Abo
  • IT-Karriere:

Auch der IT-Freiberufler-Arbeitsmarkt altert

Erhebung: Erfahrung behauptet sich gegenüber der Jugend

Auch die Branche der IT-Freiberufler altert, jedoch werden die Älteren im Verhältnis zu den Jüngeren bei der Projektvergabe nicht benachteiligt, so eine Studie. Im Gegenteil, denn bei der Besetzung zeitlich begrenzter IT-Projekte suchen die Anbieter vor allem Spezialisten mit reichlich Erfahrung: Mindestens fünf Jahre im Projekt sollten es schon sein.

Artikel veröffentlicht am ,

In ihrer veröffentlichten Marktstudie zum Thema "Senioren im IT-Projektmarkt" hat die GULP Information Services GmbH, die eine Freiberuflerbörse in diesem Themenkreis betreibt, folgende Ergebnisse erhalten: Das Durchschnittsalter der IT-Freiberufler in Deutschland liegt bei 38,4 Jahren, wobei über 10 Prozent der Spezialisten über 50, aber nur 8 Prozent unter 30 Jahre alt sind. Dabei geht der Trend weiter: Die Branche altert, der Nachwuchs wird weniger.

Die GULP-Marktanalyse beruht auf der Auswertung von 117.452 Projektangeboten, die IT-Freiberuflern seit Januar 1998 über den GULP Server zugestellt wurden. Das Datenmaterial wird durch Informationen aus über 43.000 bei GULP eingetragenen Profilen und den Angaben zum Nachfrageverhalten großer IT-Anwenderfirmen ergänzt.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals bei Alternate.de
  2. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)

Folgen Sie uns
       


Transparenter OLED-Screen von Panasonic angesehen (Ifa 2019)

Der transparente OLED-Fernseher von Panasonic rückt immer näher. Auf der Ifa 2019 steht ein Prototyp, der schon jetzt Einrichtungsideen in den Kopf ruft.

Transparenter OLED-Screen von Panasonic angesehen (Ifa 2019) Video aufrufen
Apple TV+: Apples Videostreamingdienst ist nicht konkurrenzfähig
Apple TV+
Apples Videostreamingdienst ist nicht konkurrenzfähig

Bei so einem mickrigen Angebot hilft auch ein mickriger Preis nicht: Apples Streamingdienst hat der Konkurrenz von Netflix, Amazon und bald Disney nichts entgegenzusetzen - und das wird sich auf Jahre nicht ändern.
Eine Analyse von Ingo Pakalski

  1. Apple TV+ Disney-Chef tritt aus Apple-Verwaltungsrat zurück
  2. Apple TV+ Apples Streamingangebot kostet 4,99 Euro im Monat
  3. Videostreaming Apple TV+ startet mit fünf Serien für 10 US-Dollar monatlich

Elektrautos auf der IAA: Die Gezeigtwagen-Messe
Elektrautos auf der IAA
Die Gezeigtwagen-Messe

IAA 2019 Viele klassische Hersteller fehlen bei der IAA oder zeigen Autos, die man längst gesehen hat. Bei den Elektroautos bekommen alltagstaugliche Modelle wie VW ID.3, Opel Corsa E und Honda E viel Aufmerksamkeit.
Ein Bericht von Dirk Kunde

  1. Elektromobilität Stromwirtschaft will keine Million öffentlicher Ladesäulen
  2. Umfrage Kunden fühlen sich vor Elektroautokauf schlecht beraten
  3. Batterieprobleme Auslieferung des e.Go verzögert sich

TVs, Konsolen und HDMI 2.1: Wann wir mit 8K rechnen können
TVs, Konsolen und HDMI 2.1
Wann wir mit 8K rechnen können

Ifa 2019 Die Ifa 2019 ist bezüglich 8K nüchtern. Wird die hohe Auflösung wie 4K fast eine Dekade lang eine Nische bleiben? Oder bringen kommende Spielekonsolen und Anschlussstandards die Auflösung schneller als gedacht?
Eine Analyse von Oliver Nickel

  1. Kameras und Fernseher Ein 120-Zoll-TV mit 8K reicht Sharp nicht
  2. Sony ZG9 Erste 8K-Fernseher werden bald verkauft
  3. 8K Sharp schließt sich dem Micro-Four-Thirds-System an

    •  /