• IT-Karriere:
  • Services:

Auch der IT-Freiberufler-Arbeitsmarkt altert

Erhebung: Erfahrung behauptet sich gegenüber der Jugend

Auch die Branche der IT-Freiberufler altert, jedoch werden die Älteren im Verhältnis zu den Jüngeren bei der Projektvergabe nicht benachteiligt, so eine Studie. Im Gegenteil, denn bei der Besetzung zeitlich begrenzter IT-Projekte suchen die Anbieter vor allem Spezialisten mit reichlich Erfahrung: Mindestens fünf Jahre im Projekt sollten es schon sein.

Artikel veröffentlicht am ,

In ihrer veröffentlichten Marktstudie zum Thema "Senioren im IT-Projektmarkt" hat die GULP Information Services GmbH, die eine Freiberuflerbörse in diesem Themenkreis betreibt, folgende Ergebnisse erhalten: Das Durchschnittsalter der IT-Freiberufler in Deutschland liegt bei 38,4 Jahren, wobei über 10 Prozent der Spezialisten über 50, aber nur 8 Prozent unter 30 Jahre alt sind. Dabei geht der Trend weiter: Die Branche altert, der Nachwuchs wird weniger.

Die GULP-Marktanalyse beruht auf der Auswertung von 117.452 Projektangeboten, die IT-Freiberuflern seit Januar 1998 über den GULP Server zugestellt wurden. Das Datenmaterial wird durch Informationen aus über 43.000 bei GULP eingetragenen Profilen und den Angaben zum Nachfrageverhalten großer IT-Anwenderfirmen ergänzt.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 10,48€
  2. (-91%) 2,20€
  3. (u. a. Warhammer 40,00€0: Gladius - Relics of War für 23,79€, Aggressors: Ancient Rome für 17...

Folgen Sie uns
       


Dell Latitude 7220 - Test

Das Latitude 7220 ist so stabil wie es aussieht: Es hält Wasser, Blumenerde und sogar mehrere Stürze hintereinander aus.

Dell Latitude 7220 - Test Video aufrufen
    •  /