• IT-Karriere:
  • Services:

Kostenloses Overclocking-Tool für PalmOS-PDAs der Clié-Reihe

Lightspeed erlaubt für längere Akkulaufzeiten das Heruntertakten des Prozessors

Speziell für einige Clié-Modelle von Sony bietet der Hersteller clievideo.com eine Overclocking-Software namens Lightspeed kostenlos an, um mehr Geschwindigkeiten aus den PalmOS-PDAs zu holen. Außerdem lässt sich damit auch die Prozessorgeschwindigkeit verringern, was den Stromverbrauch senkt und damit die Akkulaufzeiten erhöht.

Artikel veröffentlicht am ,

Die Software Lightspeed 1.0 kann sowohl die Taktfrequenz des Prozessors als auch die Bus-Taktrate verändern. So lässt sich der XScale-Prozessor auf bis zu 400 MHz takten und die Bus-Geschwindigkeit kann um bis zu 200 Prozent beschleunigt werden, was sich für einzelne Applikationen einstellen lässt. Derzeit arbeitet die Software ausschließlich mit Clié-PDAs, die mit PalmOS 5.0 und einem XScale-Prozessor ausgestattet sind.

Stellenmarkt
  1. Europ Assistance Services GmbH, München
  2. CITTI Handelsgesellschaft mbH & Co. KG, Kiel

Da Lightspeed die Geschwindigkeit applikationsabhängig verändert, kann man für rechenintensive Anwendungen die maximalen Taktraten einstellen, um möglichst zügig die gewünschten Ergebnisse zu bekommen. Programme, die nur geringe Rechenleistung verlangen, lassen sich Prozessor- und Bustakt verringern, um die Akkulaufzeit zu verlängern.

Der Hersteller clievideo.com bietet die Software Lightspeed 1.0 für PalmOS 5 ab sofort kostenlos zum Download an. Der Hersteller hat die Software mit den Clié-Modellen NX60, NX70V, NZ90V sowie dem TG50 erfolgreich getestet. Eine Unterstützung für die Clié-Typen NX73 und NX80V sollen in einer späteren Version der Software folgen; womöglich wird später auch der Tungsten C unterstützt.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)

Wolfgang Körner 18. Jul 2003

wo und wie bekomme ich pocketmirror

Abbe 17. Jul 2003

Hi! Mich würd mal interessieren, was Sony dazu sagt! Hat jemand Infos? ciao, Abbe


Folgen Sie uns
       


Macbook Pro 16 Zoll - Test

Das Macbook Pro 16 stellt sich in unserem Test als eine echte Verbesserung dar. Das liegt auch daran, dass Apple einen Schritt zurückgeht, das Butterfly-Keyboard fallenlässt und die physische Escape-Taste zurückbringt.

Macbook Pro 16 Zoll - Test Video aufrufen
Dreams im Test: Bastelwastel im Traumiversum
Dreams im Test
Bastelwastel im Traumiversum

Bereits mit Little Big Planet hat das Entwicklerstudio Media Molecule eine Kombination aus Spiel und Editor produziert, nun geht es mit Dreams noch ein paar Schritte weiter. Mit dem PS4-Titel muss man sich fast schon anstrengen, um nicht schöne Eigenkreationen zu erträumen.
Ein Test von Peter Steinlechner

  1. Ausdiskutiert Sony schließt das Playstation-Forum
  2. Sony Absatz der Playstation 4 geht weiter zurück
  3. PS4-Rücktasten-Ansatzstück im Test Tuning für den Dualshock 4

Wolcen im Test: Düster, lootig, wuchtig!
Wolcen im Test
Düster, lootig, wuchtig!

Irgendwo zwischen Diablo und Grim Dawn: Die dreckige Spielwelt von Wolcen - Lords Of Mayhem ist Schauplatz für ein tolles Hack'n Slay - egal ob offline oder online, alleine oder gemeinsam. Und mit Cryengine.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Project Mara Microsoft kündigt Psychoterror-Simulation an
  2. Active Gaming Footwear Puma blamiert sich mit Spielersocken
  3. Simulatoren Nach Feierabend Arbeiten spielen

Workflows: Wenn Digitalisierung aus 2 Papierseiten 20 macht
Workflows
Wenn Digitalisierung aus 2 Papierseiten 20 macht

Die Digitalisierung von Prozessen scheitert selten an der Technik. Oft ist es Unwissenheit über wichtige Grundregeln, die Projekte nach hinten losgehen lässt - ein wichtiges Change-Modell hilft dagegen.
Ein Erfahrungsbericht von Markus Kammermeier

  1. Digitalisierung Aber das Faxgerät muss bleiben!
  2. Arbeitswelt SAP-Chef kritisiert fehlende Digitalisierung und Angst
  3. Deutscher Städte- und Gemeindebund "Raus aus der analogen Komfortzone"

    •  /