• IT-Karriere:
  • Services:

Statistik-Software SPSS nun auch für Linux

Server-Version SPSS 11.5 läuft unter Red Hat Linux

Ab sofort bietet SPSS seine gleichnamige Statistik-Software auch für Linux an. Allerdings nur in einer Server-Variante, die, so SPSS, unter Red Hat Linux ab Version 7.2 läuft.

Artikel veröffentlicht am ,

Neben Red Hat Linux sind SPSS-Server für Windows NT 4.0, 2000, Sun Solaris und IBM AIX verfügbar. Der Client SPSS 11.5 für Windows läuft unter Windows 98, ME, NT 4.0 Workstation (Service Pack 5 und höher), 2000 und XP sowie in der Version 11.0 auch unter MacOS X.

Stellenmarkt
  1. IT-Systemhaus der Bundesagentur für Arbeit, Nürnberg
  2. TOPdesk Deutschland GmbH, Kaiserslautern

Die Server-Software benötigt mindestens 256 MByte RAM sowie 92 MByte auf der Festplatte.

Die kommende Version 12 von SPSS ist in den nächsten Monaten zu erwarten.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Top-Angebote
  1. mit 276,98€ neuer Bestpreis auf Geizhals
  2. (u. a. MateBook D 15 Zoll Ultrabook Ryzen 7 8GB 512GB SSD für 699€, MateBook X Pro 2020 13,9...
  3. 117,49€ inkl. 20-Euro-Steam-Gutschein
  4. 266€ inkl. 20-Euro-Steam-Gutschein

berthold... 30. Aug 2008

spss: Klasse, dass es das nun für Linux gibt. wo kann mans downloaden? Freeware...

Frog 15. Jul 2003

Radhut? Rothut!


Folgen Sie uns
       


Immortals Fenyx Rising - Fazit

Im Video zeigt Golem.de das Actionspiel Immortals Fenyx Rising.

Immortals Fenyx Rising - Fazit Video aufrufen
    •  /