auch Vorwürfe gegen das Enthüllungsportal Wikileaks.

  1. Nach Gipfeltreffen Trump glaubt Putin mehr als US-Geheimdiensten
  2. US Space Force Planlos im Weltraum
  3. Gewalt US-Präsident Trump will Gespräch mit Spielebranche

    •  /