Abo
  • Services:
Anzeige

MouseTrapper: Ergonomischer Mausersatz

MouseTrapper soll Gesundheitsprobleme vermeiden

Seit kurzer Zeit bietet das dänische Unternehmen TestLab-System die ergonomische Eingabehilfe MouseTrapper Classic auch in Deutschland an. Um RSI-Syndrom, Tennisarm und Sehnenscheidenentzündungen vorzubeugen, bietet der MouseTrapper Classic über eine mechanische Konstruktion die Möglichkeit, die Maus direkt unterhalb der Tastatur mit dem Daumen zu steuern. Die kürzlich erschienene elektronische Variante des MouseTrapper ersetzt die mechanische Konstruktion durch ein bewegliches Touchpad.

Anzeige

Bei der klassischen Version des MouseTrappers wird die Computermaus rein mechanisch durch eine Rollstange kontrolliert, so dass die Maus bedient werden kann, ohne den Arm von der Tastatur zur Maus bewegen zu müssen. Selbst die linke und die rechte Maustaste werden so per Mechanik "ferngesteuert" - auf das Scrollrad muss man jedoch verzichten. Die Maus wird dazu in das vorgesehene Gestell eingesetzt, so dass sie jederzeit auch "normal" verwendet werden kann. Allerdings funktioniert die Vorrichtung nur mit Microsofts IntelliMouse, die im Lieferumfang enthalten ist.

MouseTrapper Classic
MouseTrapper Classic

Etwas weniger abenteuerlich als die Konstruktion des MouseTrapper Classic wirkt der neue MouseTrapper Electronic. Die mechanische Konstruktion wird hier durch ein bewegliches Touchpad namens Roller Pad Steering ersetzt, dessen Bewegungen über einen optischen Sensor an den PC übertragen werden. Eine Maus wird hier nicht benötigt, dank des durchgeschleiften PS/2-Anschlusses lässt sich aber zusätzlich eine Maus direkt an den MouseTrapper anschließen.

MouseTrapper Electronic
MouseTrapper Electronic

Das Roller Pad Steering (RPS) misst insgesamt 6 x 8 cm und ist vertikal unendlich scrollbar, während es horizontal Begrenzungen in der Bewegung gibt. Zudem enthält das RPS-Rollband eine Klickfunktion und direkt neben dem RPS-Rollband gibt es vier Kommandotasten, die sich mit verschiedenen Funktionen belegen lassen.

MouseTrapper: Ergonomischer Mausersatz 

eye home zur Startseite
c.b. 24. Jul 2003

Nachtrag für Michael: Ausserdem hätte die klassische Pseudo-400-Euro-Sekretärin...

c.b. 24. Jul 2003

Jens: Stümmt.....*ablach*

c.b. 24. Jul 2003

Hi Michael, die selbe Idee hatte ich auch. Nur das, mittlerweile immer nervöser werdende...

Michael 24. Jul 2003

Mal im ernst,.... eine sensorik auf dem monitor, welche die bewegung der augen...

Jens 24. Jul 2003

ZUM GANZEN BEITRAG: MEGALOL ;))) habe mich lange nicht mehr so gut amüsiert! Hätte aber...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. GiPsy Software Solutions GmbH, Asbach
  2. Evangelischer Oberkirchenrat Stuttgart, Stuttgart
  3. W&W Informatik GmbH, Ludwigsburg
  4. Gira Giersiepen GmbH & Co. KG, Radevormwald


Anzeige
Top-Angebote
  1. 59,90€ + 5,99€ Versand (Vergleichspreis 117€)
  2. 29,99€

Folgen Sie uns
       

  1. Streaming

    Netflix gewinnt weiter Millionen Neukunden

  2. Zusammenlegung

    So soll das Netz von O2 einmal aussehen

  3. Kohlendioxid

    Island hat ein Kraftwerk mit negativen Emissionen

  4. Definitive Edition

    Veröffentlichung von Age of Empires kurzfristig verschoben

  5. Elex im Test

    Schroffe Schale und postapokalyptischer Kern

  6. Raven Ridge

    HP bringt Convertible mit AMDs Ryzen Mobile

  7. Medion E6436 und P10602

    Preiswertes Notebook und Tablet bei Aldi Süd

  8. Smartphone mit KI

    Huawei stellt neues Mate 10 Pro für 800 Euro vor

  9. KRACK

    WPA2 ist kaputt, aber nicht gebrochen

  10. Medion Akoya E2228T

    280-Euro-Convertible von Aldi hat 1080p



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Arktika 1 im Test: Monster-verseuchte Eiszeitschönheit
Arktika 1 im Test
Monster-verseuchte Eiszeitschönheit
  1. TPCast Oculus Rift erhält Funkmodul
  2. Oculus Go Alleine lauffähiges VR-Headset für 200 US-Dollar vorgestellt
  3. Virtual Reality Update bindet Steam-Rift in Oculus Home ein

Indiegames-Rundschau: Fantastische Fantasy und das Echo der Doppelgänger
Indiegames-Rundschau
Fantastische Fantasy und das Echo der Doppelgänger
  1. Verlag IGN übernimmt Indiegames-Anbieter Humble Bundle
  2. Indiegames-Rundschau Cyberpunk, Knetmännchen und Kampfsportkünstler
  3. Indiegames-Rundschau Fantasysport, Burgbelagerungen und ein amorpher Blob

Elektromobilität: Niederlande beschließen Aus für Verbrennungsautos
Elektromobilität
Niederlande beschließen Aus für Verbrennungsautos
  1. World Solar Challenge Regen in Australien verdirbt Solarrennern den Spaß
  2. Ab 2030 EU-Komission will Elektroauto-Quote
  3. Mit ZF und Nvidia Deutsche Post entwickelt autonome Streetscooter

  1. Re: blödsinn

    bombinho | 16.10. 23:58

  2. Re: Egal

    Gandalf2210 | 16.10. 23:55

  3. leider etliche Funklöcher, wenn man mit RE1 bei...

    devman | 16.10. 23:47

  4. Re: So sieht das Ende aus

    derJimmy | 16.10. 23:44

  5. Re: Geothermie...

    TC | 16.10. 23:43


  1. 23:03

  2. 19:01

  3. 18:35

  4. 18:21

  5. 18:04

  6. 17:27

  7. 17:00

  8. 15:00


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel