Abo
  • Services:
Anzeige

Seagate steigert Umsatz im Quartal und Geschäftsjahr

Nettogewinn steigt an

Seagate meldete einen Umsatz von 1,55 Milliarden US-Dollar, einen Nettogewinn von 160 Millionen US-Dollar und einen Gewinn je Aktie einschließlich aller Umtauschrechte von 0,33 US-Dollar für das Quartal, das am 27. Juni 2003 endete. Im Vergleich dazu verzeichnete das Unternehmen im Vorjahresquartal einen Umsatz von 1,47 Milliarden US-Dollar, einen Nettoverlust von 198 Millionen US-Dollar und einen Verlust pro Aktie von 0,49 US-Dollar. Die Quartalsergebnisse des Vorjahres enthielten Aufwendungen vor Steuern für Vergütungen von 179 Millionen US-Dollar und Umschuldungskosten von 93 Millionen US-Dollar.

Anzeige

Für das komplette Geschäftsjahr 2003, das bei dem Unternehmen am 27. Juni 2003 endete, meldete Seagate einen Umsatz von 6,49 Milliarden US-Dollar, einen Nettogewinn von 641 Millionen US-Dollar und einen Gewinn pro Aktie einschließlich aller Umtauschrechte von 1,36 US-Dollar - im Vergleich zu jeweils 6,09 Milliarden US-Dollar, 153 Millionen US-Dollar und 0,36 US-Dollar für das Geschäftsjahr 2002.

"Ich bin sehr stolz auf den finanziellen und operativen Erfolg. Wir haben ihn in einem Quartal erreicht, das gewöhnlich die größte Herausforderung an die Industrie stellt", so Steve Luczo, Seagate Chairman und Chief Executive Officer. "Unsere Ergebnisse des vierten Quartals und unser Wachstum Jahr für Jahr sind ein starker Beweis dafür, dass unsere Strategie und unser Geschäftsmodell für Aktieninhaber eine immer größere Bedeutung gewinnt. Sie spiegeln den ständigen Einsatz und Beitrag unserer Mitarbeiter wider."

"Ein wichtiger Faktor unserer Strategie ist es, in puncto profitabler Entwicklung und Lieferung die Spitzenposition in jedem wichtigen Festplattenmarktsegment zu übernehmen. Unser Unternehmensgeschäft läuft immer noch gut durch die steigende Nachfrage nach der sechsten Generation unserer Cheetah 10K und nach der dritten Generation unserer Cheetah 15K. Dank unserer Barracuda-ATA-Produkte behält Seagate die führende Position bei der Mehrzahl dieser Platten, die während des Quartals auf der Plattform mit 80 Gigabyte pro Scheibe ausgeliefert wurden - sowohl in den Desktop- als auch in den Consumer-Märkten Im Juni 2003 stiegen wir mit unserer Momentus-Linie in den Notebook-Markt ein. Die Einführung von Momentus ist ein weiterer Beweis von Seagates einzigartiger Fähigkeit, Produkte an neue Märkte zu liefern und dabei gängige Technologien, Entwicklungs-Designs und Herstellerplattformen zu nutzen."

Das Unternehmen hat eine vierteljährliche Bargeldausschüttung von 0,04 US-Dollar pro Aktie beschlossen, die am oder vor dem 22. August 2003 an alle Aktieninhaber mit Stichtag 8. August 2003 ausbezahlt wird.


eye home zur Startseite



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Hexagon Metrology Vision GmbH, Saarwellingen
  2. Daimler AG, Stuttgart
  3. USU Business Solutions, Bonn
  4. SICK AG, Hamburg


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (u. a. BioShock: The Collection 16,99€, Borderlands 2 GOTY 7,99€, Civilization VI 35,99€ und...
  2. 19,99€
  3. 79,98€ + 5€ Rabatt (Vorbesteller-Preisgarantie)

Folgen Sie uns
       

  1. Ivoxia NVX 200

    Tischtelefon für die Apple Watch 3

  2. Ultrabook

    Razer steckt vier Kerne in das Blade Stealth

  3. Flughafen

    Mercedes Benz räumt autonom Schnee

  4. Kündigungen

    Tesla soll Mitarbeiter zur Kostensenkung entlassen haben

  5. Datenbank

    Microsofts privater Bugtracker ist 2013 gehackt worden

  6. Windows 10

    Fall Creators Update wird von Microsoft offiziell verteilt

  7. Robert Bigelow

    Aufblasbare Raumstation um den Mond soll 2022 starten

  8. Axon M

    ZTE stellt Smartphone mit zwei klappbaren Displays vor

  9. Fortnite Battle Royale

    Epic Games verklagt Cheater auf 150.000 US-Dollar

  10. Microsoft

    Das Surface Book 2 kommt in zwei Größen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Cybercrime: Neun Jahre Jagd auf Bayrob
Cybercrime
Neun Jahre Jagd auf Bayrob
  1. Antivirus Symantec will keine Code-Reviews durch Regierungen mehr
  2. Verschlüsselung Google schmeißt Symantec aus Chrome raus
  3. Übernahme Digicert kauft Zertifikatssparte von Symantec

Passwortmanager im Vergleich: Das letzte Passwort, das du dir jemals merken musst
Passwortmanager im Vergleich
Das letzte Passwort, das du dir jemals merken musst
  1. 30.000 US-Dollar Schaden Admin wegen Sabotage nach Kündigung verurteilt
  2. Cyno Sure Prime Passwortcracker nehmen Troy Hunts Hashes auseinander
  3. Passwortmanager Lastpass ab sofort doppelt so teuer

APFS in High Sierra 10.13 im Test: Apple hat die MacOS-Dateisystem-Werkzeuge vergessen
APFS in High Sierra 10.13 im Test
Apple hat die MacOS-Dateisystem-Werkzeuge vergessen
  1. MacOS 10.13 Apple gibt High Sierra frei
  2. MacOS 10.13 High Sierra Wer eine SSD hat, muss auf APFS umstellen

  1. Re: Bitte nicht schon wieder ...

    MrHurz | 07:47

  2. Re: warum kommt das 15" nicht bei uns

    underlines | 07:45

  3. Re: 4 GB Download und 7 Monate drauf warten

    exxo | 07:45

  4. Re: VPN, VPN, VPN

    Silent_GSG9 | 07:43

  5. Natürliche Fluktuation

    exxo | 07:42


  1. 07:59

  2. 07:46

  3. 07:34

  4. 07:23

  5. 21:08

  6. 19:00

  7. 18:32

  8. 17:48


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel