Abo
  • Services:
Anzeige

Interview: Logitech über Microsoft, Joysticks und Ergonomie

Gespräch mit Katja Schleicher, PR & Marcom Manager Logitech

Nachdem Microsoft Anfang Juli 2003 den Ausstieg aus der Gaming-Hardware bekannt gab und Hans Stettmeier von Microsoft dies im Interview gegenüber Golem.de mit rückläufigen Umsätzen in diesem Segment begründete, fragte Golem.de bei Logitech an, ob dort ähnliche Pläne bestehen würden. Laut Katja Schleicher, PR & Marcom Manager Logitech, kann Logitech derartige Umsatzrückgänge allerdings nicht feststellen.

Anzeige

Golem.de: Microsoft hat sich aus der PC-Gaming-Peripherie zurückgezogen, da die Umsätze nach eigenen Angaben in diesem Segment stark rückläufig sind. Verzeichnet Logitech einen ähnlichen Rückgang bei den Absatzzahlen von Joysticks und Lenkrädern?

Schleicher: Nein, die sind im Generellen gleichbleibend. Natürlich gibt es immer wieder Schwankungen, insgesamt passiert da aber nicht so viel. Man muss natürlich ehrlich sagen, dass es sich hier um keinen Boom-Markt handelt - der eigentliche Hype spielt sich derzeit im Konsolenbereich ab, vor allem dank Online-Gaming etc. ist da weitaus mehr los. Trotzdem merkt man, dass zum Beispiel immer mehr Gelegenheitsspieler in den PC-Markt drängen, und die haben natürlich auch mal Lust, zum Beispiel einen Flugsimulator mit dazu passendem Joystick auszuprobieren.

Golem.de: Wenn es also keinen wahrnehmbaren Umsatzrückgang gibt - warum hat Microsoft die Sidewinder-Linie Ihrer Meinung nach dann eingestellt?

Schleicher: Microsoft ist ja hauptsächlich ein Software-Konzern, wir sind im Vergleich zu ihnen da ganz anders aufgestellt. Wir verkaufen eben hauptsächlich Peripherie, wenn ein Bereich stagniert, haben wir genügend andere, die das wieder auffangen.

Interview: Logitech über Microsoft, Joysticks und Ergonomie 

eye home zur Startseite
Dominik Hunn 26. Jul 2003

Spitzensupport? Ja, und darum ist auch schon seit etwa drei Jahren keine neue Software...

Sinbad 23. Jul 2003

hier geht's zum Bericht von Golem.de:

irata 23. Jul 2003

Mal was ganz anderes: Auf fuzo lese ich gerade "Gewinneinbruch bei Schweizer Logitech...

irata 22. Jul 2003

Na, das ist ja jetzt wirklich Schleimerei! ;-) Und ich hab nix von Logitech, zumindest...

marmara 22. Jul 2003

Nun ich vermisse die Natural Tastaturen schon jetzt, ich finde die neuen sind irgendwie...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. MediaMarktSaturn IT Solutions, München
  2. Bechtle GmbH IT-Systemhaus, Nürtingen
  3. SEW-EURODRIVE GmbH & Co KG, Bruchsal
  4. KRÜSS GmbH, Hamburg


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 1,49€
  2. 25,99€
  3. 15,99€

Folgen Sie uns
       

  1. Reverb

    Smartphone-App aktiviert Alexa auf Zuruf

  2. Bildbearbeitung

    Google-Algorithmus entfernt Wasserzeichen auf Fotos

  3. Ladestationen

    Regierung lehnt Zwangsverkabelung von Tiefgaragen ab

  4. Raspberry Pi

    Raspbian auf Stretch upgedated

  5. Trotz Förderung

    Breitbandausbau kommt nur schleppend voran

  6. Nvidia

    Keine Volta-basierten Geforces in 2017

  7. Grafikkarte

    Sonnets eGFX Breakaway Box kostet 330 Euro

  8. E-Commerce

    Kartellamt will Online-Shops des Einzelhandels schützen

  9. id Software

    Quake Champions startet in den Early Access

  10. Betrug

    Verbraucherzentrale warnt vor gefälschten Youporn-Mahnungen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Starcraft Remastered: "Mit den Protoss kann man seinen Gegner richtig nerven!"
Starcraft Remastered
"Mit den Protoss kann man seinen Gegner richtig nerven!"
  1. Blizzard Der Name Battle.net bleibt
  2. Blizzard Overwatch bekommt Deathmatches
  3. E-Sport Blizzard nutzt Gamescom für europäische WoW-Finalspiele

Game of Thrones: Die Kunst, Fiktion mit Wirklichkeit zu verschmelzen
Game of Thrones
Die Kunst, Fiktion mit Wirklichkeit zu verschmelzen
  1. HBO Nächste Episode von Game of Thrones geleakt
  2. Hack Game-of-Thrones-Skript von HBO geleakt
  3. Game of Thrones "Der Winter ist da und hat leider unsere Server eingefroren"

Radeon RX Vega 64 im Test: Schnell und durstig mit Potenzial
Radeon RX Vega 64 im Test
Schnell und durstig mit Potenzial
  1. Radeon RX Vega Mining-Treiber steigert MH/s deutlich
  2. Radeon RX Vega 56 im Test AMD positioniert sich in der Mitte
  3. Workstation AMD bringt Radeon Pro WX 9100

  1. Re: Was für ein Schwachsinn

    devarni | 11:59

  2. Re: Upgrade Prozedere

    wittiko | 11:53

  3. Re: Simple lösung

    violator | 11:49

  4. Re: Das ist nicht die Aufgabe des Staates

    devarni | 11:45

  5. Re: Upgedated???

    Fjunchclick | 11:44


  1. 11:50

  2. 14:38

  3. 12:42

  4. 11:59

  5. 11:21

  6. 17:56

  7. 16:20

  8. 15:30


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel