Abo
  • Services:
Anzeige

Iomega mit Einsteiger-NAS ab 1.380,- Euro

Midrange-Serie mit seiner neuen A200- und A300-Reihe komplett

Iomega hat seine neue Einsteiger-Produktlinie von Windows-gestützten Network-Attached-Storage-Servern jetzt auf den europäischen Markt gebracht. Die mit einem angepassten Windows-2000-Betriebssystem arbeitenden NAS-Server ergänzen das bestehende NAS-Portfolio des Speicherspezialisten. Die Leistungen der neuen Iomega-NAS-Server A205m und A305m sind vor allem auf Workgroups zugeschnitten.

Anzeige

Das Iomega NAS A205m bietet 160 GByte Kapazität, RAID 1 (Plattenspiegelung), 10/100 Fast Ethernet und die Client-Software Automatic Backup von Iomega. Mit Hilfe von integrierten Windows-Diensten soll man das Gerät leicht installieren und verwalten können. Beispielsweise hilft das Distributed File System (DFS), die NAS-Server ins Netzwerk einzufügen; Active Directory verwaltet Nutzer, Server und Policies. Darüber hinaus repliziert ein File Replication Service (FRS) Regeln und Login-Skripte zwischen Windows-2000-Servern.

Iomega-NAS-Server
Iomega-NAS-Server

Das Iomega NAS A305m baut auf die Features des A205m auf. Es fasst 240 GByte Daten und bietet RAID 5 (Nutz- und Paritätsdaten werden über alle Platten verteilt, so dass der Ausfall einer Platte kompensiert werden kann) und einen Gigabit-Ethernet-(Kupfer-)Netzwerkanschluss.

"Die neuen A205m- und A305m-NAS-Server ergänzen die kürzlich auf den Markt gekommene P400-Serie für den Midrange-Markt. Iomega positioniert sich nun mit einer kompletten Suite an preiswerten Lösungen sowohl für Workgroups und Unternehmensabteilungen als auch für kleine und mittlere Unternehmen", so Joseph Saroukhanian, Senior Product Manager für die Netzwerk-Speicherlösungen bei Iomega.

Der Iomega NAS A205m soll 1.380,- Euro kosten, während für den Iomega NAS A305m rund 2.080 Euro fällig werden.


eye home zur Startseite



Anzeige

Stellenmarkt
  1. bielomatik Leuze GmbH & Co. KG, Neuffen
  2. Daimler AG, Böblingen
  3. Landeshauptstadt Potsdam, Potsdam
  4. Birkenstock GmbH & Co. KG Services, Neustadt (Wied)


Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Samsung 960 Evo 500 GB 229,90€, Evo 1 TB 429,00€)
  2. (u. a. AOC AG271QG LED-Monitor 599,00€, Asus ROG Swift PG348Q 999,00€)
  3. (u. a. Cooler Master 500W 34,99€, 600W 44,99€, Sharkoon TG5 59,90€)

Folgen Sie uns
       

  1. Umweltbundesamt

    Software-Updates für Diesel reichen nicht

  2. Acer Nitro 5 Spin

    Auf dem Gaming-Convertible spielen und zeichnen

  3. Galaxy Note 8 im Hands on

    Auch das Galaxy Note sieht jetzt doppelt - für 1.000 Euro

  4. Microsoft

    Git-Umzug von Windows-Team abgeschlossen

  5. Play Store

    Google entfernt 500 Android-Apps mit 100 Millionen Downloads

  6. DreamHost

    US-Regierung will nun doch keine Daten von Trump-Gegnern

  7. Project Brainwave

    Microsoft beschleunigt KI-Technik mit Cloud-FPGAs

  8. Microsoft

    Im Windows Store gibt es viele illegale Streaming-Apps

  9. Alpha-One

    Lamborghini-Smartphone für über 2.000 Euro vorgestellt

  10. Wireless-AC 9560

    Intel packt WLAN in den Prozessor



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Fujitsu Lifebook U937 im Test: 976 Gramm reichen für das fast perfekte Notebook
Fujitsu Lifebook U937 im Test
976 Gramm reichen für das fast perfekte Notebook
  1. DLU Fujitsu entwickelt Deep-Learning-Chips

Game of Thrones: Die Kunst, Fiktion mit Wirklichkeit zu verschmelzen
Game of Thrones
Die Kunst, Fiktion mit Wirklichkeit zu verschmelzen
  1. HBO Nächste Episode von Game of Thrones geleakt
  2. Hack Game-of-Thrones-Skript von HBO geleakt
  3. Game of Thrones "Der Winter ist da und hat leider unsere Server eingefroren"

Schifffahrt: Yara Birkeland wird der erste autonome E-Frachter
Schifffahrt
Yara Birkeland wird der erste autonome E-Frachter
  1. Sea Bubbles Tragflächen-Elektroboote kommen nach Paris
  2. Honolulu Strafe für Handynutzung auf der Straße
  3. Yara Birkeland Autonomes Containerschiff soll elektrisch fahren

  1. Heuchelei

    MoonShade | 00:43

  2. Re: vom Autoschrauber zum Softwarepfuscher

    teenriot* | 00:34

  3. Re: Der Central Processor weist zehn CPU-Kerne

    honna1612 | 00:27

  4. Re: GIF

    Eheran | 00:09

  5. Re: Android ist sicher

    hayrettinhh | 00:08


  1. 17:51

  2. 17:08

  3. 17:00

  4. 16:55

  5. 16:38

  6. 16:08

  7. 15:54

  8. 14:51


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel