Dimage X20: Neue Digitalkamera-Flunder von Minolta

Spaß und Bedienkomfort stehen im Vordergrund

Minolta hat mit der Dimage X20 ein neues Modell im Stil der Dimage X oder Xt angekündigt. Die Digitalkamera verfügt über einen 2,1-Megapixel-1/3,2-Zoll-CCD-Sensor sowie ein integriertes optisches 3fach-Zoomobjektiv (Blende 2,8 - 3,7) mit einer Brennweite, die 37 - 111 mm bei einer Kleinbildkamera entspricht.

Artikel veröffentlicht am ,

Ein 4fach-Digitalzoom ermöglicht zudem einen 12fach-Zoombereich. Das Objektiv besteht aus zehn Linsen in neun Gruppen (einschließlich zwei doppelseitig asphärischer Elemente), ist vollständig im Gehäuse integriert und fährt selbst bei Betrieb nicht aus. Der Makromodus funktioniert ab 10 cm.

Minolta DiMAGE X20
Minolta DiMAGE X20
Inhalt:
  1. Dimage X20: Neue Digitalkamera-Flunder von Minolta
  2. Dimage X20: Neue Digitalkamera-Flunder von Minolta

Rückwärtig ist ein LCD-Monitor mit 4-cm-Diagonale angebracht, der über eine Gesamtzahl von 84.960 Pixel und damit etwas weniger als der der Vorgängerin verfügt. Der Verschluss ist elektronisch über das CCD mit einem zusätzlichen mechanischen Verschluss realisiert. Die Verschlusszeiten rangieren zwischen 4 und 1/1000 Sekunde. Das AF-System arbeitet mit fünf Messpunkten. Die Belichtungsmessung erfolgt über 256 Segmente. Die Kamera besitzt eine Programmautomatik für die Belichtungssteuerug und erlaubt eine Belichtungskorrektur von +- 2 EV (Belichtungswerte) in 1/3 Stufen. Der integrierte Blitz arbeitet von 0,1 bis maximal 3,6 Metern.

Zusätzlich hat die Kamera eine Serienbildfunktion, einen 10-Sekunden-Selbstauslöser und einen an der Vorderseite der Kamera ausklappbaren Spiegel für Selbstportraits. Man hält die Kamera mit ausgestrecktem Arm vor sich und schaut in den Spiegel zur Überprüfung der Bildkomposition. Danach wird nur noch der Auslöser betätigt und die Aufnahme ist im "Kästchen".

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed
Dimage X20: Neue Digitalkamera-Flunder von Minolta 
  1. 1
  2. 2
  3.  


hann 13. Feb 2004

8 MB sind eindeutig zu wenig!! zu empfehlen ist ein 64 o. 128 MB chip!! dazu sollte man...

benrd 09. Feb 2004

Gott, was ein Kindergarten... Langweile? keine Ansprache? Schade.

Darius 03. Feb 2004

Akulaufzeit : ca. 160 Fotos bei 20% Blitzanteil. 3x3 (Multi)Bild Fkt. ist echt super : 9...

Stefan 06. Sep 2003

Hallo Zusammen. Hat jemand von Euch schon die X20 und kann mir verraten, wie lange (in...

xtuser 10. Aug 2003

hi leute, hoffentlich hat die eine bessere lichtstärke.habe mir grad die dimage xt...



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Von Cubesats zu Disksats
Satelliten als fliegende Scheiben

Leichte und billige Satelliten, die auch zu Mond und Mars fliegen können: Aerospace Corp hat den neuen Standardformfaktor Disksats entwickelt.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

Von Cubesats zu Disksats: Satelliten als fliegende Scheiben
Artikel
  1. Full Self Driving: Tesla-Fahrer dürfen Beta nur bei Wohlverhalten nutzen
    Full Self Driving
    Tesla-Fahrer dürfen Beta nur bei Wohlverhalten nutzen

    Die Testversion des Full-Self-Driving-Pakets sollen nur Tesla-Fahrer nutzen dürfen, deren Fahrverhalten einwandfrei ist.

  2. Umweltfreundlicher Sattelschlepper: Iveco und Nikola starten E-Lastwagen-Produktion in Ulm
    Umweltfreundlicher Sattelschlepper
    Iveco und Nikola starten E-Lastwagen-Produktion in Ulm

    Die Nikola-Zugmaschine Tre mit Elektroantrieb soll zunächst für den US-Markt gefertigt werden, später auch für Europa.

  3. Echtzeit-Strategie: Age of Empires 4 braucht nicht die schnellste Hardware
    Echtzeit-Strategie
    Age of Empires 4 braucht nicht die schnellste Hardware

    Die vollständigen Specs für den Technik-Test von Age of Empires 4 liegen vor. Spieler können ab heute Abend in die Historie eintauchen.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Corsair Vengeance LPX DDR4-3200 16 GB 63,74€ und 32 GB 108,79€ • Alternate (u. a. Creative SB Z SE 71,98€, Kingston KC2500 2 TB 181,89€ und Recaro Exo Platinum 855,99€) • Breaking Deals mit Club-Rabatten • ASUS ROG Crosshair VIII Hero WiFi 269,99€ • iPhone 13 vorbestellbar [Werbung]
    •  /