Abo
  • Services:
Anzeige

Macromedia bringt neue Version des Web-Editors Contribute

Macromedia führt mit Contribute 2.0 Zwangsaktivierung ein

Im August 2003 will Macromedia eine überarbeitete Version des Web-Editors Contribute auf den Markt bringen, die dann nicht nur auf der Windows-Plattform, sondern auch unter MacOS X läuft. Zu den Neuerungen zählen eine SFTP-Unterstützung und die Nutzung der FlashPaper-Technik. Mit Contribute 2.0 führt Macromedia eine Zwangsaktivierung ein.

Anzeige

Contribute 2.0 beherrscht das Secure File Transfer Protocol (SFTP) und kann ferner Hochgeschwindigkeits-Verbindungen zum Web-Server über Standard-Protokolle herstellen. Damit soll sich die Software besonders für E-Business-Anwendungen eignen. Durch die Unterstützung der FlashPaper-Technik von Macromedia sollen sich beliebige Dokumente in das Flash-Format wandeln lassen, um diese Daten dann in eine Webseite zu integrieren. Die Software soll es so Laien ermöglichen, auf einfache Weise eine Homepage zu erstellen.

Sowohl Word- und Excel-Dokumente als auch Grafiken sollen sich bequem in die eigene Homepage integrieren lassen, ohne sich dabei um die Formatierung oder die Auflösung kümmern zu müssen. Die HTML-Formatierung übernimmt die Software, ohne dass sich am Design oder den Funktionen der Website etwas ändert, verspricht Macromedia. Die englischsprachige Ausführung von Contribute 2.0 bietet ferner eine Drag-and-Drop-Integration für den Online-Bezahlservice PayPal.

Macromedia will Contribute 2.0 für Windows oder MacOS X im August 2003 zum Preis von 99,- Euro auf den Markt bringen. Für Bildungseinrichtungen gibt es die Software für 79,- Euro. Bis zum 30. September 2003 bietet der Hersteller ein Upgrade von der Vorversion zum Preis von 9,90 Euro an. Danach belaufen sich die Upgrade-Kosten auf 49,- Euro.

Mit Contribute 2.0 startet Macromedia in einem Pilotprojekt eine Zwangsaktivierung per Internet oder Telefon. Mit der Produktaktivierung will Macromedia sicherstellen, dass die Software-Lizenz nur auf einer begrenzten Anzahl von Systemen genutzt wird. Im Rahmen dieses Aktivierungsverfahren hat Macromedia auch das End User License Agreement (EULA) überarbeitet, wonach ein Nutzer die Software auf zwei Systemen parallel installieren und nutzen darf. Weitere Details dazu finden Sie in einer separaten Meldung zu dem Thema.


eye home zur Startseite
jaydee 17. Jul 2003

Falsch! Contribute ist kein CMS-System sondern genau das: Ein Webeditor! ...mit...

donix 16. Jul 2003

keine Sorge. Das Contribute und Homesite haben nichts miteinander gemein. Contribute...

Sven Janssen 16. Jul 2003

Oder ist das nun noch ein anderer Web Editor? Ich nutze in der Firma Homesite 5 und bin...

KoTxE 16. Jul 2003

Nope, dieser Artikel erzählt was Contribute 2.0 kann und der Andere ist über die neue...

Dieter 16. Jul 2003

doppelt



Anzeige

Stellenmarkt
  1. SYNLAB Holding Deutschland GmbH, München, Augsburg
  2. Fachhochschule Südwestfalen, Iserlohn
  3. Deloitte, verschiedene Standorte
  4. NÜRNBERGER Lebensversicherung AG, Nürnberg


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 6,99€
  2. bei Caseking

Folgen Sie uns
       

  1. Mirai-Nachfolger

    Experten warnen vor "Cyber-Hurrican" durch neues Botnetz

  2. Europol

    EU will "Entschlüsselungsplattform" ausbauen

  3. Krack-Angriff

    AVM liefert erste Updates für Repeater und Powerline

  4. Spieleklassiker

    Mafia digital bei GoG erhältlich

  5. Air-Berlin-Insolvenz

    Bundesbeamte müssen videotelefonieren statt zu fliegen

  6. Fraport

    Autonomer Bus im dichten Verkehr auf dem Flughafen

  7. Mixed Reality

    Microsoft verdoppelt Sichtfeld der Hololens

  8. Nvidia

    Shield TV ohne Controller kostet 200 Euro

  9. Die Woche im Video

    Wegen Krack wie auf Crack!

  10. Windows 10

    Fall Creators Update macht Ryzen schneller



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Essential Phone im Test: Das essenzielle Android-Smartphone hat ein Problem
Essential Phone im Test
Das essenzielle Android-Smartphone hat ein Problem
  1. Teardown Das Essential Phone ist praktisch nicht zu reparieren
  2. Smartphone Essential Phone kommt mit zwei Monaten Verspätung
  3. Andy Rubin Essential gewinnt 300 Millionen US-Dollar Investorengelder

Pixel 2 und Pixel 2 XL im Test: Google fehlt der Mut
Pixel 2 und Pixel 2 XL im Test
Google fehlt der Mut
  1. Pixel Visual Core Googles eigener ISP macht HDR+ schneller
  2. Smartphones Googles Pixel 2 ist in Deutschland besonders teuer
  3. Pixel 2 und Pixel 2 XL im Hands on Googles neue Smartphone-Oberklasse überzeugt

Krack-Angriff: Kein Grund zur Panik
Krack-Angriff
Kein Grund zur Panik
  1. Neue WLAN-Treiber Intel muss WLAN und AMT-Management gegen Krack patchen
  2. Ubiquiti Amplifi und Unifi Erster Consumer-WLAN-Router wird gegen Krack gepatcht
  3. Krack WPA2 ist kaputt, aber nicht gebrochen

  1. Wo genau anmelden?

    Bluejanis | 04:25

  2. Re: Das Spiel ist beendet.

    kotap | 02:17

  3. Re: Ich wäre ja mal froh wenn Golem sein...

    Desertdelphin | 00:55

  4. Re: Besser als GTA

    Erny | 00:40

  5. Re: halb so schlimm

    Apfelbrot | 00:40


  1. 14:50

  2. 13:27

  3. 11:25

  4. 17:14

  5. 16:25

  6. 15:34

  7. 13:05

  8. 11:59


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel