• IT-Karriere:
  • Services:

Yahoo kauft Overture

Rund 1,63 Milliarden US-Dollar für Anbieter von Suchmaschinenwerbung

Yahoo übernimmt mit Overture einen der bekanntesten Anbieter von kommerziellen Suchdiensten und so genannter Pay-for-Performance-Werbung. Overture hatte zuvor unter anderem die Suchmaschinen AltaVista und FAST übernommen.

Artikel veröffentlicht am ,

Yahoo wird für eine Overture-Aktie 0,6108 Yahoo-Aktien zuzüglich 4,75 US-Dollar in bar zahlen, so dass sich insgesamt ein Kaufpreis von rund 1,63 Milliarden US-Dollar ergibt. "Die kombinierten Assets machen Yahoo zum größten globalen Player im schnell wachsenden Bereich der Online-Werbung", so Terry Semel, Chairman und Chief Executive Officer von Yahoo. Insbesondere den Bereich der kommerziellen Suchdienste, also bezahlte Positionierungen auf Ergebnisseiten, sieht Yahoo als interessanten Wachstumsmarkt.

Stellenmarkt
  1. Energie Südbayern GmbH, München
  2. Lufthansa Industry Solutions AS GmbH, Norderstedt

Rund 88.000 werbende Unternehmen nutzen derzeit Overture. Zudem verfügt der Anbieter über ein recht großes Netzwerk an Partner-Netzwerken von Seiten, welche die Overture-Ergebnisse einbinden. In Zukunft sollen die Overture-Angebote auch in Yahoo integriert werden.

Overture soll dabei als hundertprozentige, aber eigenständige Tochter von Yahoo weiterarbeiten. Auch der Unternehmenssitz bleibt in Pasadena und Ted Meisel wird weiterhin die Geschäfte von Overture leiten.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Top-Angebote
  1. 99,97€ (Vergleichspreise ab 127,99€)
  2. (u. a. Star Wars: Der Aufstieg Skywalkers für 28,99€, Die Eiskönigin 2 für 19,99€, Parasite...

§ 15. Jul 2003

könne!

§ 15. Jul 2003

Jugendliche interessieren sich nicht für Aktien, sondern für 'Superstars' ... Diese...

donix 14. Jul 2003

wo is da der Fehler ? :)

Darthcast 14. Jul 2003

Der kleine Fehler, also wirklich... O_o

bhe 14. Jul 2003

"Yahoo wird für eine Overture-Aktie 0,6108 Yahoo-Aktien zuzüglich 4,75 US-Dollar in Bar...


Folgen Sie uns
       


Wo bleiben die E-Flugzeuge? (Interview mit Rolf Henke vom DLR)

Wir haben den Bereichsvorstand Luftfahrt beim DLR gefragt, was Alternativen zum herkömmlichen Flugzeug so kompliziert macht.

Wo bleiben die E-Flugzeuge? (Interview mit Rolf Henke vom DLR) Video aufrufen
Verkehr: Das Kaltstart-Dilemma der Autos mit Hybridantrieb
Verkehr
Das Kaltstart-Dilemma der Autos mit Hybridantrieb

Bei Hybridautos und Plugin-Hybriden kommt es häufiger zu Kaltstarts als bei normalen Verbrennungsmotoren - wenn der Verbrennungsmotor ausgeht und der Elektromotor das Auto durch die Stadt schiebt. Wie schnell lässt sich der Katalysator vorwärmen, damit er Abgase dennoch gut reinigen kann?
Von Rainer Klose

  1. Elektromobilität Umweltbonus gilt auch für Jahreswagen
  2. Renault City K-ZE Dacia plant City-Elektroauto
  3. Elektroautos EU-Kommission billigt höheren Umweltbonus

Alphakanal: Gimp verrät Geheimnisse in Bildern
Alphakanal
Gimp verrät Geheimnisse in Bildern

Wer in Gimp in einem Bild mit Transparenz Bildbereiche löscht, der macht sie nur durchsichtig. Dieses wenig intuitive Verhalten kann dazu führen, dass Nutzer ungewollt Geheimnisse preisgeben.


    Wolcen im Test: Düster, lootig, wuchtig!
    Wolcen im Test
    Düster, lootig, wuchtig!

    Irgendwo zwischen Diablo und Grim Dawn: Die dreckige Spielwelt von Wolcen - Lords Of Mayhem ist Schauplatz für ein tolles Hack'n Slay - egal ob offline oder online, alleine oder gemeinsam. Und mit Cryengine.
    Ein Test von Marc Sauter

    1. Project Mara Microsoft kündigt Psychoterror-Simulation an
    2. Active Gaming Footwear Puma blamiert sich mit Spielersocken
    3. Simulatoren Nach Feierabend Arbeiten spielen

      •  /