Abo
  • Services:
Anzeige

Red Hat stellt Verkauf seiner Linux-Distribution ein

Neues Entwicklungs- und Vertriebsmodell für Red Hat Linux

Red Hat stellt das Vertriebsmodell für seine Linux-Distribution um und verzichtet in Zukunft auf den Verkauf des herkömmlichen Box-Produktes. Mit der am 21. Juli 2003 erfolgten Veröffentlichung von "Cambridge" - der Beta-Version von Red Hats Linux-Distribution der nächsten Generation - startet Red Hat sein neues Linux-Projekt, das mehr Transparenz und eine engere Zusammenarbeit mit der Open-Source-Community bringen soll.

Anzeige

Mit Veröffentlichung von Cambridge sollen kommende Versionen von Red Hat Linux ausschließlich per Download, über das Red Hat Network, Mirror Sites sowie in Form von Buch- und Heft-CDs und über User Groups verbreitet werden. Den Einzelverkauf der Distribution stellt Red Hat hingegen ein.

Mit dem neuen Modell will Red Hat die Open-Source-Community stärker als bisher an der Entwicklung von Red Hat Linux beteiligen. Zudem soll durch den Verzicht auf das herkömmliche Box-Produkt die Entwicklungszeit beschleunigt werden. Darüber hinaus soll das neue Modell der Entwickler-Gemeinschaft stets die aktuellen Technologien zur Verfügung stellen.

Zwar wird es wohl weiterhin Veröffentlichungszyklen geben, diese sollen aber stärker von den Red-Hat-Ingenieuren bestimmt werden und weniger von Seiten des Produkt-Managements. Red Hats Entwickler-Listen sollen zudem öffentlich gemacht werden, so dass Open-Source-Entwickler einen besseren Einblick in die Entwicklung der Distribution und mögliche Termine haben und diese gegebenenfalls beeinflussen können.

Red Hat behält aber die Hoheit über die Distribution und sorgt auch weiterhin für die Pflege der Pakete.


eye home zur Startseite
Couch 22. Jul 2003

Kurze Anm.: Die neue Beta läuft unter dem Codename "Severn", nicht "Cambridge".

huehnerhose 21. Jul 2003

Da SCO diese Lizenzen, bzw. Strafen wie die mal gesagt haben, auch auf die Endnutzer...

Lutze 21. Jul 2003

Kann es sein, das RedHat angst kriegt mit den Lizenzgebühren, die SCO erheben will??? Lutze

Rolf G. Tews 21. Jul 2003

Wie jedes Marketing, so braucht auch dieser Artikel seinen AUFREISSER! Die Leser hättens...

kth 21. Jul 2003

Hallo Franz, bzgl. Update des Systems: Anscheinend ist dir die Updatemöglichkeit per `apt...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Statistisches Bundesamt, Wiesbaden
  2. andagon GmbH, Köln
  3. State Street Bank International GmbH, München
  4. SSI Schäfer Automation GmbH, Giebelstadt bei Würzburg, Dortmund


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 64,90€ + 3,99€ Versand
  2. bei Caseking

Folgen Sie uns
       

  1. Windows 10

    Fall Creators Update macht Ryzen schneller

  2. Gesundheitskarte

    T-Systems will Konnektor bald ausliefern

  3. Galaxy Tab Active 2

    Samsungs neues Ruggedized-Tablet kommt mit S-Pen

  4. Jaxa

    Japanische Forscher finden riesige Höhle im Mond

  5. Deep Descent

    Aquanox lädt in Tiefsee-Beta

  6. Android-Apps

    Google belohnt Fehlersuche im Play Store

  7. Depublizierung

    7-Tage-Löschfrist für ARD und ZDF im Internet fällt weg

  8. Netzneutralität

    Telekom darf Auflagen zu Stream On länger prüfen

  9. Spielebranche

    Kopf-an-Kopf-Rennen zwischen Pro und X erwartet

  10. Thunderobot ST-Plus im Praxistest

    Da gehe ich doch lieber wieder draußen spielen!



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Passwortmanager im Vergleich: Das letzte Passwort, das du dir jemals merken musst
Passwortmanager im Vergleich
Das letzte Passwort, das du dir jemals merken musst
  1. 30.000 US-Dollar Schaden Admin wegen Sabotage nach Kündigung verurteilt
  2. Cyno Sure Prime Passwortcracker nehmen Troy Hunts Hashes auseinander
  3. Passwortmanager Lastpass ab sofort doppelt so teuer

APFS in High Sierra 10.13 im Test: Apple hat die MacOS-Dateisystem-Werkzeuge vergessen
APFS in High Sierra 10.13 im Test
Apple hat die MacOS-Dateisystem-Werkzeuge vergessen
  1. MacOS 10.13 Apple gibt High Sierra frei
  2. MacOS 10.13 High Sierra Wer eine SSD hat, muss auf APFS umstellen

Elex im Test: Schroffe Schale und postapokalyptischer Kern
Elex im Test
Schroffe Schale und postapokalyptischer Kern

  1. Re: bei mir genau umgekehrt ...

    ManMashine | 07:03

  2. Re: Markt/Individuum vs. Natur

    techster | 06:54

  3. Re: Nur die Überschrift gelesen...

    SirJoan83 | 06:53

  4. Re: Enpass - das bessere 1Password

    Unki | 06:36

  5. Re: Der naechste aufgekochte Zombie

    DarkSpir | 05:59


  1. 22:38

  2. 18:00

  3. 17:47

  4. 16:54

  5. 16:10

  6. 15:50

  7. 15:05

  8. 14:37


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel