• IT-Karriere:
  • Services:

Preise zum PalmOS-Smartphone Treo 600 aufgetaucht

Italienischer Online-Shop erlaubt die Bestellung des Treo 600

Der italienische Online-Shop treostore.com listet das kommende PalmOS-Smartphone von Handspring namens Treo 600 bereits zur Vorbestellung auf und gibt auch einen Preis an. Handspring hält sich weiterhin mit einer Preisangabe bedeckt und kommentierte die Shop-Angaben nicht.

Artikel veröffentlicht am ,

So kann das PalmOS-Smartphone Treo 600 bei treostore.com zum Preis von 899,- Euro vorbestellt werden. Dabei ist auch eine Bestellung aus Deutschland heraus möglich. Nach Informationen von Handspring soll der Treo 600 im September oder Oktober 2003 auf den deutschen Markt kommen. International will Handspring bisherigen Treo-Besitzern eine preisreduzierte Eintauschaktion anbieten, wozu jedoch noch keine weiteren Details vorliegen.

Eine ausführliche, erste Einschätzung zum Treo 600 erschien im Juni 2003 auf Golem.de.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals bei Alternate.de
  2. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)

Mike 27. Dez 2003

Verfügbar, und mit aktuellster Firmware!

Mike 27. Dez 2003

Es gibt auch schon den Treo in Deutschland zu kaufen: www.treo-shop.de Verfügbar...

dogmabeat 27. Sep 2003

immer wieder mit nem schicken palm abstürzen und ner suessen trine im arm... tungsten c...

Sexy Lady 23. Jul 2003

denn Abstürze auf PalmaDiMallorca sind viel besser als welche auf PalmOS!


Folgen Sie uns
       


Silent Hill (1999) - Golem retro_

Wir haben einen Ausflug ins beschauliche Silent Hill gemacht - und ins Jahr 1999.

Silent Hill (1999) - Golem retro_ Video aufrufen
Dreams im Test: Bastelwastel im Traumiversum
Dreams im Test
Bastelwastel im Traumiversum

Bereits mit Little Big Planet hat das Entwicklerstudio Media Molecule eine Kombination aus Spiel und Editor produziert, nun geht es mit Dreams noch ein paar Schritte weiter. Mit dem PS4-Titel muss man sich fast schon anstrengen, um nicht schöne Eigenkreationen zu erträumen.
Ein Test von Peter Steinlechner

  1. Ausdiskutiert Sony schließt das Playstation-Forum
  2. Sony Absatz der Playstation 4 geht weiter zurück
  3. PS4-Rücktasten-Ansatzstück im Test Tuning für den Dualshock 4

Workflows: Wenn Digitalisierung aus 2 Papierseiten 20 macht
Workflows
Wenn Digitalisierung aus 2 Papierseiten 20 macht

Die Digitalisierung von Prozessen scheitert selten an der Technik. Oft ist es Unwissenheit über wichtige Grundregeln, die Projekte nach hinten losgehen lässt - ein wichtiges Change-Modell hilft dagegen.
Ein Erfahrungsbericht von Markus Kammermeier

  1. Digitalisierung Aber das Faxgerät muss bleiben!
  2. Arbeitswelt SAP-Chef kritisiert fehlende Digitalisierung und Angst
  3. Deutscher Städte- und Gemeindebund "Raus aus der analogen Komfortzone"

Leistungsschutzrecht: Drei Wörter sollen ...
Leistungsschutzrecht
Drei Wörter sollen ...

Der Vorschlag der Bundesregierung für das neue Leistungsschutzrecht stößt auf Widerstand bei den Verlegerverbänden. Überschriften mit mehr als drei Wörtern und Vorschaubilder sollen lizenzpfichtig sein. Dabei wenden die Verlage einen sehr auffälligen Argumentationstrick an.
Eine Analyse von Friedhelm Greis

  1. Leistungsschutzrecht Memes sollen nur noch 128 mal 128 Pixel groß sein
  2. Leistungsschutzrecht Französische Verlage reichen Beschwerde gegen Google ein
  3. Leistungsschutzrecht Französische Medien beschweren sich über Google

    •  /