Abo
  • Services:

Tal.de bietet ADSL-Zugänge mit festen IP-Adressen

Internetanbindung via T-DSL mit Standleitungs-Funktionen

Der Wuppertaler Provider Tal.de bietet ab sofort Internetzugänge für private und geschäftliche Anwender mit festen IP-Adressen und "Standleitungs-Komfort" an. Allerdings bietet Tal.de ausschließlich Volumentarife, aber keine Flatrate an.

Artikel veröffentlicht am ,

Darüber hinaus bietet Tal.de unter anderem Funktionen wie grafische Auslastungsstatistiken, Reverse-DNS, Backup-MX, IP-Filter, Verlegung der Zwangstrennung auf einen Wunschtermin, Limitwarnung per E-Mail.

Stellenmarkt
  1. Hella Gutmann Solutions GmbH, Ihringen bei Freiburg im Breisgau
  2. Hella Gutmann Solutions GmbH, Ihringen

"Mit unseren Tarifen richten wir uns außerdem an alle, die sich eine faire und günstige Volumen-Berechnung wünschen und nicht unbedingten Bedarf für eine Flatrate haben", so Matthias Klaus, Geschäftsführer von Tal.de.

Dabei stehen drei Tarife von 9,90 Euro bis 29,90 Euro zur Auswahl, die bis zu 10 GByte monatliches Freivolumen enthalten. Jedes weitere Gigabyte kostet je nach Tarif zwischen 3,- und 5,- Euro. Die Abrechnung erfolgt Megabyte-genau, Einrichtekosten oder eine Mindestlaufzeit gibt es nicht.

Zudem bietet Tal.de einen kostenlosen, aber vollwertigen Testzugang an, mit dem alle Leistungsmerkmale einen Monat lang mit insgesamt 1 GByte Volumen unverbindlich ausprobiert werden können.

Die ADSL-Zugänge von Tal.de setzen auf T-DSL der Deutschen Telekom AG auf. Ohne Aufpreis werden alle Geschwindigkeiten und Features des T-DSL-Anschlusses unterstützt, z.B. 1,5 Mbit/s für den Empfang von Daten oder Fastpath für verkürzte PING-Zeiten.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (2 Monate Sky Ticket für nur 4,99€)
  2. 4,25€
  3. 9,99€

design schwuppe 17. Jul 2003

Wohl kaum ohne an die DTAG für Fastpath unabhängig vom gewählten Provider zu bezahlen...

MrMarco 17. Jul 2003

Danke für die Info... Bin vorhin bei einem kleinen Coding Päusle mal auf Golem gewesen...

whitman 17. Jul 2003

Schaue Dir die Website an (mache ich auch), da steht alles. Zu Deinem Thema aus der FAQ...

MrMarco 17. Jul 2003

Hört sich interessant an. Für Gamer ist das Feature Fastpath dann (jedenfalls lese ich...


Folgen Sie uns
       


BMW i3s - Test

Er ist immer noch ein Hingucker: Der knallrote BWM i3s zieht die Blicke anderer Verkehrsteilnehmer auf sich. Doch man muss sich mit dem Hinschauen beeilen. Denn das kleine Elektroauto der Münchner ist mit 185 PS ziemlich flott in der Stadt unterwegs.

BMW i3s - Test Video aufrufen
Mars: Die Staubstürme des roten Planeten
Mars
Die Staubstürme des roten Planeten

Der Mars-Rover Opportunity ist nicht die erste Mission, die unter Staubstürmen leidet. Aber zumindest sind sie inzwischen viel besser verstanden als in der Frühzeit der Marsforschung.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Nasa Dunkle Nacht im Staubsturm auf dem Mars
  2. Mars Insight Ein Marslander ist nicht genug

Porsche Design Mate RS im Test: Das P20 Pro in wahnwitzig teuer
Porsche Design Mate RS im Test
Das P20 Pro in wahnwitzig teuer

In Deutschland kostet Huaweis Porsche Design Mate RS 1.550 Euro - dafür bekommen Käufer technisch ein P20 Pro, das ähnlich aussieht wie das Mate 10 Pro. Den Aufpreis von 800 Euro halten wir trotz neuer Technologien für aberwitzig, ein Luxusgerät ist das Smartphone für uns nicht.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Low Latency Docsis Huawei will Latenz von 1 Millisekunde im Kabelnetz erreichen
  2. Cloud PC Huawei streamt Windows 10 auf Smartphones
  3. Android Keine Bootloader-Entsperrung mehr bei Huawei-Geräten

Urheberrrecht: Etappensieg für Leistungsschutzrecht und Uploadfilter
Urheberrrecht
Etappensieg für Leistungsschutzrecht und Uploadfilter

Trotz aller Proteste: Der Rechtsausschuss des Europaparlaments votiert für ein Leistungsschutzrecht und Uploadfilter. Nun könnte das Plenum sich noch dagegenstellen.

  1. EU-Urheberrechtsreform Wie die Affen auf der Schreibmaschine
  2. Leistungsschutzrecht VG Media darf Google weiterhin bevorzugen
  3. EU-Verhandlungen Regierung fordert deutsche Version des Leistungsschutzrechts

    •  /