Abo
  • Services:
Anzeige

AMD macht weniger Verlust

AMD zeigt sich zufrieden mit Opteron-Start

AMD konnte im zweiten Quartal 2003 seinen Umsatz gegenüber dem Vorjahr um 45 Millionen US-Dollar auf 645 Millionen US-Dollar steigern und dabei seine Verluste auf 140 Millionen US-Dollar begrenzen. Im zweiten Quartal 2002 hatte AMD noch einen Verlust von 185 Millionen US-Dollar gemeldet.

Anzeige

Gegenüber dem ersten Quartal verzeichnete AMD aber einen Umsatzrückgang um 10 Prozent. Seinen Break-Even-Punkt gibt AMD mit 800 Millionen US-Dollar Umsatz an.

Der kürzlich vorgestellte 64-Bit-Prozessor Opteron könne zunehmend im Markt Fuß fassen. Man erwarte entsprechende Systeme von IBM, Fujitsu Siemens und anderen in der nahen Zukunft.

Der Absatz von PC-Prozessoren legte zwar gegenüber dem Vorjahr um 7 Prozent auf 402 Millionen US-Dollar zu, gegenüber dem ersten Quartal 2003 entspricht dies aber einem Rückgang von 14 Prozent. Geringer fiel der Rückgang bei Speicherprodukten aus, der um 7 Millionen US-Dollar gegenüber dem ersten Quartal auf 211 Millionen US-Dollar zurückging. Gegenüber dem Vorjahr konnte AMD hier um 20 Prozent zulegen.

Für das dritte Quartal erwartet AMD steigende Umsätze, zum einen bedingt durch saisonale Effekte und zum anderen durch eine stärkere Nachfrage nach Opteron-Prozessoren.


eye home zur Startseite
chojin 04. Aug 2003

Kann man hier Äpfel mit Birnen vergleichen? :) Wenn man völlig andere Systeme einsetzt...

Bratpinguin 04. Aug 2003

Komisch: Ich arbeite hier mit nem netten 2,8GHz P4 mit 800MHz FSB und HT: OS-> Linux. Und...

Arrideus 27. Jul 2003

Tzz, es heisst immer noch "kognitiv". Ich bezweifle, dass Sie sich da vertippt haben...

RainbowBride 17. Jul 2003

Jaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaa.. AMD soll pleite gehen...das wäre so schöööön... Ich habe ja eh...

kritiker 17. Jul 2003

@Intelologe Sagt dir der Begriff Monopol vielleicht etwas? Wer das Monopol hat, der...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. ETAS GmbH, Stuttgart
  2. EWE NETZ GmbH, Oldenburg
  3. DLR Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt e.V., Jena
  4. dSPACE GmbH, Paderborn


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 2,49€
  2. 14,99€
  3. 10,18€

Folgen Sie uns
       

  1. Jimu Astrobot ausprobiert

    Die fast ernsthafte Konkurrenz für Lego Mindstorms

  2. Google Cloud Platform

    Google teilt Cloud-Angebot in Netzwerk-Tiers ein

  3. Elektromobilität

    Audis Elektroautos bekommen ein Solardach

  4. DSLR

    Nikon D850 macht 45,7 Megapixel große Bilder mit 9 fps

  5. Chrome Web Store

    Chrome warnt künftig vor manipulativen Erweiterungen

  6. Separate E-Mail-Adressen

    Komplexe Hilfe gegen E-Mail-Angriffe

  7. Luna Display

    iPad wird zum Funk-Zweitdisplay für den Mac

  8. Centriq 2400

    Qualcomm erläutert 48-Kern-ARM-Chip

  9. Ni No Kuni 2 Angespielt

    Scharmützel und Aufbau im Königreich Ding Dong Dell

  10. Elektroautos

    115 Schnellladestationen gegen Reichweitenangst gebaut



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Schifffahrt: Yara Birkeland wird der erste autonome E-Frachter
Schifffahrt
Yara Birkeland wird der erste autonome E-Frachter
  1. Sea Bubbles Tragflächen-Elektroboote kommen nach Paris
  2. Honolulu Strafe für Handynutzung auf der Straße
  3. Yara Birkeland Autonomes Containerschiff soll elektrisch fahren

Nach Anschlag in Charlottesville: Nazis raus - aber nur aus PR-Gründen
Nach Anschlag in Charlottesville
Nazis raus - aber nur aus PR-Gründen
  1. Bundesinnenministerium Neues Online-Bürgerportal kostet 500 Millionen Euro
  2. EU-Transparenz EuGH bekräftigt nachträglichen Zugang zu Gerichtsakten
  3. Rücknahmepflicht Elektronikschrott wird kaum zurückgegeben

Radeon RX Vega 64 im Test: Schnell und durstig mit Potenzial
Radeon RX Vega 64 im Test
Schnell und durstig mit Potenzial
  1. Vega 64 Strix ausprobiert Asus' Radeon macht fast alles besser
  2. Radeon RX Vega Mining-Treiber steigert MH/s deutlich
  3. Radeon RX Vega 56 im Test AMD positioniert sich in der Mitte

  1. Re: GIF

    Eheran | 12:45

  2. Re: Hä? Hatte Audi doch schon vor 20 Jahren...

    AllDayPiano | 12:43

  3. Re: Jahresabo?

    Peter Brülls | 12:43

  4. Re: Sind 1000 Euro nicht zu teuer?

    felyyy | 12:42

  5. Re: Für wen ist diese Kamera geeignet?

    ticaal | 12:42


  1. 12:00

  2. 11:33

  3. 11:15

  4. 10:52

  5. 09:10

  6. 09:00

  7. 08:32

  8. 08:10


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel