Hyundai ImageQuest L17T - 17-Zoll-LCD mit TV-Tuner

Mit Auflösung von 1.280 x 1.024 Bildpunkten für unter 600,- Euro

Der südkoreanische Monitorhersteller Hyundai ImageQuest hat sein Produktangebot um ein 17-Zoll-TFT-LCD mit integriertem TV-Tuner (PAL/SECAM) erweitert. Neben VGA- und Antennen-Anschluss bietet das Gerät auch einen Video-/Audio-Cinch-Eingang und einen S-Video-Eingang zum Anschluss von analogen Videoquellen.

Artikel veröffentlicht am ,

Hyundai ImageQuest L17T
Hyundai ImageQuest L17T
Das 17-Zoll-Display bietet laut Hersteller eine Auflösung von 1.280 x 1.024 Bildpunkten im 4:3-Bildformat, einen Betrachtungswinkel von je 140 Grad, ein Kontrastverhältnis von 450:1, eine Helligkeit von 260 cd/qm und eine Schaltgeschwindigkeit von 16 ms. Lautsprecher (2 x 2 Watt) sind ebenfalls integriert, alternativ kann ein Kopfhörer genutzt werden.

Stellenmarkt
  1. Cloud / DevOps Engineer (m/w/d)
    Fresenius SE & Co. KGaA, Bad Homburg vor der Höhe
  2. Mitarbeiter IT-Basis-Support (m/w/d)
    Vitakraft pet care GmbH & Co. KG, Bremen
Detailsuche

Im Betrieb braucht das nach TCO 99 zertifizierte Display max. 35 Watt, im Stand-by-Modus 1 Watt. Das Gerät ist vorbereitet für die Wandmontage nach VESA und kann per Kensington Lock gesichert werden, sofern vorhanden. Im Lieferumfang sind eine Fernbedienung mit zwei Batterien sowie ein Composite-Videokabel enthalten.

Der Hyundai ImageQuest L17T soll in Deutschland, Österreich und der Schweiz ab Juli 2003 für einen Preis von 599,- Euro erhältlich sein. Die Garantie beträgt drei Jahre.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


ekkehard 16. Jul 2003

... ich möchte mit einen TFT- oder LCD - Bildschirm (nicht unter 17'') zulegen. Was...

Rushforce 15. Jul 2003

Das kann schon sein Jungs, da dass Fernsehsignal sowieso interpoliert werden muss da die...

thkeller 15. Jul 2003

fällt mir auch schwer, das zu glauben...

imation 15. Jul 2003

Wow. Anamorphe Pixel. Normalerweise haben die Displays dieser Auflösung ein...



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Resident Evil (1996)
Grauenhaft gut

Resident Evil zeigte vor 25 Jahren, wie Horror im Videospiel auszusehen hat. Wir schauen uns den Klassiker im Golem retro_ an.

Resident Evil (1996): Grauenhaft gut
Artikel
  1. Streaming: Chromecast erhält spezielle Youtube-Fernbedienung
    Streaming
    Chromecast erhält spezielle Youtube-Fernbedienung

    Die Steuerung von Youtube auf einem Chromecast soll mit einer neuen Funktion deutlich komfortabler werden.

  2. Studie: Kinder erhalten Smartphone meist zwischen 6 und 11 Jahren
    Studie
    Kinder erhalten Smartphone meist zwischen 6 und 11 Jahren

    Nur eine sehr geringe Minderheit der Eltern will ihrem Kind erst mit 15 Jahren ein Smartphone zur Verfügung stellen.

  3. Google: Kopfhörer verlieren Google-Assistant-Support auf iPhones
    Google
    Kopfhörer verlieren Google-Assistant-Support auf iPhones

    Wer Google Assistant am Kopfhörer benutzen will, ist künftig auf ein Android-Gerät angewiesen.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Saturn-Advent: Samsung Portable SSD T5 1 TB 84€ • ViewSonic VX2718-2KPC-MHD (WQHD, 165 Hz) 229€ • EPOS Sennheiser GSP 670 199€ • EK Water Blocks Elite Aurum 360 D-RGB All in One 205,89€ • KFA2 Geforce RTX 3070 OC 8 GB 1.019€ • Alternate (u. a. AKRacing Core SX 269,98€) [Werbung]
    •  /