Abo
  • Services:

DivX 5.0.7 für MacOS erschienen

Wenig Neues, nur weiter verbesserte AVI-Kompatibilität und weniger Fehler

Während die Windows- und Linux-Version des beliebten MPEG-4-basierten Videocodecs DivX noch die Version 5.0.5 tragen, gibt es seit dem gestrigen 14. Juli 2003 die Version 5.0.7 für MacOS. Neu hinzugekommen ist aber nur, dass der DivX AVI Importer nun die Umwandlung von DivX-AVIs mit "MP3/IMA ADPCM/AC3" Audio unterstützt, um diese auch auf dem Mac fehlerfrei abspielen zu können.

Artikel veröffentlicht am ,

Darüber hinaus wurden nur einige Fehler behoben: Der DivX-Player soll nun ein Stück weniger Probleme mit der AVI-Wiedergabe machen, das Audio-Encoding von einer DV-Audioquelle in iMovie soll nun funktionieren, Camino soll beim Start nicht mehr abstürzen und Funktionen des kostenpflichtigen DivX-Pro-Codecs in der Benutzeroberfläche des Codecs nicht mehr deaktiviert sein.

DivXNetworks bietet seine Videocodecs für Windows-, Linux- und Mac-Nutzer unter www.divx.com zum Download an.



Anzeige
Top-Angebote

Cassiel 16. Jul 2003

Wunderbar! Hat der Hersteller die Performance mittlerweile in den Griff bekommen? DivX...

CK (Golem.de) 15. Jul 2003

Bei den minimalen Voraussetzungen steht für den Mac: 400Mhz G3 or faster Video...

sven 15. Jul 2003

probier doch mal die linux version, wenn du die "linux kompatibiliät" unter F*BSD anhast

Cassiel 15. Jul 2003

Trotzdem gehe ich davon aus das wohl eher OS X gemeint ist und nicht OS 9. Oder es wird...

Chris 15. Jul 2003

im Artikel steht "MacOS", nicht "OSX"


Folgen Sie uns
       


Bethesda E3 2018 Pressekonferenz -Live

Fallout 76 wird Multiplayer bieten, Starfield und Elder Scrolls 6 werden angekündigt und Bethesda bringt mit Rage 2 und Doom Eternal jede Menge Action: Konnte uns das im nächtlichen Stream begeistern?

Bethesda E3 2018 Pressekonferenz -Live Video aufrufen
Razer Blade 15 im Test: Schlanker 15,6-Zöller für Gamer gefällt uns
Razer Blade 15 im Test
Schlanker 15,6-Zöller für Gamer gefällt uns

Das Razer Blade 15 ist ein gutes Spiele-Notebook mit flottem Display und schneller Geforce-Grafikeinheit. Anders als im 14-Zoll-Formfaktor ist bei den 15,6-Zoll-Modellen die Konkurrenz aber deutlich größer.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Gaming-Notebook Razer packt Hexacore und Geforce GTX 1070 ins Blade 15
  2. Razer Blade 2017 im Test Das beste Gaming-Ultrabook nun mit 4K

Windenergie: Wie umweltfreundlich sind Offshore-Windparks?
Windenergie
Wie umweltfreundlich sind Offshore-Windparks?

Windturbinen auf hoher See liefern verlässlich grünen Strom. Frei von Umwelteinflüssen sind sie aber nicht. Während die eine Tierart profitiert, leidet die andere. Doch Abhilfe ist in Sicht.
Ein Bericht von Daniel Hautmann

  1. Hywind Scotland Windkraft Ahoi

Battlefield 5 Closed Alpha angespielt: Schneller sterben, länger tot
Battlefield 5 Closed Alpha angespielt
Schneller sterben, länger tot

Das neue Battlefield bekommt ein bisschen was von Fortnite und wird allgemein realistischer und dynamischer. Wir konnten in der Closed Alpha Eindrücke sammeln und erklären die Änderungen.
Von Michael Wieczorek

  1. Battlefield 5 Mehr Reaktionsmöglichkeiten statt schwächerer Munition
  2. Battlefield 5 Closed Alpha startet mit neuen Systemanforderungen
  3. Battlefield 5 Schatzkisten und Systemanforderungen

    •  /