• IT-Karriere:
  • Services:

FineArch: Chip soll Basis für Ogg-Vorbis-Player darstellen

Chip mit 12 MHz dekodiert Ogg-Vorbis-Dateien

Der japanische Halbleiterhersteller FineArch hat jetzt eine Hardware-Lösung zur Dekodierung von Audio-Dateien im Ogg-Vorbis-Format vorgestellt. Der FineArch-Chip läuft mit nur 12 MHz und soll so einen besonders niedrigen Stromverbrauch aufweisen.

Artikel veröffentlicht am ,

Bislang hält sich die Zahl der Ogg-Vorbis-fähigen Player noch deutlich in Grenzen, obwohl das Format ohne Lizenzabgaben eingesetzt werden kann. Allerdings ist die Kodierung und Dekodierung von Ogg Vorbis CPU-intensiver als dies bei anderen Formaten der Fall ist. FineArch will dies mit seiner Lösung, bestehend aus Hard- und Software, nun ändern.

Stellenmarkt
  1. DIEBOLD NIXDORF, Karlsruhe
  2. Energie Südbayern GmbH, München

Die Lösung enthält dazu alle notwendigen Hard- und Software-Komponenten, um portable Ogg-Vorbis-Player zu bauen, dazu gehören neben CPU und DSP ein Speicherkarten-Interface, ein externes Speicherinterface und ein LCD-Controller.

FineArch bietet Herstellern ein FPGA-Evaluation-Kit an.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (u. a. 3er Pack Lüfter LL120 RGB für 102,90€, Crystal 680X RGB Gehäuse für 249,90€)

Bastian 06. Dez 2003

Wenn du von der Komprimirbarkeit sprichst hast du volkommen recht. Da ist Ogg der...

Steffen 29. Sep 2003

Naja, das meiste, was ich von Frauenhofer gesehen habe war nicht gerade etwas...

Steffe 19. Jul 2003

Inzwischen ist auch klar, warum manche so schlechte Erfahrungen mit Ogg Vorbis haben: Die...

Qualle 18. Jul 2003

WMA Rulez

Soeren 18. Jul 2003

Jetzt mal ehrlich. Karten auf den Tisch. Was erwartet man von einem mobilen Player der...


Folgen Sie uns
       


Halo (2001) - Golem retro_

2001 feierte der Master Chief im Klassiker Halo: Kampf um die Zukunft sein Debüt. Wir blicken zurück und merken, wie groß der Einfluss des Spiels wirklich ist.

Halo (2001) - Golem retro_ Video aufrufen
Galaxy Z Flip im Hands-on: Endlich klappt es bei Samsung
Galaxy Z Flip im Hands-on
Endlich klappt es bei Samsung

Beim zweiten Versuch hat Samsung aus seinen Fehlern gelernt: Das Smartphone Galaxy Z Flip mit faltbarem Display ist alltagstauglicher und stabiler als der Vorgänger. Motorolas Razr kann da nicht mithalten.
Ein Hands on von Tobias Költzsch

  1. Faltbares Smartphone Schutzfasern des Galaxy Z Flip möglicherweise wenig wirksam
  2. Isocell Bright HM1 Samsung verwendet neuen 108-MP-Sensor im Galaxy S20 Ultra
  3. Smartphones Samsung schummelt bei Teleobjektiven des Galaxy S20 und S20+

Nasa: Boeing umging Sicherheitsprozeduren bei Starliner
Nasa
Boeing umging Sicherheitsprozeduren bei Starliner

Vergessene Tabelleneinträge, fehlende Zeitabfragen und störende Mobilfunksignale sollen ursächlich für die Probleme beim Testflug des Starliner-Raumschiffs gewesen sein. Das seien aber nur Symptome des Zusammenbruchs der Sicherheitsprozeduren in der Softwareentwicklung von Boeing. Parallelen zur Boeing 737 MAX werden deutlich.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Nasa Boeings Starliner hatte noch einen schweren Softwarefehler
  2. Boeing 777x Jungfernflug für das größte zweistrahlige Verkehrsflugzeug
  3. Boeing 2019 wurden mehr Flugzeuge storniert als bestellt

Alphakanal: Gimp verrät Geheimnisse in Bildern
Alphakanal
Gimp verrät Geheimnisse in Bildern

Wer in Gimp in einem Bild mit Transparenz Bildbereiche löscht, der macht sie nur durchsichtig. Dieses wenig intuitive Verhalten kann dazu führen, dass Nutzer ungewollt Geheimnisse preisgeben.


      •  /