Abo
  • Services:
Anzeige

Neon XPC Edition - Sonderedition von Shuttles Mini-Barebone

Pentium-4-Mini-System in fünf auffälligen Farben

Der Mainboard- und Barebone-Hersteller Shuttle bringt eine limitierte Sonderedition seines erfolgreichsten Mini-PC-Systems XPC SB51G auf den Markt. Das für Celeron- und Pentium-4-Prozessoren gedachte Barebone gibt es damit kurzzeitig nicht nur in Aluminium oder Schwarz, sondern - wie es der Name "Neon Collector's Edition XPC" oder Neon XPC bereits andeutet - in fünf auffälligen Farben und mit Leuchtblende.

Anzeige

Im 30 x 20 x 18,5 cm kompakten XPC SB51G steckt ein Shuttle-Flex-ATX-Mainboard mit Intel-845GE-Chipsatz, das maximal einen Pentium-4-Prozessor mit 3,06 GHz, HyperThreading und 400-MHz-Systembus verkraftet. Der Prozessor wird per Kühlkörper und Heatpipe durch den geregelten Gehäuselüfter gekühlt. Wenn die Onboard-Grafik (Intel Extreme Graphics) nicht ausreicht, kann eine AGP-4X-Grafikkarte genutzt werden. Außerdem kann ein freier PCI-Steckplatz genutzt werden. Näheres zum System findet sich in unserer News vom Oktober 2002.

Neon XPC - untere Reihe mit aktivierter Leuchtblende
Neon XPC - untere Reihe mit aktivierter Leuchtblende

Im Lieferumfang des Neon-XPCs befinden sich ein XPC SB51G inkl. Mainboard, eine XPC-Tragetasche und eine Leuchtblende zusammen in einer speziellen Verpackung. Den Preis des Pakets konnte Shuttle auf Nachfrage noch nicht angeben, er soll aber geringer als die Summe der Einzelpreise sein. Es sollen nur wenige hundert Stück für Deutschland zur Verfügung stehen, die Auslieferung wird im August 2003 über den Handel erfolgen, so Jürgen Bloch gegenüber Golem.de.


eye home zur Startseite
10+0 17. Jul 2003

herummeckern ist auch scheisse.

nur nicht jammern 17. Jul 2003

sowas ist doch sowieso nur was f´ür verblödete Spielefreaks - spielen ist scheisse

321468Sepanth 17. Jul 2003

ja Grafik bis 1,5 Volt suckt

deniTHOR 17. Jul 2003

die werden nur die "alten" mainboards los werden ;-) der sb61g2 rockt jedenfalls =)

Neonröhre 17. Jul 2003

Pfui, wer für so ein Design noch Geld ausgibt, der hält sich selbst bestimmt für ganz...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Giesecke & Devrient 3S GmbH, München
  2. Wilken Neutrasoft GmbH, Greven
  3. Techniker Krankenkasse, Hamburg
  4. EOS GmbH Electro Optical Systems, Krailling


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 29,99€
  2. 6,99€

Folgen Sie uns
       

  1. Die Woche im Video

    Das muss doch einfach schneller gehen!

  2. Breko

    Waipu TV gibt es jetzt für alle Netzbetreiber

  3. Magento

    Kreditkartendaten von bis zu 40.000 Oneplus-Käufern kopiert

  4. Games

    US-Spielemarkt wächst 2017 zweistellig

  5. Boeing und SpaceX

    ISS bald ohne US-Astronauten?

  6. E-Mail-Konto

    90 Prozent der Gmail-Nutzer nutzen keinen zweiten Faktor

  7. USK

    Nintendo Labo landet fast im Altpapier

  8. ARM-SoC-Hersteller

    Qualcomm darf NXP übernehmen

  9. Windows-API-Nachbau

    Wine 3.0 bringt Direct3D 11 und eine Android-App

  10. Echtzeit-Strategie

    Definitive Edition von Age of Empires hat neuen Termin



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Netzsperren: Wie Katalonien die spanische Internetzensur austrickste
Netzsperren
Wie Katalonien die spanische Internetzensur austrickste

Spectre und Meltdown: All unsere moderne Technik ist kaputt
Spectre und Meltdown
All unsere moderne Technik ist kaputt
  1. Sicherheitsupdate Microsoft-Compiler baut Schutz gegen Spectre
  2. BeA Noch mehr Sicherheitslücken im Anwaltspostfach
  3. VEP Charter Trump will etwas transparenter mit Sicherheitslücken umgehen

Star Citizen Alpha 3.0 angespielt: Es wird immer schwieriger, sich auszuloggen
Star Citizen Alpha 3.0 angespielt
Es wird immer schwieriger, sich auszuloggen
  1. Cloud Imperium Games Star Citizen bekommt erst Polituren und dann Reparaturen
  2. Star Citizen Reaktionen auf Gameplay und Bildraten von Alpha 3.0
  3. Squadron 42 Mark Hamill fliegt mit 16 GByte RAM und SSD

  1. Re: Die Gier ist unermesslich

    Topf | 10:46

  2. Re: Politik Trumps lässt sich nicht bewerten

    das_mav | 10:45

  3. Wenn eMail so kritisch ist....

    Vögelchen | 10:43

  4. Re: Wertschöpfung ??

    lennartc | 10:43

  5. Re: Wie funktioniert das mit der Anonymität?

    IchBIN | 10:41


  1. 09:02

  2. 18:53

  3. 17:28

  4. 16:59

  5. 16:21

  6. 16:02

  7. 15:29

  8. 14:47


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel