• IT-Karriere:
  • Services:

Preise zum PalmOS-Smartphone Treo 600 aufgetaucht

Italienischer Online-Shop erlaubt die Bestellung des Treo 600

Der italienische Online-Shop treostore.com listet das kommende PalmOS-Smartphone von Handspring namens Treo 600 bereits zur Vorbestellung auf und gibt auch einen Preis an. Handspring hält sich weiterhin mit einer Preisangabe bedeckt und kommentierte die Shop-Angaben nicht.

Artikel veröffentlicht am ,

So kann das PalmOS-Smartphone Treo 600 bei treostore.com zum Preis von 899,- Euro vorbestellt werden. Dabei ist auch eine Bestellung aus Deutschland heraus möglich. Nach Informationen von Handspring soll der Treo 600 im September oder Oktober 2003 auf den deutschen Markt kommen. International will Handspring bisherigen Treo-Besitzern eine preisreduzierte Eintauschaktion anbieten, wozu jedoch noch keine weiteren Details vorliegen.

Eine ausführliche, erste Einschätzung zum Treo 600 erschien im Juni 2003 auf Golem.de.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Top-Angebote
  1. ab 49,90€ neuer Bestpreis auf Geizhals
  2. (u. a. Red Dead Redemption 2 (PC) für 34,99€, Fallout 76 für 10,99€, FIFA 21 (PC) für 40...
  3. 479€ (Bestpreis!)
  4. 97,47€ (Bestpreis!)

Mike 27. Dez 2003

Verfügbar, und mit aktuellster Firmware!

Mike 27. Dez 2003

Es gibt auch schon den Treo in Deutschland zu kaufen: www.treo-shop.de Verfügbar...

dogmabeat 27. Sep 2003

immer wieder mit nem schicken palm abstürzen und ner suessen trine im arm... tungsten c...

Sexy Lady 23. Jul 2003

denn Abstürze auf PalmaDiMallorca sind viel besser als welche auf PalmOS!


Folgen Sie uns
       


Samsung Galaxy Note 20 (Ultra) - Hands On

Die neuen Galaxy Note 20 und Galaxy Note 20 Ultra von Samsung kommen wieder mit dem S Pen.

Samsung Galaxy Note 20 (Ultra) - Hands On Video aufrufen
Cyberbunker-Prozess: Die Darknet-Schaltzentrale über den Weinbergen
Cyberbunker-Prozess
Die Darknet-Schaltzentrale über den Weinbergen

Am Montag beginnt der Prozess gegen die Cyberbunker-Betreiber von der Mittelmosel. Dahinter verbirgt sich eine wilde Geschichte von "bunkergeilen" Internetanarchos bis zu polizeilich gefakten Darknet-Seiten.
Eine Recherche von Friedhelm Greis

  1. Darkweb 179 mutmaßliche Darknet-Händler festgenommen
  2. Marktplatz im Darknet Mutmaßliche Betreiber des Wall Street Market angeklagt
  3. Illegaler Onlinehandel Admin des Darknet-Shops Fraudsters muss hinter Gitter

Apple: iPhone 12 bekommt Magnetrücken und kleinen Bruder
Apple
iPhone 12 bekommt Magnetrücken und kleinen Bruder

Das iPhone 12 ist mit einem 6,1-Zoll- und das iPhone 12 Mini mit einem 5,4-Zoll-Display ausgerüstet. Ladegerät und Kopfhörer fallen aus Gründen des Umweltschutzes weg.

  1. Apple iPhone 12 Pro und iPhone 12 Pro Max werden größer
  2. Apple iPhone 12 verspätet sich
  3. Back Tap iOS 14 erkennt Trommeln auf der iPhone-Rückseite

Shifoo: Golem.de startet Betatest seiner Karriere-Coaching-Plattform
Shifoo
Golem.de startet Betatest seiner Karriere-Coaching-Plattform

Beratung, die IT-Profis in Job & Karriere effizient und individuell unterstützt: Golem.de startet die Video-Coaching-Plattform Shifoo. Hilf uns in der Betaphase, sie für dich perfekt zu machen, und profitiere vom exklusiven Angebot!

  1. Stellenanzeige Golem.de sucht Verstärkung für die Redaktion
  2. Stellenanzeige Golem.de sucht CvD (m/w/d)
  3. In eigener Sache Die 24-kernige Golem Workstation ist da

    •  /