Abo
  • Services:

Soft-Tastatur für WindowsCE-PDAs nutzt gesamtes PDA-Display

Full Screen Keyboard 2.0 nutzt gesamte Bildschirmfläche für Eingabe

Das PDA-Software-Haus Spb Software bietet ab sofort das Full Screen Keyboard für WindowsCE-PDAs in der Version 2.0 an. Die Software bringt eine Soft-Tastatur auf den gesamten Bildschirm eines WindowsCE-PDAs und erlaubt so die bequeme Texteingabe über die Finger, um so keinen Stift bemühen zu müssen. Für die Software steht auch eine deutsche Tastenbelegung bereit.

Artikel veröffentlicht am ,

Als Neuerung erhielt das Full Screen Keyboard 2.0 eine Wort-Komplettierung sowie eine neue Eingabemethode, um auch eine bisher übliche Mini-Tastatur für kurze Texteingaben aufzurufen. Die Wort-Vervollständigung enthält rund 8.000 Wörter in verschiedenen Sprachen und lässt sich um eigene Wörter erweitern. Ferner können Tastentöne nach Belieben bestimmt werden, während sich mit neuen Skins das Äußere der Tastatur verändern lässt. Über entsprechende Vorlagen kann der Anwender sich auch eigene Skins mit Hilfe einer Bildbearbeitungs-Software erzeugen.

Full Screen Keyboard 2.0
Full Screen Keyboard 2.0
Stellenmarkt
  1. Lidl Digital, Neckarsulm
  2. amedes Medizinische Dienstleistungen GmbH, Hamburg

Das Full Screen Keyboard soll die Texteingabe besonders unter ungünstigen Umständen erleichtern, denn häufig lässt sich die Eingabe über den Bedienungsstift nicht umsetzen. So gilt das etwa in ruckelnden Zügen, aber auch während des Laufens. Diesem Problem will das Full Screen Keyboard nun begegnen, indem auf dem Display eine Tastatur in horizontaler Ausrichtung positioniert wird. Die Tastatur bindet sich in WindowsCE ein und lässt sich daher in allen WindowsCE-Anwendungen verwenden.

Das Full Screen Keyboard 2 für WindowsCE kann ab sofort zum Preis von 9,95 US-Dollar über die Homepage des Herstellers bezogen werden. Updates von der Vorversion gibt es für 4,95 US-Dollar. Eine deutschsprachige Tastenbelegung für das Full Screen Keyboard 2.0 steht separat zum Download bereit. Zum Ausprobieren bietet der Hersteller eine 15-Tage-Testversion.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 4,25€
  2. (2 Monate Sky Ticket für nur 4,99€)

Mantwill, Gert... 16. Jul 2003

Also ich habe für meine Palms und PPCs mir aus dem Bastelbedarfsladen Adhäsionsfolien für...

nabohi 16. Jul 2003

Oje, wenn man mit so einer Tastatur arbeitet, wird das Display wohl ziemlich schnell...


Folgen Sie uns
       


Byton K-Byte - Bericht

Byton stellt in China den K-Byte vor.

Byton K-Byte - Bericht Video aufrufen
Automatisiertes Fahren: Der schwierige Weg in den selbstfahrenden Stau
Automatisiertes Fahren
Der schwierige Weg in den selbstfahrenden Stau

Der Staupilot im neuen Audi A8 soll der erste Schritt auf dem Weg zum hochautomatisierten Fahren sein. Doch die Verhandlungen darüber, was solche Autos können müssen, sind sehr kompliziert. Und die Tests stellen Audi vor große Herausforderungen.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

  1. Nach tödlichem Unfall Uber entlässt 100 Testfahrer für autonome Autos
  2. Autonomes Fahren Daimler und Bosch testen fahrerlose Flotte im Silicon Valley
  3. Kooperationen vereinbart Deutschland setzt beim Auto der Zukunft auf China

Razer Huntsman im Test: Rattern mit Infrarot
Razer Huntsman im Test
Rattern mit Infrarot

Razers neue Gaming-Tastatur heißt Huntsman, eine klare Andeutung, für welchen Einsatzzweck sie sich eignen soll. Die neuen optomechanischen Switches reagieren schnell und leichtgängig - der Geräuschpegel dürfte für viele Nutzer aber gewöhnungsbedürftig sein.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Huntsman Razer präsentiert Tastatur mit opto-mechanischen Switches
  2. Razer Abyssus Essential Symmetrische Gaming-Maus für Einsteiger
  3. Razer Nommo Chroma im Test Blinkt viel, klingt weniger

Battlefield 5 Closed Alpha angespielt: Schneller sterben, länger tot
Battlefield 5 Closed Alpha angespielt
Schneller sterben, länger tot

Das neue Battlefield bekommt ein bisschen was von Fortnite und wird allgemein realistischer und dynamischer. Wir konnten in der Closed Alpha Eindrücke sammeln und erklären die Änderungen.
Von Michael Wieczorek

  1. Battlefield 5 Mehr Reaktionsmöglichkeiten statt schwächerer Munition
  2. Battlefield 5 Closed Alpha startet mit neuen Systemanforderungen
  3. Battlefield 5 Schatzkisten und Systemanforderungen

    •  /