Abo
  • Services:

Pech für Nvidia: Half-Life 2 schöner auf ATI-Karten? (Upd.)

Aufwendigeres Textur-Management als Fallstrick für herkömmliche Kantenglättung

Glaubt man den im Forum der Half-Life-2-Fansite HalfLife2.net zitierten Aussagen von Valve-Programmierern, so werden Fans im 3D-Shooter HalfLife 2 nicht nur bei älteren Grafikkarten, sondern auch mit aktuellen DirectX-9-Grafikkarten Kantenglättung mit deutlichen Grafikfehlern erleben. Lediglich für Grafikkarten mit ATIs Radeon-9500- bis 9800-Grafikchip-Serien soll Hoffnung bestehen, während für Nvidias GeForceFX-Karten nur wenig Chancen auf kantengeglättete HalfLife-2-Grafik bestehen soll.

Artikel veröffentlicht am ,

Das Problem soll nicht nur mit der Half-Life-2-Engine auftreten, sondern mit allen Anwendungen, welche kleinere Texturen zu größeren Texturen verbinden. Dies soll - dank dynamisch wechselbaren Texturen - mehr Details bei reduziertem Arbeitsaufwand ermöglichen. In Verbindung mit Multisample-Full-Screen-Anti-Aliasing würden jedoch Hardwarelimitationen dazu führen, dass die kleineren Texturen ineinander verwischen und die Polygonecken zudem ausgefranst aussehen. Valve scheint bisher das einzige Team zu sein, welches seine Engine mit dieser optimierten Art der Texturdarstellung ausgestattet hat - und dafür andere Probleme in Kauf nehmen muss.

Half-Life 2: Trailer ohne Kantenglättung (Klicken für Screenshots)
Half-Life 2: Trailer ohne Kantenglättung (Klicken für Screenshots)
Stellenmarkt
  1. NÜRNBERGER Lebensversicherung AG, Nürnberg
  2. SDL Plc. Zweigniederlassung für Deutschland, München, Leipzig

Laut den im HalfLife2.net-Forum zitierten Aussagen von Valve soll es jedoch zumindest für Radeon 9500 bis Radeon 9800 Hoffnung geben, da diese bereits eine für DirectX 9.1 vorgesehene Funktion namens "Centroid Sampling" in Hardware unterstützen. Im Augenblick sehe es so aus, als ob Nvidia diese Funktion nicht in seinen GeForceFX-Chips implementiert hat, so dass es auf das Geschick der Nvidia-Entwickler ankommt, um eine (Not-)Lösung zu finden - viel Hoffnung setzt Valve darauf allerdings nicht. Valve und ATI muss es nun gelingen, die Funktion auch in DirectX 9.0 schon nutzen zu können, da DirectX 9.1 und entsprechend verbesserte Hardware noch nicht erschienen sind.

Wer also ein Vollblut-Half-Life-Fan ist und sich in reger Erwartung nur für Half-Life 2 einen PC zusammenstellt, sollte mit der Anschaffung einer neuen Grafikkarte noch warten, bis Valve Weiteres verkünden kann. Die meiste Hoffnung ruht derzeit laut den Valve-Zitaten auf ATIs aktuellen DirectX-9-Grafikkarten - und natürlich der nächsten Grafikchipgeneration von ATI und Nvidia, die aber noch nicht offiziell angekündigt wurde und zum Erscheinen von Half-Life 2 im Herbst 2003 wohl noch nicht fertig bzw. noch nicht auf im Handel erhältlichen Grafikkarten zu finden sein wird. So sieht es erstmal aus, als ob jeder der Chiphersteller "seinen" 3D-Shooter für die Werbung nutzen kann - bei ATI dürfte es Half-Life 2 wegen der Kantenglättung sein, bei Nvidia hingegen Doom 3 wegen des separaten und optimierten Render-Pfads für die GeForceFX-Architektur.

Die Diskussion im HalfLife2.net-Forum nahm ihren Anfang, nachdem einige Fans sich über die fehlende Kantenglättung einer Demo des Spiels wunderten, die im Mai 2003 auf der US-Spielefachmesse E3 gezeigt wurde.



Anzeige
Top-Angebote
  1. 49,90€ + 3,99€ Versand (Vergleichspreis 86,80€)
  2. 49,90€ + 5,99€ Versand oder versankostenfrei bei Zahlung mit paydirekt (Bestpreis!)
  3. (Prime Video)
  4. 185€ (Bestpreis!)

Kati 28. Mär 2004

Jaja, ati oder nvidia... schwere Entscheidung! Diese Seite ist allerdings echt...

Gizzmo 22. Jul 2003

Das ist klar... hab's auch nochmal mit pbrush ausprobiert... Die Verzerrung hält sich...

SpaceDog 22. Jul 2003

Interessant ist ja nur, dass die in Deitschland immer so hochgelobte Rechtschreibung von...

chojin 22. Jul 2003

Natürlich so ist es, in Spielen wird nicht's verzerrt (wenn's ordentlich gemacht ist...

Gizzmo 22. Jul 2003

OpenGL bzw. Direct3D sollten das aber ausgleichen. Kanns jetzt aber nicht nicht...


Folgen Sie uns
       


Cloudgaming mit dem Fire TV Stick ausprobiert

Wir streamen und spielen mit 60 fps mit dem Fire TV Stick.

Cloudgaming mit dem Fire TV Stick ausprobiert Video aufrufen
Elektromobilität: Regierung bremst bei Anspruch auf private Ladesäulen
Elektromobilität
Regierung bremst bei Anspruch auf private Ladesäulen

Die Anschaffung eines Elektroautos scheitert häufig an der fehlenden Lademöglichkeit am heimischen Parkplatz. Doch die Bundesregierung will vorerst keinen eigenen Gesetzesentwurf für einen Anspruch von Wohnungseigentümern und Mietern vorlegen.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

  1. ID Buzz und Crozz Volkswagen will Elektroautos in den USA bauen
  2. PFO Pininfarina plant Elektrosupersportwagen mit 400 km/h
  3. Einride Holzlaster T-Log fährt im Wald elektrisch und autonom

Indiegames-Rundschau: Schiffbruch, Anime und viel Brummbrumm
Indiegames-Rundschau
Schiffbruch, Anime und viel Brummbrumm

Gas geben, den weißen Hai besiegen und endlich die eine verlorene Socke wiederfinden: Die sommerlichen Indiegames bieten für jeden etwas - besonders fürs Spielen zu zweit.
Von Rainer Sigl

  1. Indiegames-Rundschau Schwerelose Action statt höllischer Qualen
  2. Indiegames-Rundschau Kampfkrieger und Abenteuer in 1001 Nacht
  3. Indiegames-Rundschau Mutige Mäuse und tapfere Trabbis

Segelschiff: Das Vindskip steckt in der Flaute
Segelschiff
Das Vindskip steckt in der Flaute

Hochseeschiffe gelten als große Umweltverschmutzer. Neue saubere Antriebe sind gefragt. Der Norweger Terje Lade hat ein futuristisches Segelschiff entwickelt. Doch solch ein neuartiges Konzept umzusetzen, ist nicht so einfach.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Energy Observer Toyota unterstützt Weltumrundung von Brennstoffzellenschiff
  2. Hyseas III Schottische Werft baut Hochseefähre mit Brennstoffzelle
  3. Kreuzschifffahrt Wie Brennstoffzellen Schiffe sauberer machen

    •  /